Email share button

Wanderland

Fotogalerie

Wandern in der Umgebung

ViaRhenana
ViaRhenana
Etappe 10, Rheinfelden–Basel
alle zeigen
Bahnwanderweg
Bahnwanderweg
Etappe 1, Pratteln–Liestal
alle zeigen
ViaGottardo
ViaGottardo
Etappe 1, Basel–Liestal
alle zeigen
Rheinpfad
Rheinpfad
Route 468, Basel (Kaserne)–Kaiseraugst
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Nord-Süd-Route
Nord-Süd-Route
Etappe 1, Basel–Aarau
alle zeigen
Dreiland-Radweg
Dreiland-Radweg
Etappe 1, Liestal–Rodersdorf
alle zeigen
Rhein-Route
Rhein-Route
Etappe 9, Rheinfelden–Basel
alle zeigen
Augst
Römerstadt Augusta Raurica

Römerstadt Augusta Raurica

Augusta Raurica bietet über 20 Sehenswürdigkeiten, darunter das besterhaltene antike Theater nördlich der Alpen, ein einzigartiges nachgebautes Römerhaus und den Römischen Haustierpark. Augusta Raurica ist heute der meistbesuchte touristische Ort des Kantons Basel-Landschaft.
Geschichte zum Anfassen: Augusta Raurica ist eine antike Stadt mit wenig "geschriebener" Geschichte. Umso reicher ist sie an archäologischen Funden und Geschichtsquellen. Von keiner anderen römischen Stadt sind so viele Fundmünzen, Götterstatuetten, Fibeln oder Gläser wissenschaftlich aufgearbeitet wie von Augusta Raurica. Der Fundus an Ausgrabungsdokumentationen und Fundobjekten in den Archiven in Augst ist fast unerschöpflich.

Augusta Raurica, eines der attraktivsten Naherholungsziele der Region, ist die älteste römische Kolonie am Rhein, wo etwa 20'000 Menschen lebten. Durch das Römerhaus spazieren, und im Römermuseum die fruchtbare Verbindung der römischen Kultur des Südens mit der einheimischen keltischen Lebensweise spüren. Einen Besuch des Silberschatzes im Römermuseum ist es ebenfalls wert.
Augusta Raurica bietet über 20 Sehenswürdigkeiten, darunter das besterhaltene antike Theater nördlich der Alpen, ein einzigartiges nachgebautes Römerhaus und den Römischen Haustierpark. Augusta Raurica ist heute der meistbesuchte touristische Ort des Kantons Basel-Landschaft.
Geschichte zum Anfassen: Augusta Raurica ist eine antike Stadt mit wenig "geschriebener" Geschichte. Umso reicher ist sie an archäologischen Funden und Geschichtsquellen. Von keiner anderen römischen Stadt sind so viele Fundmünzen, Götterstatuetten, Fibeln oder Gläser wissenschaftlich aufgearbeitet wie von Augusta Raurica. Der Fundus an Ausgrabungsdokumentationen und Fundobjekten in den Archiven in Augst ist fast unerschöpflich.

Augusta Raurica, eines der attraktivsten Naherholungsziele der Region, ist die älteste römische Kolonie am Rhein, wo etwa 20'000 Menschen lebten. Durch das Römerhaus spazieren, und im Römermuseum die fruchtbare Verbindung der römischen Kultur des Südens mit der einheimischen keltischen Lebensweise spüren. Einen Besuch des Silberschatzes im Römermuseum ist es ebenfalls wert.

Römerstadt Augusta Raurica

Adresse

Baselland Tourismus
Altmarktstrasse 96
4410 Liestal
Tel. +41 (0)61 927 65 35
info@baselland-tourismus.ch
www.baselland-tourismus.ch

Services

Wandern in der Umgebung

ViaRhenana
ViaRhenana
Etappe 10, Rheinfelden–Basel
alle zeigen
Bahnwanderweg
Bahnwanderweg
Etappe 1, Pratteln–Liestal
alle zeigen
ViaGottardo
ViaGottardo
Etappe 1, Basel–Liestal
alle zeigen
Rheinpfad
Rheinpfad
Route 468, Basel (Kaserne)–Kaiseraugst
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Nord-Süd-Route
Nord-Süd-Route
Etappe 1, Basel–Aarau
alle zeigen
Dreiland-Radweg
Dreiland-Radweg
Etappe 1, Liestal–Rodersdorf
alle zeigen
Rhein-Route
Rhein-Route
Etappe 9, Rheinfelden–Basel
alle zeigen