false

Wanderland

Fotogalerie

Wandern in

Arolla
Alpenpässe-Weg
Alpenpässe-Weg
Etappe 20, La Sage–Arolla
alle zeigen
Alpenpässe-Weg
Alpenpässe-Weg
Etappe 21, Arolla–Cab. de Prafleuri
alle zeigen
Evolène
Arolla

Arolla

Umringt von mächtigen Bergen ist Arolla schon früh von Alpinisten als Ausgangspunkt für Bergtouren entdeckt worden. Gut erreichbar ist es allerdings erst seit 1960, als im Zuge des Baus der Staumauer von Grande Dixence die Strasse gebaut wurde.
Auf 1998 m ü. M. findet man im Valle d’Hérens südlich von Sion das Dorf Arolla, das zur Gemeinde Evolène gehört. Gerade mal 200 Einwohner leben hier. Die Besiedlung des Ortes ist bereits im Mittelalter nachgewiesen.

Schon früh wurde das Bergdorf von Alpinisten entdeckt, wovon auch das historische Berghotel Grand Hotel & Kurhaus, aus dem Jahre 1896 zeugt, das heute in der vierten Generation von derselben Familie geführt wird. Arolla ist Ausgangspunkt von rund 50 Wanderungen, u.a. zum Col de Riedmatten, von wo man eine beeindruckende Aussicht geniesst.

Die beeindruckende Berg- und Gletscherlandschaft und die intakte Alpwirtschaft sind bemerkenswert. Auf den Weiden tummeln sich die Ehringerkühe, die traditionelle Rinderrasse, welche nach dem Tal benannt ist. 100 km Mountainbikepisten stehen zur Verfügung und in den Bergseen können Fischer ihr Glück versuchen. Gleitschirmfliegen ist eine weitere Möglichkeit, in der freien Natur aktiv zu sein. In der kalten Jahreszeit wandelt sich Arolla zum Wintersportgebiet, in welchem alpiner und nordischer Skisport betrieben und mit Schneeschuhen die Landschaft erkundet werden kann.

Highlights

  • Historisches Berghotel
  • Wandergebiet mit unzähligen Routen
  • 50 km Mountainbikepisten
  • Wintersport (Alpinski, Langlauf, Schneeschuhlaufen)
  • Paragliding (Sommer und Winter)
Umringt von mächtigen Bergen ist Arolla schon früh von Alpinisten als Ausgangspunkt für Bergtouren entdeckt worden. Gut erreichbar ist es allerdings erst seit 1960, als im Zuge des Baus der Staumauer von Grande Dixence die Strasse gebaut wurde.
Auf 1998 m ü. M. findet man im Valle d’Hérens südlich von Sion das Dorf Arolla, das zur Gemeinde Evolène gehört. Gerade mal 200 Einwohner leben hier. Die Besiedlung des Ortes ist bereits im Mittelalter nachgewiesen.

Schon früh wurde das Bergdorf von Alpinisten entdeckt, wovon auch das historische Berghotel Grand Hotel & Kurhaus, aus dem Jahre 1896 zeugt, das heute in der vierten Generation von derselben Familie geführt wird. Arolla ist Ausgangspunkt von rund 50 Wanderungen, u.a. zum Col de Riedmatten, von wo man eine beeindruckende Aussicht geniesst.

Die beeindruckende Berg- und Gletscherlandschaft und die intakte Alpwirtschaft sind bemerkenswert. Auf den Weiden tummeln sich die Ehringerkühe, die traditionelle Rinderrasse, welche nach dem Tal benannt ist. 100 km Mountainbikepisten stehen zur Verfügung und in den Bergseen können Fischer ihr Glück versuchen. Gleitschirmfliegen ist eine weitere Möglichkeit, in der freien Natur aktiv zu sein. In der kalten Jahreszeit wandelt sich Arolla zum Wintersportgebiet, in welchem alpiner und nordischer Skisport betrieben und mit Schneeschuhen die Landschaft erkundet werden kann.

Highlights

  • Historisches Berghotel
  • Wandergebiet mit unzähligen Routen
  • 50 km Mountainbikepisten
  • Wintersport (Alpinski, Langlauf, Schneeschuhlaufen)
  • Paragliding (Sommer und Winter)

Anreise und Rückreise Arolla

Adresse

Evolène-Région Tourisme
Place du Clos Lombard 6
1983 Evolène
Tel. +41 (0)27 283 40 00
evolene-region@valdherens.ch
www.evolene-region.ch

Services

Übernachten

Cabane de Bertol CAS
Cabane de Bertol CAS
Evolène
Cabane de la Dent Blanche CAS
Cabane de la Dent Blanche CAS
Evolène
Cabane des Vignettes CAS
Cabane des Vignettes CAS
Evolène
Col de la Dent Blanche CAS Bivouac (unbewartet)
Col de la Dent Blanche CAS Bivouac (unbewartet)
Evolène
Gîte rural La Péniche
Gîte rural La Péniche
Evolène
Refuge des Bouquetins CAS (teilweise bewartet)
Refuge des Bouquetins CAS (teilweise bewartet)
Evolène
alle zeigen

Wandern in

Arolla
Alpenpässe-Weg
Alpenpässe-Weg
Etappe 20, La Sage–Arolla
alle zeigen
Alpenpässe-Weg
Alpenpässe-Weg
Etappe 21, Arolla–Cab. de Prafleuri
alle zeigen