Chemin de Prés-d'Orvin
Chemin de Prés-d'Orvin

Winterwandern

Chemin de Prés-d’Orvin

Les Prés-d’Orvin–Métairie d’Évilard–Les Prés-d’Orvin

Wegreportage
38 Fotos

WW_661_20180308_4_F_M.jpg

Chemin de Prés-d’Orvin

Diese Winterwanderung vom Dorf Les Prés-d’Orvin aus führt auf den Kamm des Chasseral auf 1'288 Metern Höhe. Dort erwartet einen die prächtige Panoramasicht auf den Neuenburgersee, die Hochebene und die Alpenkette.
Ab der Bushaltestelle «Les Prés-d’Orvin, Le Grillon» führt diese Winterwanderung am Langlaufzentrums Les Prés-d’Orvin-Chasseral vorbei auf die Höhenzüge des Chasseral auf 1’288 m ü. M. Dort geniesst man einen wunderbaren Panoramablick auf den Neuenburgersee, der an klaren Tagen bis zur Alpenkette reicht. Die imposante Antenne des Chasseral, die bis auf über 1'700 m ü. M. in den Himmel ragt, ist ebenfalls zu sehen. Sie gehört zu den Wahrzeichen des Berner Jura.

Um auf die Höhenzüge des Chasseral zu gelangen, schlägt man die Richtung der Métairie de Prêles mit seinen schottischen Kühen ein. Anschliessend kommt man in der Nähe der Bison Ranch vorbei, wo es echte nordamerikanische Bisons zu bewundern gibt. Kurz darauf erreicht man den Höhenzug des Jura auf 1288 m ü M.

Der Abstieg zum Ausgangspunkt führt in der Nähe der Métairie d’Évilard vorbei (am Wochenende geöffnet) und folgt dann dem Chemin des Cernilles, der durch prächtige, für die Region typische Landschaften führt und schliesslich das Dorf Les Prés-d’Orvin erreicht.
Diese Winterwanderung vom Dorf Les Prés-d’Orvin aus führt auf den Kamm des Chasseral auf 1'288 Metern Höhe. Dort erwartet einen die prächtige Panoramasicht auf den Neuenburgersee, die Hochebene und die Alpenkette.
Ab der Bushaltestelle «Les Prés-d’Orvin, Le Grillon» führt diese Winterwanderung am Langlaufzentrums Les Prés-d’Orvin-Chasseral vorbei auf die Höhenzüge des Chasseral auf 1’288 m ü. M. Dort geniesst man einen wunderbaren Panoramablick auf den Neuenburgersee, der an klaren Tagen bis zur Alpenkette reicht. Die imposante Antenne des Chasseral, die bis auf über 1'700 m ü. M. in den Himmel ragt, ist ebenfalls zu sehen. Sie gehört zu den Wahrzeichen des Berner Jura.

Um auf die Höhenzüge des Chasseral zu gelangen, schlägt man die Richtung der Métairie de Prêles mit seinen schottischen Kühen ein. Anschliessend kommt man in der Nähe der Bison Ranch vorbei, wo es echte nordamerikanische Bisons zu bewundern gibt. Kurz darauf erreicht man den Höhenzug des Jura auf 1288 m ü M.

Der Abstieg zum Ausgangspunkt führt in der Nähe der Métairie d’Évilard vorbei (am Wochenende geöffnet) und folgt dann dem Chemin des Cernilles, der durch prächtige, für die Region typische Landschaften führt und schliesslich das Dorf Les Prés-d’Orvin erreicht.
9 km | 1 Etappe
300 m | 300 m
3 h 00 min
mittel

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Les Prés-d'Orvin, Bellevue
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Schneebericht
Aktuelle Informationen zur Schneelage:
Mehr

Wegweisung

Richtung der Wegweisung
Die Route ist nur in Richtung Uhrzeigersinn signalisiert: Les Prés-d’Orvin–Métairie de Prêles–Place centrale–Les Prés-d’Orvin.

Hinweise

Winterwandern in Schweizer Pärken
Dieser Weg liegt im Parc régional Chasseral.
Mehr

Kontakt

Société des pistes nordiques Les Prés-d’Orvin – Chasseral
Route de la Métairie de Prêles
2534 Les Prés-d’Orvin
Tel. +41 (0)32 322 66 26
info@loipen.ch
www.loipen.ch

Services

Übernachten

Bison Ranch
Bison Ranch
Les Prés-d'Orvin
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Naturpark Chasseral
Naturpark Chasseral
Die Täuferbrücke
Die Täuferbrücke
alle zeigen