Email share button

Wanderland

Fotogalerie

Wandern in der Umgebung

Alpenpässe-Weg
Alpenpässe-Weg
Etappe 1, Chur–Tamins
alle zeigen
Jakobsweg Graubünden
Jakobsweg Graubünden
Etappe 12, Chur–Tamins
alle zeigen
Jakobsweg Graubünden
Jakobsweg Graubünden
Etappe 11, Tschiertschen–Chur
alle zeigen
Senda Sursilvana
Senda Sursilvana
Etappe 5, Laax–Chur
alle zeigen
ViaSett
ViaSett
Etappe 1, Chur–Lenzerheide
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Rhein-Route
Rhein-Route
Etappe 3, Chur–Buchs (SG)
alle zeigen
Graubünden-Route
Graubünden-Route
Etappe 1, Chur–Thusis
alle zeigen
Rhein-Route
Rhein-Route
Etappe 2, Disentis–Chur
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Biketicket to RIDE (blau)
Biketicket to RIDE (rot)
Brambrüesch-Tour
Churwaldner Panorama-Tour
Chur
Altstadt Chur

Altstadt Chur

Chur verfügt über eine der intaktesten Altstädte der Schweiz. Sie ist kontinuierlich restauriert worden und ist heute praktisch zur Gänze verkehrsfrei. Rote Hinweisschilder zeigen dem Besucher die schönsten Sehenswürdigkeiten, Plätze und Gassen.
Um einen Überblick über die Altstadt von Chur zu erhalten, steigt man am besten hinauf zum Bischöflichen Hof, durchquert diesen und gelangt dann zur Arosastrasse. Von dort überschaut man das Dächergewirr der schmalen Reihenhäuser, die vom merkwürdig schiefen First des Rathauses mit seinem Dachreiter überragt werden. Hier und dort entdeckt man die Türme und Mauern der alten Stadtbefestigung. Am Weg zum bischöflichen Hof befindet sich in einem barocken Patrizierhaus das Rätische Museum. In historischen Räumen werden eine Vielzahl Kunst- und Gebrauchsgegenstände - nicht nur aus dem Mittelalter - präsentiert.

Oft bildet die Altstadt auch Kulisse für bunte Märkte z.B. jeden Samstagvormittag vom Mai bis Oktober ist Wochenmarkt (Bauernmarkt), jeden ersten Samstag im Monat auf dem Arcas, Gänggelimarkt (Flohmarkt) Höhepunkt bildet jeweils der Weihnachtsmarkt Ende November/anfangs Dezember.
Chur verfügt über eine der intaktesten Altstädte der Schweiz. Sie ist kontinuierlich restauriert worden und ist heute praktisch zur Gänze verkehrsfrei. Rote Hinweisschilder zeigen dem Besucher die schönsten Sehenswürdigkeiten, Plätze und Gassen.
Um einen Überblick über die Altstadt von Chur zu erhalten, steigt man am besten hinauf zum Bischöflichen Hof, durchquert diesen und gelangt dann zur Arosastrasse. Von dort überschaut man das Dächergewirr der schmalen Reihenhäuser, die vom merkwürdig schiefen First des Rathauses mit seinem Dachreiter überragt werden. Hier und dort entdeckt man die Türme und Mauern der alten Stadtbefestigung. Am Weg zum bischöflichen Hof befindet sich in einem barocken Patrizierhaus das Rätische Museum. In historischen Räumen werden eine Vielzahl Kunst- und Gebrauchsgegenstände - nicht nur aus dem Mittelalter - präsentiert.

Oft bildet die Altstadt auch Kulisse für bunte Märkte z.B. jeden Samstagvormittag vom Mai bis Oktober ist Wochenmarkt (Bauernmarkt), jeden ersten Samstag im Monat auf dem Arcas, Gänggelimarkt (Flohmarkt) Höhepunkt bildet jeweils der Weihnachtsmarkt Ende November/anfangs Dezember.

Altstadt Chur

Adresse

Chur Tourismus
Bahnhofplatz 3
7000 Chur
Tel. +41 (0)81 252 18 18
info@churtourismus.ch
www.churtourismus.ch

Services

Orte

Chur - die Alpenstadt
Chur - die Alpenstadt
alle zeigen

Übernachten

Ambiente Hotel Freieck
Ambiente Hotel Freieck
Chur
Hotel Chur
Hotel Chur
Chur
Hotel Drei Könige
Hotel Drei Könige
Chur
Hotel Post
Hotel Post
Chur
Hotel ibis Chur
Hotel ibis Chur
Chur
alle zeigen

Wandern in der Umgebung

Alpenpässe-Weg
Alpenpässe-Weg
Etappe 1, Chur–Tamins
alle zeigen
Jakobsweg Graubünden
Jakobsweg Graubünden
Etappe 12, Chur–Tamins
alle zeigen
Jakobsweg Graubünden
Jakobsweg Graubünden
Etappe 11, Tschiertschen–Chur
alle zeigen
Senda Sursilvana
Senda Sursilvana
Etappe 5, Laax–Chur
alle zeigen
ViaSett
ViaSett
Etappe 1, Chur–Lenzerheide
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Rhein-Route
Rhein-Route
Etappe 3, Chur–Buchs (SG)
alle zeigen
Graubünden-Route
Graubünden-Route
Etappe 1, Chur–Thusis
alle zeigen
Rhein-Route
Rhein-Route
Etappe 2, Disentis–Chur
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Biketicket to RIDE (blau)
Biketicket to RIDE (rot)
Brambrüesch-Tour
Churwaldner Panorama-Tour