Email share button

Wanderland

Fotogalerie

Wandern in der Umgebung

ViaJacobi
ViaJacobi
Etappe 19, Coppet–Genève
alle zeigen
Alpenpanorama-Weg
Alpenpanorama-Weg
Etappe 30, Chavannes-de-Bogis–Genève
alle zeigen
ViaJacobi
ViaJacobi
Etappe 20, Genève–Genève (Grenze)
alle zeigen
Promenade du Lac Léman
Promenade du Lac Léman
Route 148, Genève–Genève
alle zeigen
Sentier du Rhône
Sentier du Rhône
Route 101, Genève–La Plaine
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Jurasüdfuss-Route
Jurasüdfuss-Route
Etappe 5, Bière–Genève
alle zeigen
Tour du Léman
Tour du Léman
Etappe 1, Hermance–Genève
alle zeigen
Tour du Léman
Tour du Léman
Etappe 2, Genève–Morges
alle zeigen
Rhone-Route
Rhone-Route
Etappe 8, Genève–Genève (Chancy)
alle zeigen
Rhone-Route
Rhone-Route
Etappe 7, Morges–Genève
alle zeigen
Genève-Satigny
Genève-Satigny
Route 102, Genève–Satigny
alle zeigen
Genève-Sézenove
Genève-Sézenove
Route 103, Genève–Sézenove
alle zeigen
Genève-Salève
Genève-Salève
Route 104, Genève–Pas-de-l'Échelle
alle zeigen
Genève
Musée et Institut Voltaire

Musée et Institut Voltaire

«Das ist der Palast eines Philosophen mit den Gärten von Epikur», hat Voltaire am Wohnsitz gesagt, den er zwischen 1755 bis 1765 besass und den er «Les Délices» («Die Genüsse») getauft hat.
«Ich habe ein wenig Gutes getan; das ist meine beste Arbeit».

Seit 1954 beherbergt dieses Herrschaftshaus ein wichtiges Forschungs- und Dokumentationszentrum für Voltaire und zum XVIII. Jahrhundert. Das Zentrum verfügt neben dem Museum auch über eine Bibliothek.

Die Sammlung besteht zur Hauptsache aus Drucksachen (gegenwärtig 24'000), Manuskripten und ikonographischen Dokumenten.
«Das ist der Palast eines Philosophen mit den Gärten von Epikur», hat Voltaire am Wohnsitz gesagt, den er zwischen 1755 bis 1765 besass und den er «Les Délices» («Die Genüsse») getauft hat.
«Ich habe ein wenig Gutes getan; das ist meine beste Arbeit».

Seit 1954 beherbergt dieses Herrschaftshaus ein wichtiges Forschungs- und Dokumentationszentrum für Voltaire und zum XVIII. Jahrhundert. Das Zentrum verfügt neben dem Museum auch über eine Bibliothek.

Die Sammlung besteht zur Hauptsache aus Drucksachen (gegenwärtig 24'000), Manuskripten und ikonographischen Dokumenten.

Musée et Institut Voltaire

Adresse

Genève Tourisme
Rue du Mont-Blanc 18
1211 Genève
Tel. +41 (0)22 909 70 00
info@geneve-tourisme.ch
www.geneve-tourisme.ch

Services

Übernachten

City Hostel Geneva
City Hostel Geneva
Genève
Geneva Hostel
Geneva Hostel
Genève
Geneva Hostel
Geneva Hostel
Genève
Hôtel Montana
Hôtel Montana
Genève
alle zeigen

Wandern in der Umgebung

ViaJacobi
ViaJacobi
Etappe 19, Coppet–Genève
alle zeigen
Alpenpanorama-Weg
Alpenpanorama-Weg
Etappe 30, Chavannes-de-Bogis–Genève
alle zeigen
ViaJacobi
ViaJacobi
Etappe 20, Genève–Genève (Grenze)
alle zeigen
Promenade du Lac Léman
Promenade du Lac Léman
Route 148, Genève–Genève
alle zeigen
Sentier du Rhône
Sentier du Rhône
Route 101, Genève–La Plaine
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Jurasüdfuss-Route
Jurasüdfuss-Route
Etappe 5, Bière–Genève
alle zeigen
Tour du Léman
Tour du Léman
Etappe 1, Hermance–Genève
alle zeigen
Tour du Léman
Tour du Léman
Etappe 2, Genève–Morges
alle zeigen
Rhone-Route
Rhone-Route
Etappe 8, Genève–Genève (Chancy)
alle zeigen
Rhone-Route
Rhone-Route
Etappe 7, Morges–Genève
alle zeigen
Genève-Satigny
Genève-Satigny
Route 102, Genève–Satigny
alle zeigen
Genève-Sézenove
Genève-Sézenove
Route 103, Genève–Sézenove
alle zeigen
Genève-Salève
Genève-Salève
Route 104, Genève–Pas-de-l'Échelle
alle zeigen