Wanderland

Fotogalerie

Cardada_Cimetta_Ticino_Turismo2_M.jpg
Cardada_Funivia.jpg
Cardada_Osservatorio_geologico.jpg
Cardada_Passeggiate.jpg
Cardada_Passerella.jpg
Cardada_Seggiovia.jpg

Wandern in der Umgebung

Sentiero Verzasca
Sentiero Verzasca
Etappe 2, Lavertezzo–Locarno
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Percorso Valle Maggia
Percorso Valle Maggia
Etappe 2, Locarno–Cavergno
alle zeigen
Percorso Valle Maggia
Percorso Valle Maggia
Etappe 1, Bellinzona–Locarno
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Cardada Bike
Locarno
Cardada Cimetta

Cardada Cimetta

Erreichbar in nur 5 Minuten mit der Luftseilbahn ab Orselina, bietet Cardada Cimetta atemberaubende Aussichten, eine wunderschöne Berglandschaft und ein breites Wegnetz. Eine Oase in der man sowohl entspannen wie auch viele Aktivitäten in der Natur unternehmen kann.
Mit der modernen Seilbahn, ein Werk des Stararchitekten Mario Botta, in knapp fünf Minuten schwebt man ab Orselina auf 395 Meter ü. d. M. zur 1'340 Meter hohen Bergstation Cardada.

Den Beinamen «Perle des Lago Maggiore» verdankt Cardada natürlich in erster Linie dem atemberaubenden Panorama, das man von dort oben geniesst. Unterwegs auf einem der zahllosen Wanderwege oder gemütlich tafelnd in einer der einladenden Gaststätten erleben die Besucher auf Cardada in 1'340 Metern Höhe einmalige Ausblicke auf das ganze herrliche Locarnese.

Noch weiter reicht der Blick von Cimetta in 1'670 Metern: Von dort öffnet sich ein 360-Grad-Panorama. Cardada Cimetta bezaubert nicht nur durch eine hinreissende Aussicht. Zu jeder Jahreszeit laden reizvolle Landschaften und das angenehme Klima zum Verweilen ein. Durch die Lage am Südhang des Massivs geniesst man auf Cardada Cimetta vom Morgengrauen bis zur Abenddämmerung herrlichen Sonnenschein. Da kann man gut den lieben langen Tag lang aktiv sein.
Erreichbar in nur 5 Minuten mit der Luftseilbahn ab Orselina, bietet Cardada Cimetta atemberaubende Aussichten, eine wunderschöne Berglandschaft und ein breites Wegnetz. Eine Oase in der man sowohl entspannen wie auch viele Aktivitäten in der Natur unternehmen kann.
Mit der modernen Seilbahn, ein Werk des Stararchitekten Mario Botta, in knapp fünf Minuten schwebt man ab Orselina auf 395 Meter ü. d. M. zur 1'340 Meter hohen Bergstation Cardada.

Den Beinamen «Perle des Lago Maggiore» verdankt Cardada natürlich in erster Linie dem atemberaubenden Panorama, das man von dort oben geniesst. Unterwegs auf einem der zahllosen Wanderwege oder gemütlich tafelnd in einer der einladenden Gaststätten erleben die Besucher auf Cardada in 1'340 Metern Höhe einmalige Ausblicke auf das ganze herrliche Locarnese.

Noch weiter reicht der Blick von Cimetta in 1'670 Metern: Von dort öffnet sich ein 360-Grad-Panorama. Cardada Cimetta bezaubert nicht nur durch eine hinreissende Aussicht. Zu jeder Jahreszeit laden reizvolle Landschaften und das angenehme Klima zum Verweilen ein. Durch die Lage am Südhang des Massivs geniesst man auf Cardada Cimetta vom Morgengrauen bis zur Abenddämmerung herrlichen Sonnenschein. Da kann man gut den lieben langen Tag lang aktiv sein.

Cardada Cimetta

Adresse

Ascona-Locarno Turismo
Infodesk Locarno
Piazza Stazione / Stazione FFS
6600 Locarno-Muralto
Tel. +41 (0)848 091 091
info@ascona-locarno.com
www.ascona-locarno.com

Services

Orte

Locarno
Locarno
alle zeigen

Übernachten

Casa DaVinci
Casa DaVinci
Locarno
H4 Hotel Arcadia
H4 Hotel Arcadia
Locarno
Hotel America
Hotel America
Locarno
Hotel Belvedere Locarno
Hotel Belvedere Locarno
Locarno
Hotel dell'Angelo
Hotel dell'Angelo
Locarno
Ostello per la Gioventù Locarno
Ostello per la Gioventù Locarno
Locarno
Parkhotel Delta
Parkhotel Delta
Ascona
alle zeigen

Wandern in der Umgebung

Sentiero Verzasca
Sentiero Verzasca
Etappe 2, Lavertezzo–Locarno
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Percorso Valle Maggia
Percorso Valle Maggia
Etappe 2, Locarno–Cavergno
alle zeigen
Percorso Valle Maggia
Percorso Valle Maggia
Etappe 1, Bellinzona–Locarno
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Cardada Bike