Wanderland

Fotogalerie

San_Romerio_ML_032_05_IMG_0713_M.jpg
San_Romerio_WL_030_08_228_San_Rumedi_M.jpg
San_Romerio_WL_030_08_230_San_Rumedi_M.jpg
San_Romerio_WL_030_08_232_San_Rumedi_M.jpg
San_Romerio_WL_030_08_236_San_Rumedi_M.jpg
San_Romerio_WL_030_08_238_San_Rumedi_M.jpg
San_Romerio_WL_030_09_006_San_Rumedi_M.jpg
San_Romerio_WL_030_09_007_San_Rumedi_M.jpg

Wandern in

San Romerio
ViaValtellina
ViaValtellina
Etappe 9, San Romerio–Tirano (I)
alle zeigen
Via Albula/Bernina
Via Albula/Bernina
Etappe 10, Le Prese–Tirano (I)
alle zeigen
ViaValtellina
ViaValtellina
Etappe 8, Poschiavo–San Romerio
alle zeigen

Biken in

San Romerio
Trans-Altarezia Bike
Granpanoramica Poschiavina
Poschiavo–San Romerio
Col d'Anzana
Alta Tensione Trail
Brusio
San Romerio

San Romerio

San Romerio ist eine Alp auf 1'800 m ü. M oberhalb des Lago di Poschiavo in landschaftlich fantastischer Lage. Von der Hangterrasse öffnet sich der Blick über das Val Poschiavo bis nach Tirano.
San Romerio liegt auf einer Hangterrasse 800 m über dem Lago di Poschiavo. Die Alp ist von der Postautostation Viano-Piaz (ab Brusio) in nur 20 Minuten zu erreichen. Das Gasthaus bietet nebst der schönen Aussicht typische regionale Spezialitäten. Bedient ist die Hütte von Anfang Mai bis Ende Oktober.

Über einer steil abfallenden Felswand befindet sich die Bergkirche San Romerio, die 1106 geweiht worden ist. Im 12. Jahrhundert war hier auch die Residenz der Mönche des Humiliaten-Ordens. Vom einstigen Hospiz stehen noch drei Häuser.

Von San Romerio aus können verschiedene Bergtouren in Angriff genommen werden. Unter anderem gibt es eine begleitete Wanderung zum Adlerhorst. Biken ist sowohl auf Bergstrassen als auch auf Höhenwegen mit fantastischen Ausblicken ein besonderes Vergnügen.

Highlights

  • Kirche von San Romerio aus dem Jahr 1106
  • Begleitete Wanderung zum Adlerhorst
  • Aussicht auf das Val Poschiavo
  • Diverse Berg-, Wander- sowie Bikerouten
San Romerio ist eine Alp auf 1'800 m ü. M oberhalb des Lago di Poschiavo in landschaftlich fantastischer Lage. Von der Hangterrasse öffnet sich der Blick über das Val Poschiavo bis nach Tirano.
San Romerio liegt auf einer Hangterrasse 800 m über dem Lago di Poschiavo. Die Alp ist von der Postautostation Viano-Piaz (ab Brusio) in nur 20 Minuten zu erreichen. Das Gasthaus bietet nebst der schönen Aussicht typische regionale Spezialitäten. Bedient ist die Hütte von Anfang Mai bis Ende Oktober.

Über einer steil abfallenden Felswand befindet sich die Bergkirche San Romerio, die 1106 geweiht worden ist. Im 12. Jahrhundert war hier auch die Residenz der Mönche des Humiliaten-Ordens. Vom einstigen Hospiz stehen noch drei Häuser.

Von San Romerio aus können verschiedene Bergtouren in Angriff genommen werden. Unter anderem gibt es eine begleitete Wanderung zum Adlerhorst. Biken ist sowohl auf Bergstrassen als auch auf Höhenwegen mit fantastischen Ausblicken ein besonderes Vergnügen.

Highlights

  • Kirche von San Romerio aus dem Jahr 1106
  • Begleitete Wanderung zum Adlerhorst
  • Aussicht auf das Val Poschiavo
  • Diverse Berg-, Wander- sowie Bikerouten

Adresse

Valposchiavo Turismo
Stazione
7742 Poschiavo
Tel. +41 (0)81 839 00 60
info@valposchiavo.ch
www.valposchiavo.ch

Services

Übernachten

Rifugio Alpe San Romerio
Rifugio Alpe San Romerio
Brusio
alle zeigen

Wandern in

San Romerio
ViaValtellina
ViaValtellina
Etappe 9, San Romerio–Tirano (I)
alle zeigen
Via Albula/Bernina
Via Albula/Bernina
Etappe 10, Le Prese–Tirano (I)
alle zeigen
ViaValtellina
ViaValtellina
Etappe 8, Poschiavo–San Romerio
alle zeigen

Biken in

San Romerio
Trans-Altarezia Bike
Granpanoramica Poschiavina
Poschiavo–San Romerio
Col d'Anzana
Alta Tensione Trail