false

Wanderland

Fotogalerie

9149_Frauenbadi_2a.jpg
9149_Frauenbadi_1b.jpg

Wandern in der Umgebung

Zürichsee-Rundweg
Zürichsee-Rundweg
Etappe 10, Küsnacht ZH–Zürich, Bürkliplatz
alle zeigen
Zürichsee-Rundweg
Zürichsee-Rundweg
Etappe 1, Zürich, Bürkliplatz–Adliswil
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Mittelländer Hügelroute
Mittelländer Hügelroute
Etappe 4, Muri AG–Zürich
alle zeigen
Goldküste–Limmat
Goldküste–Limmat
Etappe 2, Zürich–Baden
alle zeigen
Goldküste–Limmat
Goldküste–Limmat
Etappe 1, Rapperswil–Zürich
alle zeigen
L'Areuse–Emme–Sihl
L'Areuse–Emme–Sihl
Etappe 5, Hochdorf (Urswil)–Zürich
alle zeigen
Rhein–Hirzel–Linth
Rhein–Hirzel–Linth
Etappe 1, Kaiserstuhl–Zürich
alle zeigen
Rhein–Hirzel–Linth
Rhein–Hirzel–Linth
Etappe 2, Zürich–Pfäffikon SZ
alle zeigen
Wyland–Downtown
Wyland–Downtown
Etappe 2, Winterthur–Zürich
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Zürich–Einsiedeln Bike
Zürich
Frauenbadi Zürich

Frauenbadi Zürich

Ein Besuch in der «Frauenbadi» heisst, in der Limmat mit Blick auf die Grossmünster-Kirche durch die Altstadt zu schwimmen. Und nach der Dämmerung verwandelt sich die Badi in eine Bar.
Es handelt sich um Zürichs ältestes Kastenbad, eine nach aussen abgeschlossene, rechteckige Holzkonstruktion mit Liegeflächen. Dieses wurde 1837 als kleines «Badhaus für Frauenzimmer» in der Limmat gebaut. Die Anlage ist bis heute tagsüber Frauen vorbehalten und beherbergt eine kleine Bibliothek, einen Shop sowie eine Saftbar mit Sandwiches und frischgepressten Fruchtsäften. Ausserdem geniesst man auf Anfrage Shiatsu, Qigong Yangsheng und klassische Massagen.

Baden dürfen bei Tag ausschliesslich die Frauen, doch nachts ist auch das männliche Geschlecht willkommen. Die Barfussbar ist Barfusszone im Holzbad mit einzigartigen Lichtstimmungen inmitten der Altstadt. Am Kulturmittwoch stehen jeweils Konzerte, Theatersport und Lesungen auf dem Programm.
Ein Besuch in der «Frauenbadi» heisst, in der Limmat mit Blick auf die Grossmünster-Kirche durch die Altstadt zu schwimmen. Und nach der Dämmerung verwandelt sich die Badi in eine Bar.
Es handelt sich um Zürichs ältestes Kastenbad, eine nach aussen abgeschlossene, rechteckige Holzkonstruktion mit Liegeflächen. Dieses wurde 1837 als kleines «Badhaus für Frauenzimmer» in der Limmat gebaut. Die Anlage ist bis heute tagsüber Frauen vorbehalten und beherbergt eine kleine Bibliothek, einen Shop sowie eine Saftbar mit Sandwiches und frischgepressten Fruchtsäften. Ausserdem geniesst man auf Anfrage Shiatsu, Qigong Yangsheng und klassische Massagen.

Baden dürfen bei Tag ausschliesslich die Frauen, doch nachts ist auch das männliche Geschlecht willkommen. Die Barfussbar ist Barfusszone im Holzbad mit einzigartigen Lichtstimmungen inmitten der Altstadt. Am Kulturmittwoch stehen jeweils Konzerte, Theatersport und Lesungen auf dem Programm.

Adresse

Frauenbadi
Stadthausquai 12
8001 Zürich
Tel. +41 (0)44 211 95 92
Mehr

Services

Übernachten

Hotel Swiss Night by Fassbind
Hotel Swiss Night by Fassbind
Zürich
Hotel Züri by Fassbind
Hotel Züri by Fassbind
Zürich
Jugendherberge Zürich
Jugendherberge Zürich
Zürich
Sorell Hotel Rex
Sorell Hotel Rex
Zürich
alle zeigen

Orte

Zürich
Zürich
alle zeigen

Wandern in der Umgebung

Zürichsee-Rundweg
Zürichsee-Rundweg
Etappe 10, Küsnacht ZH–Zürich, Bürkliplatz
alle zeigen
Zürichsee-Rundweg
Zürichsee-Rundweg
Etappe 1, Zürich, Bürkliplatz–Adliswil
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Mittelländer Hügelroute
Mittelländer Hügelroute
Etappe 4, Muri AG–Zürich
alle zeigen
Goldküste–Limmat
Goldküste–Limmat
Etappe 2, Zürich–Baden
alle zeigen
Goldküste–Limmat
Goldküste–Limmat
Etappe 1, Rapperswil–Zürich
alle zeigen
L'Areuse–Emme–Sihl
L'Areuse–Emme–Sihl
Etappe 5, Hochdorf (Urswil)–Zürich
alle zeigen
Rhein–Hirzel–Linth
Rhein–Hirzel–Linth
Etappe 1, Kaiserstuhl–Zürich
alle zeigen
Rhein–Hirzel–Linth
Rhein–Hirzel–Linth
Etappe 2, Zürich–Pfäffikon SZ
alle zeigen
Wyland–Downtown
Wyland–Downtown
Etappe 2, Winterthur–Zürich
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Zürich–Einsiedeln Bike