Email share button

Wanderland

Fotogalerie

Sehenswuerdigkeit_TetedeMoine
Tête de Moine Cave
Tête de Moine Girolle

Wandern in der Umgebung

Chemin du Jura bernois
Chemin du Jura bernois
Etappe 3, Tramelan–St-Imier
alle zeigen
Trans Swiss Trail
Trans Swiss Trail
Etappe 5, St-Imier–Chézard-St-Martin
alle zeigen
Trans Swiss Trail
Trans Swiss Trail
Etappe 4, Saignelégier–St-Imier
alle zeigen
Chemin du Jura bernois
Chemin du Jura bernois
Etappe 4, St-Imier–La Chaux-de-Fonds
alle zeigen
Chemin au coeur des épicéas
Chemin au coeur des épicéas
Route 452, Les Breuleux–Les Breuleux
alle zeigen
Chemin de la Combe Grède
Chemin de la Combe Grède
Route 412, Saint-Imier–Nods
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Arc jurassien
Arc jurassien
Etappe 2, Le Locle–Tramelan
alle zeigen
Jura-Route
Jura-Route
Etappe 3, Saignelégier–La Chaux-de-Fonds
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Jura Bike
Erguël Bike
Franches-Montagnes Tour
Saint-Imier
Käserei Tête de Moine

Käserei Tête de Moine

Erfahren Sie alles Wissenswerte über die faszinierende 800-jährige Geschichte des berühmten Käses. Besuche der Käsereien sind in Bellelay, St-Imier, Saignelégier und Villeret möglich.
Der Tête de Moine AOC ist älter als die Eidgenossenschaft (1291). Der Käse der Mönche von Bellelay wird bereits ein Jahrhundert vor der Gründung unseres Landes erwähnt. Um den Tête de Moine zu degustieren, schneidet man den Käse nicht ab, sondern schabt ihn entweder in feinen Rosetten mit einem rechtwinklig angesetzten Messer ab, wie es schon die Mönche des Klosters von Bellelay taten, oder mit einer Girolle, der genialen Erfindung der Firma Metafil SA in Lajoux, die 1982 auf den Markt kam.

In der Käserei Saint-Imier können Sie ungehindert einen Blick in die Produktionshallen werfen und sehen, wo der fertige Käse reift. Der Familienbetrieb Spielhofer SA bietet Gelegenheit, um die Herstellung des Tête de Moine AOC in einer angenehmen und freundlichen Atmosphäre mitzuerleben. Eine interaktive Ausstellung weckt Ihre Sinne und weiht Sie in das Geheimnis ein, das den Tête de Moine AOP unvergleichlich macht.
Erfahren Sie alles Wissenswerte über die faszinierende 800-jährige Geschichte des berühmten Käses. Besuche der Käsereien sind in Bellelay, St-Imier, Saignelégier und Villeret möglich.
Der Tête de Moine AOC ist älter als die Eidgenossenschaft (1291). Der Käse der Mönche von Bellelay wird bereits ein Jahrhundert vor der Gründung unseres Landes erwähnt. Um den Tête de Moine zu degustieren, schneidet man den Käse nicht ab, sondern schabt ihn entweder in feinen Rosetten mit einem rechtwinklig angesetzten Messer ab, wie es schon die Mönche des Klosters von Bellelay taten, oder mit einer Girolle, der genialen Erfindung der Firma Metafil SA in Lajoux, die 1982 auf den Markt kam.

In der Käserei Saint-Imier können Sie ungehindert einen Blick in die Produktionshallen werfen und sehen, wo der fertige Käse reift. Der Familienbetrieb Spielhofer SA bietet Gelegenheit, um die Herstellung des Tête de Moine AOC in einer angenehmen und freundlichen Atmosphäre mitzuerleben. Eine interaktive Ausstellung weckt Ihre Sinne und weiht Sie in das Geheimnis ein, das den Tête de Moine AOP unvergleichlich macht.

Käserei Tête de Moine

Adresse

Jura Tourisme
Place du 23-Juin 6
2350 Saignelégier
Tel. +41 (0)32 432 41 80
info@juratourisme.ch
www.juratourisme.ch

Services

Orte

Saint-Imier
Saint-Imier
alle zeigen

Übernachten

Amis de la Nature, Chalet de Mont-Soleil
Amis de la Nature, Chalet de Mont-Soleil
Mont-Soleil
Sous le Tilleul
Sous le Tilleul
St-Imier
alle zeigen

Wandern in der Umgebung

Chemin du Jura bernois
Chemin du Jura bernois
Etappe 3, Tramelan–St-Imier
alle zeigen
Trans Swiss Trail
Trans Swiss Trail
Etappe 5, St-Imier–Chézard-St-Martin
alle zeigen
Trans Swiss Trail
Trans Swiss Trail
Etappe 4, Saignelégier–St-Imier
alle zeigen
Chemin du Jura bernois
Chemin du Jura bernois
Etappe 4, St-Imier–La Chaux-de-Fonds
alle zeigen
Chemin au coeur des épicéas
Chemin au coeur des épicéas
Route 452, Les Breuleux–Les Breuleux
alle zeigen
Chemin de la Combe Grède
Chemin de la Combe Grède
Route 412, Saint-Imier–Nods
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Arc jurassien
Arc jurassien
Etappe 2, Le Locle–Tramelan
alle zeigen
Jura-Route
Jura-Route
Etappe 3, Saignelégier–La Chaux-de-Fonds
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Jura Bike
Erguël Bike
Franches-Montagnes Tour