Wanderland

Fotogalerie

Wandern in der Umgebung

Chemin du vignoble
Chemin du vignoble
Etappe 3, Sion–Venthône
alle zeigen
Chemin du vignoble
Chemin du vignoble
Etappe 2, Saillon–Sion
alle zeigen
Chemin des berges du Rhône
Chemin des berges du Rhône
Route 258, Ardon–Sion
alle zeigen
Bisses de Lentine et de Mont d’Orge
Bisses de Lentine et de Mont d’Orge
Route 212, Drône–Lac du Mont d’Orge–Pont-de-la-Morge
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Chemin du Vignoble
Chemin du Vignoble
Etappe 1, Martigny–Sion
alle zeigen
Chemin du Vignoble
Chemin du Vignoble
Etappe 2, Sion–Leuk
alle zeigen
Rhone-Route
Rhone-Route
Etappe 4, Sierre–Martigny
alle zeigen
Châteaux de Sion et environs
Châteaux de Sion et environs
Route 140, Sion–St-Germain–Sion
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Wallis Panorama Bike
Sion
Valeria und Tourbillon

Valeria und Tourbillon

Das Wahrzeichen von Sitten, der Hauptstadt des Wallis, sind zwei Felshügel, der Tourbillon und der Valeria, mit ihren beiden Burgen. Diese historischen Bauwerke bergen zahlreiche Schätze und bieten einen aussergewöhnlichen Rundblick auf die Stadt, die Rhoneebene und die umliegenden Berge.
Valeria : Im Jahre 1049 wurde der Hügel Valeria zur Residenz der Domherren, die eine Festung errichteten, die noch sehr gut erhalten ist. Die Basilika birgt zahlreiche Schätze, u.a. die älteste noch spielbare Orgel der Welt, Fresken, Chorgestühl und romanische Kapitel. Innerhalb der Festungsmauern ist auch das Kantonale Museum für Geschichte untergebracht, das 2009 vollständig renoviert wurde. Die Anlage ist ganzjährig geöffnet.

Tourbillon : Im Jahre 1300 liess ein Bischof auf diesem Hügel eine Burg errichten. Obwohl der Brand von 1788 Teile des Bauwerks vernichtete, kann man auch heute noch die spektakulären Ruinen bewundern, vor allem nach den in den 1960er Jahren durchgeführten Restaurierungsarbeiten. Im Innern, in dem grossen bewohnbaren Turm, dem einstigen Bergfried, lassen sich die Wohnräume des Bischofs erahnen. Die Fresken der Kapelle stellen ein wichtiges Zeugnis der mittelalterlichen Kunst in den Alpenregionen dar. Ab Stadtmitte brauchen Sie etwa 30 Minuten, um zu Fuss den Hügel zu ersteigen. Das Areal ist von April bis Oktober geöffnet.
Das Wahrzeichen von Sitten, der Hauptstadt des Wallis, sind zwei Felshügel, der Tourbillon und der Valeria, mit ihren beiden Burgen. Diese historischen Bauwerke bergen zahlreiche Schätze und bieten einen aussergewöhnlichen Rundblick auf die Stadt, die Rhoneebene und die umliegenden Berge.
Valeria : Im Jahre 1049 wurde der Hügel Valeria zur Residenz der Domherren, die eine Festung errichteten, die noch sehr gut erhalten ist. Die Basilika birgt zahlreiche Schätze, u.a. die älteste noch spielbare Orgel der Welt, Fresken, Chorgestühl und romanische Kapitel. Innerhalb der Festungsmauern ist auch das Kantonale Museum für Geschichte untergebracht, das 2009 vollständig renoviert wurde. Die Anlage ist ganzjährig geöffnet.

Tourbillon : Im Jahre 1300 liess ein Bischof auf diesem Hügel eine Burg errichten. Obwohl der Brand von 1788 Teile des Bauwerks vernichtete, kann man auch heute noch die spektakulären Ruinen bewundern, vor allem nach den in den 1960er Jahren durchgeführten Restaurierungsarbeiten. Im Innern, in dem grossen bewohnbaren Turm, dem einstigen Bergfried, lassen sich die Wohnräume des Bischofs erahnen. Die Fresken der Kapelle stellen ein wichtiges Zeugnis der mittelalterlichen Kunst in den Alpenregionen dar. Ab Stadtmitte brauchen Sie etwa 30 Minuten, um zu Fuss den Hügel zu ersteigen. Das Areal ist von April bis Oktober geöffnet.

Adresse

Office du Tourisme de Sion
Place de la Planta 2
1950 Sion
Tel. +41 (0)27 327 77 27
info@siontourisme.ch
www.siontourisme.ch

Services

Orte

Sitten
Sitten
alle zeigen

Übernachten

Auberge de Jeunesse Sion
Auberge de Jeunesse Sion
Sion
Chambres d’Hôtes les Cerisiers
Chambres d’Hôtes les Cerisiers
Turin (Salins)
Gîte des Abricotiers
Gîte des Abricotiers
Sion
Hôtel du Rhône
Hôtel du Rhône
Sion
Ranch des Maragnènes
Ranch des Maragnènes
Sion
TCS Camping Sion
TCS Camping Sion
Sion
alle zeigen

Wandern in der Umgebung

Chemin du vignoble
Chemin du vignoble
Etappe 3, Sion–Venthône
alle zeigen
Chemin du vignoble
Chemin du vignoble
Etappe 2, Saillon–Sion
alle zeigen
Chemin des berges du Rhône
Chemin des berges du Rhône
Route 258, Ardon–Sion
alle zeigen
Bisses de Lentine et de Mont d’Orge
Bisses de Lentine et de Mont d’Orge
Route 212, Drône–Lac du Mont d’Orge–Pont-de-la-Morge
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Chemin du Vignoble
Chemin du Vignoble
Etappe 1, Martigny–Sion
alle zeigen
Chemin du Vignoble
Chemin du Vignoble
Etappe 2, Sion–Leuk
alle zeigen
Rhone-Route
Rhone-Route
Etappe 4, Sierre–Martigny
alle zeigen
Châteaux de Sion et environs
Châteaux de Sion et environs
Route 140, Sion–St-Germain–Sion
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Wallis Panorama Bike