Panoramaweg Rigidalalp
Panoramaweg Rigidalalp

Winterwandern

Panoramaweg Rigidalalp

Engelberg, Ristis Bergstation–Engelberg, Ristis Bergstation

Wegreportage
26 Fotos

WW_531_DSC01837_F_M.jpg

Panoramaweg Rigidalalp

Winterwandern auf der Sonnenseite von Engelberg, mit perfektem Blick auf den Titlis und den Hausberg Hahnen: Auf dem Panoramaweg Ristis – Rigidalalp – Brunnihütte ist das kein leeres Versprechen.
Ab Bahnhof Engelberg fährt der kostenlose Ortsbus bis Brunni Talstation, wo die Luftseilbahn die Wanderer hoch zur Bergstation Ristis bringt. Hier befindet sich der Startpunkt des Panoramatrails.

Immer leicht aufwärts geht es auf dem gut präparierten Winterwanderweg Richtung Rigidalalp. Bei klarem Wetter präsentiert sich das Fotosujet Hausberg Hahnen von seiner besten Seite. Nach rund einer halben Stunde Fussmarsch ist das Bergbeizli Rigidalalp erreicht. Wer sich an der Aussicht satt gesehen hat, nimmt den letzten Aufstieg zur Brunnihütte unter die Füsse. Nach dem Überqueren der Skipiste ist das Ziel bereits in Sichtweite: Die grosse Terrasse der SAC-Hütte bietet genügend Platz für Sonnenhungrige und für müde Wanderer. Was gibt es besseres, als seinen Tag bei einem Hüttenkafi mit Blick auf den Titlis ausklingen zu lassen? Zurück ins Tal geht es gemütlich mit dem Sessellift und ab Ristis mit der Luftseilbahn.

Tipp: Wer lieber abwärts geht, nimmt zuerst ab Ristis den Sessellift zur Brunnihütte und startet den Panoramaweg dort.
Winterwandern auf der Sonnenseite von Engelberg, mit perfektem Blick auf den Titlis und den Hausberg Hahnen: Auf dem Panoramaweg Ristis – Rigidalalp – Brunnihütte ist das kein leeres Versprechen.
Ab Bahnhof Engelberg fährt der kostenlose Ortsbus bis Brunni Talstation, wo die Luftseilbahn die Wanderer hoch zur Bergstation Ristis bringt. Hier befindet sich der Startpunkt des Panoramatrails.

Immer leicht aufwärts geht es auf dem gut präparierten Winterwanderweg Richtung Rigidalalp. Bei klarem Wetter präsentiert sich das Fotosujet Hausberg Hahnen von seiner besten Seite. Nach rund einer halben Stunde Fussmarsch ist das Bergbeizli Rigidalalp erreicht. Wer sich an der Aussicht satt gesehen hat, nimmt den letzten Aufstieg zur Brunnihütte unter die Füsse. Nach dem Überqueren der Skipiste ist das Ziel bereits in Sichtweite: Die grosse Terrasse der SAC-Hütte bietet genügend Platz für Sonnenhungrige und für müde Wanderer. Was gibt es besseres, als seinen Tag bei einem Hüttenkafi mit Blick auf den Titlis ausklingen zu lassen? Zurück ins Tal geht es gemütlich mit dem Sessellift und ab Ristis mit der Luftseilbahn.

Tipp: Wer lieber abwärts geht, nimmt zuerst ab Ristis den Sessellift zur Brunnihütte und startet den Panoramaweg dort.
5 km | 1 Etappe
280 m | 280 m
2 h 05 min
mittel

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Ristis (Bergstation)
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Wintersaison
Die Wintersaison dauert in der Regel vom 15. Dezember bis 15. März.
Schneebericht
Aktuelle Informationen zur Schneelage:
www.engelberg.ch

Kontakt

Engelberg-Titlis Tourismus
Klosterstrasse 3
6390 Engelberg
Tel. +41 (0)41 639 77 77
welcome@engelberg.ch
www.engelberg.ch

Services

Übernachten

Berglodge Ristis
Berglodge Ristis
Engelberg
Jugendherberge Engelberg
Jugendherberge Engelberg
Engelberg
Hotel Bellevue-Terminus
Hotel Bellevue-Terminus
Engelberg
Hotel Crystal Engelberg
Hotel Crystal Engelberg
Engelberg
Brunnihütte SAC
Brunnihütte SAC
Engelberg
alle zeigen

Orte

Engelberg - Titlis
Engelberg - Titlis
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Benediktinerkloster Engelberg
Benediktinerkloster Engelberg
Schaukäserei Engelberg
Schaukäserei Engelberg
Talmuseum Engelberg
Talmuseum Engelberg
Kitzelpfad Brunni
Kitzelpfad Brunni
alle zeigen