Email share button

Wanderland

Fotogalerie

Wandern in der Umgebung

ViaJacobi
ViaJacobi
Etappe 19, Coppet–Genève
alle zeigen
Alpenpanorama-Weg
Alpenpanorama-Weg
Etappe 30, Chavannes-de-Bogis–Genève
alle zeigen
ViaJacobi
ViaJacobi
Etappe 20, Genève–Genève (Grenze)
alle zeigen
Promenade du Lac Léman
Promenade du Lac Léman
Route 148, Genève–Genève
alle zeigen
Sentier du Rhône
Sentier du Rhône
Route 101, Genève–La Plaine
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Jurasüdfuss-Route
Jurasüdfuss-Route
Etappe 5, Bière–Genève
alle zeigen
Tour du Léman
Tour du Léman
Etappe 1, Hermance–Genève
alle zeigen
Tour du Léman
Tour du Léman
Etappe 2, Genève–Morges
alle zeigen
Rhone-Route
Rhone-Route
Etappe 8, Genève–Genève (Chancy)
alle zeigen
Rhone-Route
Rhone-Route
Etappe 7, Morges–Genève
alle zeigen
Genève-Satigny
Genève-Satigny
Route 102, Genève–Satigny
alle zeigen
Genève-Sézenove
Genève-Sézenove
Route 103, Genève–Sézenove
alle zeigen
Genève-Salève
Genève-Salève
Route 104, Genève–Pas-de-l'Échelle
alle zeigen
Genève
Die Blumenuhr

Die Blumenuhr

Die Uhrenindustrie in Genf. Symbol der weltweit bekannten Genfer Uhrenindustrie ist seit 1955 die berühmte, am Rand des englischen Gartens blühende Uhr.
Sie ist ein Meisterwerk von Technik und Schönheit. Früher einfach dekorativ, ist sie durch ihr einzigartiges Zifferblatt und ihre etwa 6500 Blumen im neuen Jahrtausend dank liebevoller Arbeit zu einem wahren Kunstwerk geworden.

Die Uhr wird aus acht konzentrischen Kreisen gebildet, deren Farben sich mit den Jahreszeiten und je nach Typ von Pflanzen ändern und somit einen bunten Teppich zusammenstellen.

Bemerkenswert ist, daß die Sekundennadel die grösste der Welt ist (sie misst 2.5 Meter!).
Die Uhrenindustrie in Genf. Symbol der weltweit bekannten Genfer Uhrenindustrie ist seit 1955 die berühmte, am Rand des englischen Gartens blühende Uhr.
Sie ist ein Meisterwerk von Technik und Schönheit. Früher einfach dekorativ, ist sie durch ihr einzigartiges Zifferblatt und ihre etwa 6500 Blumen im neuen Jahrtausend dank liebevoller Arbeit zu einem wahren Kunstwerk geworden.

Die Uhr wird aus acht konzentrischen Kreisen gebildet, deren Farben sich mit den Jahreszeiten und je nach Typ von Pflanzen ändern und somit einen bunten Teppich zusammenstellen.

Bemerkenswert ist, daß die Sekundennadel die grösste der Welt ist (sie misst 2.5 Meter!).

Die Blumenuhr

Adresse

Genève Tourisme
Rue du Mont-Blanc 18
1211 Genève
Tel. +41 (0)22 909 70 00
info@geneve-tourisme.ch
www.geneve-tourisme.ch

Services

Übernachten

City Hostel Geneva
City Hostel Geneva
Genève
Geneva Hostel
Geneva Hostel
Genève
Geneva Hostel
Geneva Hostel
Genève
Hôtel Montana
Hôtel Montana
Genève
alle zeigen

Wandern in der Umgebung

ViaJacobi
ViaJacobi
Etappe 19, Coppet–Genève
alle zeigen
Alpenpanorama-Weg
Alpenpanorama-Weg
Etappe 30, Chavannes-de-Bogis–Genève
alle zeigen
ViaJacobi
ViaJacobi
Etappe 20, Genève–Genève (Grenze)
alle zeigen
Promenade du Lac Léman
Promenade du Lac Léman
Route 148, Genève–Genève
alle zeigen
Sentier du Rhône
Sentier du Rhône
Route 101, Genève–La Plaine
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Jurasüdfuss-Route
Jurasüdfuss-Route
Etappe 5, Bière–Genève
alle zeigen
Tour du Léman
Tour du Léman
Etappe 1, Hermance–Genève
alle zeigen
Tour du Léman
Tour du Léman
Etappe 2, Genève–Morges
alle zeigen
Rhone-Route
Rhone-Route
Etappe 8, Genève–Genève (Chancy)
alle zeigen
Rhone-Route
Rhone-Route
Etappe 7, Morges–Genève
alle zeigen
Genève-Satigny
Genève-Satigny
Route 102, Genève–Satigny
alle zeigen
Genève-Sézenove
Genève-Sézenove
Route 103, Genève–Sézenove
alle zeigen
Genève-Salève
Genève-Salève
Route 104, Genève–Pas-de-l'Échelle
alle zeigen