Email share button

Wanderland

Fotogalerie

Wandern in der Umgebung

ViaFrancigena
ViaFrancigena
Etappe 10, Martigny–Orsières
alle zeigen
Alpenpässe-Weg
Alpenpässe-Weg
Etappe 28, Champex–Trient
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Chemin du Vignoble
Chemin du Vignoble
Etappe 1, Martigny–Sion
alle zeigen
Rhone-Route
Rhone-Route
Etappe 4, Sierre–Martigny
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Champex Bike
Martigny-Combe
Die Durnand Schlucht

Die Durnand Schlucht

Die Durnand Schlucht gehört zu den zehn schönsten Schluchten Europas. Sie bietet eine einmalige Kulisse, welche Ihnen garantiert den Atem verschlägt. Stege und Treppen aus Holz überragen die 14 Wasserfälle des Wildbachs, welche Sie in eine unvergessliche Welt entführen.
Die Durnand Schlucht ist ungefähr 1 km lang und erstreckt sich zwischen den Bergen Pointe Ronde und Catogne der Gemeinde Bovernier auf 613 Meter Höhe im Süden der Stadt Martigny. Die Schlucht ist seit 1877 für Spaziergänger offen und führt auf einem idyllischen Weg über Stege und Treppen aus Holz, welche die Wasserfälle des tosenden Wildbachs überragen. Je weiter man in die Schlucht läuft, desto besser ist der Blick auf die aussergewöhnlichen Wasserfälle. Es ist ein Beispiel des Phänomens der Erosion. Der Himmel ist nur ein schmaler Streifen Helle über grauem Gestein und manchmal scheinen die hängenden Stege gar zerbrechlich in dieser grossartigen Naturwelt.

Die Stege und Treppen aus Holz wurden 1877 gebaut. Sie wurden im Jahre 1987 komplett renoviert. Das Hochwasser im Juli 2006 hat grosse Schäden verursacht, diese konnten jedoch dank der grosszügigen Investition der Bürger von Bovernier behoben werden. Um die Kosten für die regelmässige Unterhaltung und die Reparaturen der Stege und Treppen aus Holz zu decken, ist der Zugang zur Schlucht kostenpflichtig. Die Strecke ist ungefähr 1 km lang, hat eine Höhendifferenz von 200 m, hat 330 Treppenstufen und hängt über 14 Wasserfällen. Für die Strecke braucht man ungefähr 60 Minuten, mit der Möglichkeit, auf dem Waldweg zurückzulaufen. Gute Schuhe sind unabdingbar.
Die Durnand Schlucht gehört zu den zehn schönsten Schluchten Europas. Sie bietet eine einmalige Kulisse, welche Ihnen garantiert den Atem verschlägt. Stege und Treppen aus Holz überragen die 14 Wasserfälle des Wildbachs, welche Sie in eine unvergessliche Welt entführen.
Die Durnand Schlucht ist ungefähr 1 km lang und erstreckt sich zwischen den Bergen Pointe Ronde und Catogne der Gemeinde Bovernier auf 613 Meter Höhe im Süden der Stadt Martigny. Die Schlucht ist seit 1877 für Spaziergänger offen und führt auf einem idyllischen Weg über Stege und Treppen aus Holz, welche die Wasserfälle des tosenden Wildbachs überragen. Je weiter man in die Schlucht läuft, desto besser ist der Blick auf die aussergewöhnlichen Wasserfälle. Es ist ein Beispiel des Phänomens der Erosion. Der Himmel ist nur ein schmaler Streifen Helle über grauem Gestein und manchmal scheinen die hängenden Stege gar zerbrechlich in dieser grossartigen Naturwelt.

Die Stege und Treppen aus Holz wurden 1877 gebaut. Sie wurden im Jahre 1987 komplett renoviert. Das Hochwasser im Juli 2006 hat grosse Schäden verursacht, diese konnten jedoch dank der grosszügigen Investition der Bürger von Bovernier behoben werden. Um die Kosten für die regelmässige Unterhaltung und die Reparaturen der Stege und Treppen aus Holz zu decken, ist der Zugang zur Schlucht kostenpflichtig. Die Strecke ist ungefähr 1 km lang, hat eine Höhendifferenz von 200 m, hat 330 Treppenstufen und hängt über 14 Wasserfällen. Für die Strecke braucht man ungefähr 60 Minuten, mit der Möglichkeit, auf dem Waldweg zurückzulaufen. Gute Schuhe sind unabdingbar.

Die Durnand Schlucht

Adresse

Café Restaurant les Gorges du Durnand
-
1932 Les Valettes
Tel. +41 (0)27 722 20 77
gorgesdudurnand@bluewin.ch
www.gorgesdudurnand.ch

Services

Wandern in der Umgebung

ViaFrancigena
ViaFrancigena
Etappe 10, Martigny–Orsières
alle zeigen
Alpenpässe-Weg
Alpenpässe-Weg
Etappe 28, Champex–Trient
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Chemin du Vignoble
Chemin du Vignoble
Etappe 1, Martigny–Sion
alle zeigen
Rhone-Route
Rhone-Route
Etappe 4, Sierre–Martigny
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Champex Bike