Wanderland

Fotogalerie

Hells_Bells_Trail_170928_Bike_Engstlen_HellsBellsTrail_enander_o_80969_59_M.jpg
Hells_Bells_Trail_170928_Bike_Engstlen_HellsBellsTrail_enander_o_80969_60_M.jpg
Hells_Bells_Trail_170928_Bike_Engstlen_HellsBellsTrail_enander_o_80969_61_M.jpg

Wandern in der Umgebung

Via Alpina
Via Alpina
Etappe 8, Engelberg–Engstlenalp
alle zeigen
ViaSbrinz
ViaSbrinz
Etappe 2, Engelberg–Engstlenalp
alle zeigen
Nidwaldner Höhenweg
Nidwaldner Höhenweg
Etappe 3, Melchsee-Frutt–Engelberg
alle zeigen
Vier-Seen-Wanderung
Vier-Seen-Wanderung
Route 574, Melchsee-Frutt–Engelberg (Trübsee)
alle zeigen
Innertkirchen
Hells Bells Trail

Hells Bells Trail

Der Trail ist nicht so gefährlich, wie er klingt: Auf rund zwei Kilometern führt der mittelschwere Hells Bells Trail vom Jochpass entlang der Seilbahn Richtung Engstlenalp. Er besticht mit seinem natürlichem Flow und einem herrlichen Blick zu den Gipfeln rund um den Titlis.
Startpunkt dieses Trails ist der Jochpass auf 2200 m ü.M. Um dorthin zu gelangen, nimmt man ab Engelberg den Titlis Xpress nach Trübsee und fährt die kurze Strecke dem Trübsee entlang zum Sessellift Jochpass.

Oben angekommen, startet neben der Bergstation des Engstlensessellifts der Fahrspass Richtung Engstlenalp auf dem flowigen, einen Meter breiten Trail. Auf diesem Bikeweg steht der Fahrspass im Vordergrund. Harmonisch in die Landschaft eingebettet, ist er keineswegs nur etwas für Abfahrtsbegeisterte. Zurück zum Start geht es wieder bequem per Sessellift.

So viel Spass gibt Hunger und Durst. Es lohnt sich, auf der Terrasse Platz zu nehmen. Ist der Tag um, hört der Fahrspass aber noch lange nicht auf: Wer will, kann via Flowtrail Jochpass-Trübsee (siehe Streckenbeschrieb) Richtung Tal brausen und gelangt ab da über den Untertrübsee nach Engelberg.
Der Trail ist nicht so gefährlich, wie er klingt: Auf rund zwei Kilometern führt der mittelschwere Hells Bells Trail vom Jochpass entlang der Seilbahn Richtung Engstlenalp. Er besticht mit seinem natürlichem Flow und einem herrlichen Blick zu den Gipfeln rund um den Titlis.
Startpunkt dieses Trails ist der Jochpass auf 2200 m ü.M. Um dorthin zu gelangen, nimmt man ab Engelberg den Titlis Xpress nach Trübsee und fährt die kurze Strecke dem Trübsee entlang zum Sessellift Jochpass.

Oben angekommen, startet neben der Bergstation des Engstlensessellifts der Fahrspass Richtung Engstlenalp auf dem flowigen, einen Meter breiten Trail. Auf diesem Bikeweg steht der Fahrspass im Vordergrund. Harmonisch in die Landschaft eingebettet, ist er keineswegs nur etwas für Abfahrtsbegeisterte. Zurück zum Start geht es wieder bequem per Sessellift.

So viel Spass gibt Hunger und Durst. Es lohnt sich, auf der Terrasse Platz zu nehmen. Ist der Tag um, hört der Fahrspass aber noch lange nicht auf: Wer will, kann via Flowtrail Jochpass-Trübsee (siehe Streckenbeschrieb) Richtung Tal brausen und gelangt ab da über den Untertrübsee nach Engelberg.

Hells Bells Trail

Adresse

Engelberg-Titlis Tourismus
Klosterstrasse 3
6391 Engelberg
Tel. +41 (0)41 639 77 77
welcome@engelberg.ch
www.engelberg.ch

Services

Orte

Engstlenalp
Engstlenalp
Innertkirchen
Innertkirchen
alle zeigen

Übernachten

Berghotel Steingletscher
Berghotel Steingletscher
Steingletscher
Dossenhütte SAC
Dossenhütte SAC
Innertkirchen
Gaulihütte SAC
Gaulihütte SAC
Innertkirchen
Hotel-Restaurant Alpina
Hotel-Restaurant Alpina
Innertkirchen
Tierberglihütte SAC
Tierberglihütte SAC
Gadmen
Trifthütte SAC
Trifthütte SAC
Innertkirchen
Windegghütten SAC
Windegghütten SAC
Gadmen
alle zeigen

Wandern in der Umgebung

Via Alpina
Via Alpina
Etappe 8, Engelberg–Engstlenalp
alle zeigen
ViaSbrinz
ViaSbrinz
Etappe 2, Engelberg–Engstlenalp
alle zeigen
Nidwaldner Höhenweg
Nidwaldner Höhenweg
Etappe 3, Melchsee-Frutt–Engelberg
alle zeigen
Vier-Seen-Wanderung
Vier-Seen-Wanderung
Route 574, Melchsee-Frutt–Engelberg (Trübsee)
alle zeigen