Zermatt-Sunnegga-Weg
Zermatt-Sunnegga-Weg

Winterwandern

Zermatt-Sunnegga-Weg

Zermatt-Sunnegga-Weg

Zermatt–Zermatt, Sunnegga

Wegreportage
23 Fotos

WW_830_DSC07790_F_M.jpg
Zermatt-Sunnegga-Weg

Zermatt-Sunnegga-Weg

Aus eigener Kraft vom Zermatter Dorfzentrum über die Waldgrenze und an die Sonne – das ist das Motto des Weges hinauf auf die Sunnegga. Oben angekommen, wird man mit einer herrlichen Aussicht auf das Matterhorn belohnt.
Die Route von Zermatt hinauf auf die Sunnegga folgt einem gemächlich ansteigenden, breiten Weg. Gesäumt ist er von mächtigen Arven, die schwer mit Schnee behangen sind. Über mehrere sanfte Kehren steigt der Weg in die Höhe. Zwischendurch erblickt man auf den längeren und flachen Teilstücken immer wieder das Matterhorn und das Dorf Zermatt.

In Findeln, etwas unterhalb der Sunnegga, locken mehrere Restaurants mit Walliser Köstlichkeiten. Je nach Tageszeit kann es unten im Tal oder im Bereich Tiefenmatten noch kalt und schattig sein, während auf Sunnegga bereits die Sonne scheint. Von daher stammt auch der Name dieser sonnigen Ecke. Die gut 900 Höhenmeter, die für diese Tour zu bewältigen sind, können die Winterwanderer deshalb ganz schön ins Schwitzen bringen.
Aus eigener Kraft vom Zermatter Dorfzentrum über die Waldgrenze und an die Sonne – das ist das Motto des Weges hinauf auf die Sunnegga. Oben angekommen, wird man mit einer herrlichen Aussicht auf das Matterhorn belohnt.
Die Route von Zermatt hinauf auf die Sunnegga folgt einem gemächlich ansteigenden, breiten Weg. Gesäumt ist er von mächtigen Arven, die schwer mit Schnee behangen sind. Über mehrere sanfte Kehren steigt der Weg in die Höhe. Zwischendurch erblickt man auf den längeren und flachen Teilstücken immer wieder das Matterhorn und das Dorf Zermatt.

In Findeln, etwas unterhalb der Sunnegga, locken mehrere Restaurants mit Walliser Köstlichkeiten. Je nach Tageszeit kann es unten im Tal oder im Bereich Tiefenmatten noch kalt und schattig sein, während auf Sunnegga bereits die Sonne scheint. Von daher stammt auch der Name dieser sonnigen Ecke. Die gut 900 Höhenmeter, die für diese Tour zu bewältigen sind, können die Winterwanderer deshalb ganz schön ins Schwitzen bringen.
7 km | 1 Etappe
740 m | 90 m
3 h 20 min
schwer

Anreise | Rückreise

Saison

Wintersaison
Die Wintersaison dauert in der Regel von Mitte November bis Mitte April.
Schneebericht
Aktuelle Informationen zur Schneelage:
Mehr

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Sunnegga ZBAG-zsb
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Zermatt Tourismus
Bahnhofplatz 5
3920 Zermatt
Tel. +41 (0)27 966 81 00
info@zermatt.ch
www.zermatt.ch

Services

Übernachten

Parkhotel Beau-Site
Parkhotel Beau-Site
Zermatt
Jugendherberge Zermatt
Jugendherberge Zermatt
Zermatt
Hotel Bella Vista
Hotel Bella Vista
Zermatt
alle zeigen

Orte

Zermatt
Zermatt
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Matterhorn Museum Zermatlantis
Matterhorn Museum Zermatlantis
Pumptrack Zermatt
Pumptrack Zermatt
Forest Fun Park Zermatt
Forest Fun Park Zermatt
Moos-Trail
Moos-Trail
Sunnegga-Trail
Sunnegga-Trail
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der pinkfarbenen Wegweisung für das Winterwandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung