Email share button

Wanderland

Fotogalerie

Wandern in der Umgebung

Alpenpässe-Weg
Alpenpässe-Weg
Etappe 1, Chur–Tamins
alle zeigen
Jakobsweg Graubünden
Jakobsweg Graubünden
Etappe 12, Chur–Tamins
alle zeigen
Jakobsweg Graubünden
Jakobsweg Graubünden
Etappe 11, Tschiertschen–Chur
alle zeigen
Senda Sursilvana
Senda Sursilvana
Etappe 5, Laax–Chur
alle zeigen
ViaSett
ViaSett
Etappe 1, Chur–Lenzerheide
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Rhein-Route
Rhein-Route
Etappe 3, Chur–Buchs (SG)
alle zeigen
Graubünden-Route
Graubünden-Route
Etappe 1, Chur–Thusis
alle zeigen
Rhein-Route
Rhein-Route
Etappe 2, Disentis–Chur
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Biketicket to RIDE (blau)
Biketicket to RIDE (rot)
Brambrüesch-Tour
Churwaldner Panorama-Tour
Chur
Bündner Kunstmuseum

Bündner Kunstmuseum

1900 begann der Bündner Kunstverein mit dem Aufbau einer Kunstsammlung. Heute ist es die Aufgabe der Stiftung Bündner Kunstsammlung, für das Bündner Kunstmuseum gezielt Werke zu erwerben.
Die Sammlung umfasst mittlerweile etwa 6000 Arbeiten aus allen Bereichen der bildenden Kunst von der Mitte des 18. Jahrhunderts bis zur Gegenwart. Ein Teil davon ist ständig in der Villa Planta ausgestellt.

Es sind vorwiegend Werke von Bündner oder Schweizer KünstlerInnen. Mit umfassenden Werkgruppen sind Angelika Kauffmann, Giovanni Segantini, Augusto Giacometti, Giovanni Giacometti, Alberto Giacometti, Ferdinand Hodler, Ernst Ludwig Kirchner, die Vertreter der Gruppe «Rot-Blau» und zeitgenössische Bündner KünstlerInnen wie Matias Spescha, Not Vital, Elisabeth Arpagaus oder Pascale Wiedemann vertreten.

Im Sulser-Bau finden jährlich etwa sechs Ausstellungen statt. Neben Werkschauen historischer und zeitgenössischer Bündner KünstlerInnen sind immer wieder Retrospektiven wichtiger Schweizer KünstlerInnen und in regelmässigen Abständen auch Präsentationen internationaler Gegenwartskunst zu sehen.
1900 begann der Bündner Kunstverein mit dem Aufbau einer Kunstsammlung. Heute ist es die Aufgabe der Stiftung Bündner Kunstsammlung, für das Bündner Kunstmuseum gezielt Werke zu erwerben.
Die Sammlung umfasst mittlerweile etwa 6000 Arbeiten aus allen Bereichen der bildenden Kunst von der Mitte des 18. Jahrhunderts bis zur Gegenwart. Ein Teil davon ist ständig in der Villa Planta ausgestellt.

Es sind vorwiegend Werke von Bündner oder Schweizer KünstlerInnen. Mit umfassenden Werkgruppen sind Angelika Kauffmann, Giovanni Segantini, Augusto Giacometti, Giovanni Giacometti, Alberto Giacometti, Ferdinand Hodler, Ernst Ludwig Kirchner, die Vertreter der Gruppe «Rot-Blau» und zeitgenössische Bündner KünstlerInnen wie Matias Spescha, Not Vital, Elisabeth Arpagaus oder Pascale Wiedemann vertreten.

Im Sulser-Bau finden jährlich etwa sechs Ausstellungen statt. Neben Werkschauen historischer und zeitgenössischer Bündner KünstlerInnen sind immer wieder Retrospektiven wichtiger Schweizer KünstlerInnen und in regelmässigen Abständen auch Präsentationen internationaler Gegenwartskunst zu sehen.

Bündner Kunstmuseum

Adresse

Chur Tourismus
Bahnhofplatz 3
7000 Chur
Tel. +41 (0)81 252 18 18
info@churtourismus.ch
www.churtourismus.ch

Services

Orte

Chur - die Alpenstadt
Chur - die Alpenstadt
alle zeigen

Übernachten

Ambiente Hotel Freieck
Ambiente Hotel Freieck
Chur
Hotel Chur
Hotel Chur
Chur
Hotel Drei Könige
Hotel Drei Könige
Chur
Hotel Post
Hotel Post
Chur
Hotel ibis Chur
Hotel ibis Chur
Chur
alle zeigen

Wandern in der Umgebung

Alpenpässe-Weg
Alpenpässe-Weg
Etappe 1, Chur–Tamins
alle zeigen
Jakobsweg Graubünden
Jakobsweg Graubünden
Etappe 12, Chur–Tamins
alle zeigen
Jakobsweg Graubünden
Jakobsweg Graubünden
Etappe 11, Tschiertschen–Chur
alle zeigen
Senda Sursilvana
Senda Sursilvana
Etappe 5, Laax–Chur
alle zeigen
ViaSett
ViaSett
Etappe 1, Chur–Lenzerheide
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Rhein-Route
Rhein-Route
Etappe 3, Chur–Buchs (SG)
alle zeigen
Graubünden-Route
Graubünden-Route
Etappe 1, Chur–Thusis
alle zeigen
Rhein-Route
Rhein-Route
Etappe 2, Disentis–Chur
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Biketicket to RIDE (blau)
Biketicket to RIDE (rot)
Brambrüesch-Tour
Churwaldner Panorama-Tour