Email share button

Wanderland

Fotogalerie

Wandern in der Umgebung

Tour des Alpes Vaudoises
Tour des Alpes Vaudoises
Etappe 6, Les Diablerets–Villars-sur-Ollon
alle zeigen
Chemin des pyramides de Gypse
Chemin des pyramides de Gypse
Route 120, Bretaye–Bretaye
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Saanenland–Freiburgerland
Saanenland–Freiburgerland
Etappe 1, Bex–Les Diablerets
alle zeigen
Saanenland–Freiburgerland
Saanenland–Freiburgerland
Etappe 2, Les Diablerets–Jaun
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Alpes de la Région du Léman Bike
Alpes de la Région du Léman Bike
Taveyanne-Solalex Bike
Ollon
Gipspyramiden

Gipspyramiden

Entdecken Sie die wunderschönen Gipspyramiden in der Nähe des Col de la Croix, eines Passes, der Villars mit Les Diablerets verbindet. Wasser und Wind haben das Sedimentgestein im Laufe der Zeit erodiert und eindrucksvolle, spitz zulaufende Pyramiden entstehen lassen.
In der Nähe des Col de la Croix (1778 m), der die Ferienorte Villars und Les Diablerets miteinander verbindet, werden Sie in der intakten Natur eindrucksvolle Gipspyramiden entdecken. Diese durch Erosionsphänomene gebildeten, prachtvollen Gesteinsformationen sind karstigen Ursprungs und zeugen von der aussergewöhnlichen geologischen Geschichte des gesamten Massivs. Auf einer Wanderung in dieser Region können Sie auf guten Wegen auch traditionelle Almen erreichen wie Taveyanne oder Ensex, die im Rhythmus der Jahreszeiten leben.
Entdecken Sie die wunderschönen Gipspyramiden in der Nähe des Col de la Croix, eines Passes, der Villars mit Les Diablerets verbindet. Wasser und Wind haben das Sedimentgestein im Laufe der Zeit erodiert und eindrucksvolle, spitz zulaufende Pyramiden entstehen lassen.
In der Nähe des Col de la Croix (1778 m), der die Ferienorte Villars und Les Diablerets miteinander verbindet, werden Sie in der intakten Natur eindrucksvolle Gipspyramiden entdecken. Diese durch Erosionsphänomene gebildeten, prachtvollen Gesteinsformationen sind karstigen Ursprungs und zeugen von der aussergewöhnlichen geologischen Geschichte des gesamten Massivs. Auf einer Wanderung in dieser Region können Sie auf guten Wegen auch traditionelle Almen erreichen wie Taveyanne oder Ensex, die im Rhythmus der Jahreszeiten leben.

Gipspyramiden

Adresse

Villars Tourisme
Rue Centrale
1884 Villars
Tel. +41 (0)24 495 32 32
information@villars.ch
www.villarsgryon.ch

Services

Orte

Villars-sur-Ollon / Gryon
Villars-sur-Ollon / Gryon
alle zeigen

Wandern in der Umgebung

Tour des Alpes Vaudoises
Tour des Alpes Vaudoises
Etappe 6, Les Diablerets–Villars-sur-Ollon
alle zeigen
Chemin des pyramides de Gypse
Chemin des pyramides de Gypse
Route 120, Bretaye–Bretaye
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Saanenland–Freiburgerland
Saanenland–Freiburgerland
Etappe 1, Bex–Les Diablerets
alle zeigen
Saanenland–Freiburgerland
Saanenland–Freiburgerland
Etappe 2, Les Diablerets–Jaun
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Alpes de la Région du Léman Bike
Alpes de la Région du Léman Bike
Taveyanne-Solalex Bike