false

Wanderland

Fotogalerie

Wandern in

Rivera
Sentiero Lago di Lugano
Sentiero Lago di Lugano
Etappe 3, Cap. Tamaro–Medeglia
alle zeigen

Velofahren in

Rivera
Nord-Süd-Route
Nord-Süd-Route
Etappe 7, Bellinzona–Agno
alle zeigen
Percorso Pedemontano
Percorso Pedemontano
Route 311, Riazzino–Arbedo-Castione
alle zeigen

Biken in

Rivera
Lugano Bike
Lugano Bike
Isone Bike
Monte Tamaro Bike
Monteceneri
Rivera

Rivera

Rivera liegt umgeben von Bergen an der Südseite des Monte Ceneri, da wo der Tunnel der Ceneri-Autobahn sein Südportal hat. Durch das Dorf brausen die Züge der Gotthardbahn wie auch die Autos auf Autobahn und Hauptstrasse - nicht wirklich eine Idylle.
Keine Idylle, aber Ausgangs- oder Zielpunkt diverser Ausflüge, Wanderungen oder Biketouren: Am Bahnhof mit dem Doppelnamen Rivera-Bironico halten die Regionalzüge Bellinzona-Chiasso, hier beginnen aber auch die Postautos ihre Fahrt ins Val d'Isone nach Medeglia und Isone.

Medeglia ist Ausgangspunkt für Touren südlich zum Moorgebiet Gola di Lago und weiter z.B. zum Monte Bar (Aussicht vom Monte Rosa- bis zum Berninamassiv) oder nördlich zur aussichtsreichen Cima di Medeglia (der Blick reicht vom Lago di Lugano im Süden über den Lago Maggiore im Westen bis hin zu den Bündner Alpen im Nordosten) und zurück an die Ceneri-Verkehrsachse. Die Postauto-Endstation Isone ist hauptsächlich als Standort der Grenadierschule der Schweizer Armee bekannt und als weiterer Ausgangspunkt für Touren in den Bergen rund ums Val d'Isone.

Einige Meter nördlich des Bahnhofs Rivera-Bironico liegt die Talstation der Seilbahn zum Monte Tamaro resp. zur Bergstation Alpe Foppa. Auf der Alpe Foppa steht die vom Tessiner Stararchitekten Mario Botta entworfene Kirche Santa Maria degli Angeli mit ihrer modernen, charakteristischen Form.

Hier beginnt aber auch der Schlussaufstieg zum Monte Tamaro oder aber die beliebte Höhenwanderung zum Monte Lema. Für diese Rundtour werden Spezialbillete verkauft, die die Seilbahnen am Monte Tamaro und am Monte Lema wie auch die Busverbindung im Tal zurück zum Ausgangspunkt beinhalten.

Highlights

  • Seilbahn Monte Tamaro - Rivera ist die Talstation der Seilbahn zur Alpe Foppa, Standort der bekannten Botta-Kirche und Ausgangspunkt schöner Wanderungen.
  • Val d'Isone - Rivera liegt nahe beim Talausgang des Val d'Isone; hier fahren die Postautos los, die die Wandergebiete am Monte Bar und an der Cima di Medeglia erschliesssen.
Rivera liegt umgeben von Bergen an der Südseite des Monte Ceneri, da wo der Tunnel der Ceneri-Autobahn sein Südportal hat. Durch das Dorf brausen die Züge der Gotthardbahn wie auch die Autos auf Autobahn und Hauptstrasse - nicht wirklich eine Idylle.
Keine Idylle, aber Ausgangs- oder Zielpunkt diverser Ausflüge, Wanderungen oder Biketouren: Am Bahnhof mit dem Doppelnamen Rivera-Bironico halten die Regionalzüge Bellinzona-Chiasso, hier beginnen aber auch die Postautos ihre Fahrt ins Val d'Isone nach Medeglia und Isone.

Medeglia ist Ausgangspunkt für Touren südlich zum Moorgebiet Gola di Lago und weiter z.B. zum Monte Bar (Aussicht vom Monte Rosa- bis zum Berninamassiv) oder nördlich zur aussichtsreichen Cima di Medeglia (der Blick reicht vom Lago di Lugano im Süden über den Lago Maggiore im Westen bis hin zu den Bündner Alpen im Nordosten) und zurück an die Ceneri-Verkehrsachse. Die Postauto-Endstation Isone ist hauptsächlich als Standort der Grenadierschule der Schweizer Armee bekannt und als weiterer Ausgangspunkt für Touren in den Bergen rund ums Val d'Isone.

Einige Meter nördlich des Bahnhofs Rivera-Bironico liegt die Talstation der Seilbahn zum Monte Tamaro resp. zur Bergstation Alpe Foppa. Auf der Alpe Foppa steht die vom Tessiner Stararchitekten Mario Botta entworfene Kirche Santa Maria degli Angeli mit ihrer modernen, charakteristischen Form.

Hier beginnt aber auch der Schlussaufstieg zum Monte Tamaro oder aber die beliebte Höhenwanderung zum Monte Lema. Für diese Rundtour werden Spezialbillete verkauft, die die Seilbahnen am Monte Tamaro und am Monte Lema wie auch die Busverbindung im Tal zurück zum Ausgangspunkt beinhalten.

Highlights

  • Seilbahn Monte Tamaro - Rivera ist die Talstation der Seilbahn zur Alpe Foppa, Standort der bekannten Botta-Kirche und Ausgangspunkt schöner Wanderungen.
  • Val d'Isone - Rivera liegt nahe beim Talausgang des Val d'Isone; hier fahren die Postautos los, die die Wandergebiete am Monte Bar und an der Cima di Medeglia erschliesssen.

Anreise und Rückreise Rivera

Adresse

Ente Turistico del Luganese
Palazzo Civico - Piazza della Riforma
6900 Lugano
Tel. +41 (0)58 220 65 00
info@luganoregion.com
www.luganoregion.com

Services

Übernachten

B&B Barbara Pongelli
B&B Barbara Pongelli
Rivera
Capanna Tamaro
Capanna Tamaro
Rivera
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Kastanienwald Monte Pioda
Kastanienwald Monte Pioda
Monte Tamaro
Monte Tamaro
alle zeigen

Wandern in

Rivera
Sentiero Lago di Lugano
Sentiero Lago di Lugano
Etappe 3, Cap. Tamaro–Medeglia
alle zeigen

Velofahren in

Rivera
Nord-Süd-Route
Nord-Süd-Route
Etappe 7, Bellinzona–Agno
alle zeigen
Percorso Pedemontano
Percorso Pedemontano
Route 311, Riazzino–Arbedo-Castione
alle zeigen

Biken in

Rivera
Lugano Bike
Lugano Bike
Isone Bike
Monte Tamaro Bike