313 St. Moritz-Maloja-Seenweg
313 St. Moritz-Maloja-Seenweg

Winterwandern

St. Moritz-Maloja-Seenweg

St. Moritz-Maloja-Seenweg

St. Moritz Bad, Signalbahn–Sils Maria–Maloja

Wegreportage
4 Fotos

WW_313_01_M
St. Moritz-Maloja-Seenweg

St. Moritz-Maloja-Seenweg

Ihre weltberühmte Schönheit verdankt die Region Engadin St. Moritz nicht zuletzt dem einzigartigen Seenplateau. Eine Wanderung über die winterlich vereisten Seen ist von besonderer Poesie.
Die Wanderung beginnt in St. Moritz Bad neben der Signalbahn und folgt der Loipe zur Olympia Ski-Sprungschanze hoch. Vorbei am zugefrorenen Lej Marsch, wo man im Sommer herrlich baden kann, steigt der Weg hinunter zum Champfèrersee. Hier öffnet sich das ganze Panorama des Engadins. Das Ziel der Wanderung lässt sich bereits erahnen.

Weiter geht die Wanderung entweder über den See oder dem Ufer entlang zur Surlejbrücke. Imposant: die Sicht zum Piz da la Margna und im Hintergrund auf die Bergeller Berge. Von der Surlejbrücke eröffnet sich ein herrlicher Ausblick auf die Weite der Seenlandschaft, welche man so richtig geniessen kann, während man über den Silvaplanersee stapft. Ein Abstecher durch das Dorf Sils ist vor allem wegen seiner alten Engadinerhäuser lohnenswert.

Nun wird die letzte Etappe über den Silsersee in Angriff genommen. Südlich von der Halbinsel Chastè betritt man den gefrorenen See und wandert der Sonne entgegen vorbei am Weiler Isola. Hier bietet sich eine wunderschöne Rastmöglichkeit mit Weitsicht über den Silsersee, bevor die letzten paar Kilometer bis nach Maloja und der anschliessende Heimweg in Angriff genommen werden.
Ihre weltberühmte Schönheit verdankt die Region Engadin St. Moritz nicht zuletzt dem einzigartigen Seenplateau. Eine Wanderung über die winterlich vereisten Seen ist von besonderer Poesie.
Die Wanderung beginnt in St. Moritz Bad neben der Signalbahn und folgt der Loipe zur Olympia Ski-Sprungschanze hoch. Vorbei am zugefrorenen Lej Marsch, wo man im Sommer herrlich baden kann, steigt der Weg hinunter zum Champfèrersee. Hier öffnet sich das ganze Panorama des Engadins. Das Ziel der Wanderung lässt sich bereits erahnen.

Weiter geht die Wanderung entweder über den See oder dem Ufer entlang zur Surlejbrücke. Imposant: die Sicht zum Piz da la Margna und im Hintergrund auf die Bergeller Berge. Von der Surlejbrücke eröffnet sich ein herrlicher Ausblick auf die Weite der Seenlandschaft, welche man so richtig geniessen kann, während man über den Silvaplanersee stapft. Ein Abstecher durch das Dorf Sils ist vor allem wegen seiner alten Engadinerhäuser lohnenswert.

Nun wird die letzte Etappe über den Silsersee in Angriff genommen. Südlich von der Halbinsel Chastè betritt man den gefrorenen See und wandert der Sonne entgegen vorbei am Weiler Isola. Hier bietet sich eine wunderschöne Rastmöglichkeit mit Weitsicht über den Silsersee, bevor die letzten paar Kilometer bis nach Maloja und der anschliessende Heimweg in Angriff genommen werden.
17 km | 1 Etappe
120 m | 90 m
5 h 00 min
schwer

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise St. Moritz Bad, Signal
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Wintersaison
Die Wintersaison dauert in der Regel vom Mitte Dezember bis Mitte April.

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Maloja, Posta
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Engadin St. Moritz
Via San Gian 30
7500 St. Moritz
Tel. +41 (0)81 830 00 01
allegra@estm.ch
https://www.engadin.ch/de/

Services

Übernachten

Jugendherberge St. Moritz
Jugendherberge St. Moritz
St. Moritz Bad
Berghotel Randolins und Hostel by Randolins
Berghotel Randolins und Hostel by Randolins
St. Moritz
Hotel Corvatsch
Hotel Corvatsch
St. Moritz
Hotel San Gian
Hotel San Gian
St.Moritz
Hotel Schweizerhof
Hotel Schweizerhof
St. Moritz
Hotel Sonne
Hotel Sonne
St. Moritz
TCS Camping St. Moritz
TCS Camping St. Moritz
St. Moritz
alle zeigen

Orte

St. Moritz
St. Moritz
Silvaplana
Silvaplana
Sils Maria
Sils Maria
Maloja
Maloja
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Segantini Museum
Segantini Museum
696 Corviglia Flowtrail Freeride
696 Corviglia Flowtrail Freeride
Pumptrack Sportzentrum Mulets Silvaplana
Pumptrack Sportzentrum Mulets Silvaplana
Val Fex (Fextal)
Val Fex (Fextal)
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der pinkfarbenen Wegweisung für das Winterwandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung