Klewenalp-Stockhütte-Weg
Klewenalp-Stockhütte-Weg

Winterwandern

Klewenalp-Stockhütte-Weg

Beckenried, Klewenalp–Aengital–Emmetten, Stockhütte

Wegreportage
28 Fotos

WW_501_DSC2145_F_M.jpg

Klewenalp-Stockhütte-Weg

Fernsicht fernab vom Rummel: Eingerahmt von einer beeindruckenden Bergwelt und mit einem Ausblick auf die Mythen führt dieser Winterwanderweg durch verschneite Fichtenwälder.
Bei diesem Blick über den Vierwaldstättersee, auf die umliegenden Berge, das Mittelland und bis in den Schwarzwald, ist der Alltagsstress im Nu vergessen. Die gemütliche Winterwanderung im Schneeparadies Klewenalp-Stockhütte startet auf der Klewenalp (1600 m.ü.M), hoch über dem Nebelmeer. Die Bergstation des grössten Nidwaldner Skigebiets ist ab dem Ferienort Beckenried mit der längsten Luftseilbahn der Zentralschweiz erreichbar.

Dem Ski-Übungshang Klewenboden entlang und vorbei an der denkmalgeschützten Klewenkapelle geht es Richtung Berggastaus Tannibüel. Der Weg führt weiter zum Ängital und durch malerische Fichtenwälder. Der darauffolgende, kurze Aufstieg auf die Twäregg wird belohnt mit einem Ausblick auf die Schwyzer Mythen, Brunnen und Umgebung.

Die Twäregg hinunter schlängelt sich der Pfad mit einigen Kurven durch den verschneiten Wald. Ab Bergstation Stockhütte bringt die Gondelbahn die Ausflügler zurück Emmetten. Das schmucke Bergdorf liegt wunderschön auf einer voralpinen Terrasse über dem Südufer des Vierwaldstättersees.
Fernsicht fernab vom Rummel: Eingerahmt von einer beeindruckenden Bergwelt und mit einem Ausblick auf die Mythen führt dieser Winterwanderweg durch verschneite Fichtenwälder.
Bei diesem Blick über den Vierwaldstättersee, auf die umliegenden Berge, das Mittelland und bis in den Schwarzwald, ist der Alltagsstress im Nu vergessen. Die gemütliche Winterwanderung im Schneeparadies Klewenalp-Stockhütte startet auf der Klewenalp (1600 m.ü.M), hoch über dem Nebelmeer. Die Bergstation des grössten Nidwaldner Skigebiets ist ab dem Ferienort Beckenried mit der längsten Luftseilbahn der Zentralschweiz erreichbar.

Dem Ski-Übungshang Klewenboden entlang und vorbei an der denkmalgeschützten Klewenkapelle geht es Richtung Berggastaus Tannibüel. Der Weg führt weiter zum Ängital und durch malerische Fichtenwälder. Der darauffolgende, kurze Aufstieg auf die Twäregg wird belohnt mit einem Ausblick auf die Schwyzer Mythen, Brunnen und Umgebung.

Die Twäregg hinunter schlängelt sich der Pfad mit einigen Kurven durch den verschneiten Wald. Ab Bergstation Stockhütte bringt die Gondelbahn die Ausflügler zurück Emmetten. Das schmucke Bergdorf liegt wunderschön auf einer voralpinen Terrasse über dem Südufer des Vierwaldstättersees.
5 km | 1 Etappe
80 m | 400 m
2 h 10 min
leicht

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Klewenalp
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Wintersaison
Die Wintersaison dauert normalerweise von Anfang Dezember bis Anfang April.
Schneebericht
Aktuelle Informationen zur Schneelage:
Mehr

Wegweisung

Wegweisung
Die Route ist wie folgt signalisiert: Hellgelbe Wegweisung

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Stockhütte
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Bergbahnen Beckenried-Emmetten AG
Kirchweg 27
6375 Beckenried
Tel. +41 (0)41 624 66 00
info@klewenalp.ch
www.klewenalp.ch

Services

Orte

Emmetten
Emmetten
alle zeigen