452 Sentiero Nante–Alpe Nuova
452 Sentiero Nante–Alpe Nuova

Winterwandern

Sentiero Nante–Alpe Nuova

Sentiero Nante–Alpe Nuova

Nante–Segna–Alpe Nuova–Nante

Wegreportage
6 Fotos

WW_452_Foto_FilippoPeverelli4_M.jpg
Sentiero Nante–Alpe Nuova

Sentiero Nante–Alpe Nuova

Schöne Winterwanderung in der Alta Leventina von Nante zur Alpe Nuova. Da bis auf ein paar Lichtungen meistens im Wald gewandert wird, ist die Tour sehr windgeschützt.
Diese schöne Rundwanderung beginnt im Weiler Nante, zwischen dem Val Bedretto und dem Leventina-Tal. In letzteres führt die beschriebene Route. Oberhalb des Talbodens verlässt der Weg das Dorf.

Nach einem kurzen Stück auf einer Lichtung taucht er in den Wald. Dank der Tatsache, dass fast immer mitten im Wald gewandert wird, ist diese Strecke sehr windgeschützt. Ganz sanft und gleichmässig geht es bergauf. Vor Segna, vorbei am kleinen Seelein und bis zur Alpe Nuova ist der Weg dann praktisch eben.

Wer von hier seinen Ausflug verlängern will, kann entweder bis nach Ravina aufsteigen und sich im gleichnamigen Berg-Chalet erholen. Auch ein Abstecher ins Dorf Giof ist möglich. So oder so: Über Montagna wird wieder nach Nante zurückgekehrt.
Schöne Winterwanderung in der Alta Leventina von Nante zur Alpe Nuova. Da bis auf ein paar Lichtungen meistens im Wald gewandert wird, ist die Tour sehr windgeschützt.
Diese schöne Rundwanderung beginnt im Weiler Nante, zwischen dem Val Bedretto und dem Leventina-Tal. In letzteres führt die beschriebene Route. Oberhalb des Talbodens verlässt der Weg das Dorf.

Nach einem kurzen Stück auf einer Lichtung taucht er in den Wald. Dank der Tatsache, dass fast immer mitten im Wald gewandert wird, ist diese Strecke sehr windgeschützt. Ganz sanft und gleichmässig geht es bergauf. Vor Segna, vorbei am kleinen Seelein und bis zur Alpe Nuova ist der Weg dann praktisch eben.

Wer von hier seinen Ausflug verlängern will, kann entweder bis nach Ravina aufsteigen und sich im gleichnamigen Berg-Chalet erholen. Auch ein Abstecher ins Dorf Giof ist möglich. So oder so: Über Montagna wird wieder nach Nante zurückgekehrt.
6 km | 1 Etappe
160 m | 160 m
1 h 55 min
mittel

Anreise | Rückreise

Saison

Wintersaison
Die Wintersaison dauert in der Regel vom 15. Dezember bis 31. März.
Schneebericht
Aktuelle Informationen zur Schneelage.
www.ticino.ch

Hinweise

Miete von Schneeschuhen
Schneeschuhe können vor Ort gemietet werden:
www.airolo.ch

Kontakt

Organizzazione Turistica Regionale (OTR) Bellinzonese e Alto Ticino
Bellinzona e Valli Turismo
Piazza Collegiata 12
6500 Bellinzona
Tel. +41 (0)91 825 21 31
bellinzona@bellinzonaevalli.ch
www.bellinzonaevalli.ch

Services

Übernachten

B&B Gottardo
B&B Gottardo
Airolo
B&B Motta
B&B Motta
Airolo
Hotel Forni
Hotel Forni
Airolo
Motel Gottardo Sud
Motel Gottardo Sud
Piotta
Capanna Garzonera
Capanna Garzonera
Quinto
alle zeigen

Orte

Airolo
Airolo
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Schaukäserei del Gottardo
Schaukäserei del Gottardo
Airolo, Ressiga–Madrano
Airolo, Ressiga–Madrano
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der pinkfarbenen Wegweisung für das Winterwandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung