false

Wanderland

Fotogalerie

Wandern in

Isola (I)
ViaSpluga
ViaSpluga
Etappe 4, Isola (I)–Chiavenna (I)
alle zeigen
ViaSpluga
ViaSpluga
Etappe 3, Splügen–Isola (I)
alle zeigen
None
Isola (I)

Isola (I)

Isola am Splügenpass ist oft gewähltes Etappenziel auf der mehrtägigen kulturhistorischen Via Spluga-Fernwanderung von Thusis ins italienische Chiavenna. Spektakulär ist der Saumweg-Abschnitt oberhalb von Isola durch die Cardinello-Schlucht.
Die Via Spluga verläuft oft auf historischen Saumpfaden, die vielerorts erhalten geblieben oder wieder instand gestellt worden sind. Ein besonders wildromantisches und zu früherer Zeit gefährliches Wegstück führt entlang der linken Talwand durch die steile Cardinello-Schlucht des Flüsschens Liro zwischen Splügenpass und Isola.

Isola im Valle San Giacomo südlich des Spügenpasses gehört zur Gemeinde Madesimo in der italienischen Provinz Sondrio. Neben dem Tourismus bringen die am linken Talhang gelegenen Gneiss-Steinbrüche, in denen der «Verde Spluga» abgebaut wird, sowie die Kraftwerke etwas Verdienst ins Dorf. Sehenswert sind die Pfarrkirche SS. Martino e Giorgio aus dem 15. Jh. mit den Kreuzwegdarstellungen an der Aussenwand, die sonnengeschwärzten Holzhäuser sowie das 1722 erbaute Sust- und heutige Gasthaus «Cardinello».

Im Winter herrscht Betrieb im benachbarten italienischen Skigebiet Madesimo, eines der kleineren, aber traditionsreichen in Italien mit 48 km Pisten. Im Sommer sind die Talorte Ausgangspunkte für Besteigungen der umliegenden Gipfel Tambo, Suretta und Groppera. Letzterer ist vielen Zürchern wohl noch bekannt als einstiger Ausstrahlungsort des ersten Schweizer Privatradios Radio 24 von Roger Schawinski.

Highlights

  • Cardinello-Schlucht - in alten Zeiten der gefährlichste Abschnitt der Splügenroute, heute ein wildromantischer Saumweg-Abschnitt der Via Spluga.
  • Splügenpass (2113m) - früherer Saumweg und heutige Passstrasse vom schweizerischen Rheinwald ins Valle San Giacomo nach Chiavenna (I); über den Pass verläuft die Wasserscheide zwischen Rhein und Po.
Isola am Splügenpass ist oft gewähltes Etappenziel auf der mehrtägigen kulturhistorischen Via Spluga-Fernwanderung von Thusis ins italienische Chiavenna. Spektakulär ist der Saumweg-Abschnitt oberhalb von Isola durch die Cardinello-Schlucht.
Die Via Spluga verläuft oft auf historischen Saumpfaden, die vielerorts erhalten geblieben oder wieder instand gestellt worden sind. Ein besonders wildromantisches und zu früherer Zeit gefährliches Wegstück führt entlang der linken Talwand durch die steile Cardinello-Schlucht des Flüsschens Liro zwischen Splügenpass und Isola.

Isola im Valle San Giacomo südlich des Spügenpasses gehört zur Gemeinde Madesimo in der italienischen Provinz Sondrio. Neben dem Tourismus bringen die am linken Talhang gelegenen Gneiss-Steinbrüche, in denen der «Verde Spluga» abgebaut wird, sowie die Kraftwerke etwas Verdienst ins Dorf. Sehenswert sind die Pfarrkirche SS. Martino e Giorgio aus dem 15. Jh. mit den Kreuzwegdarstellungen an der Aussenwand, die sonnengeschwärzten Holzhäuser sowie das 1722 erbaute Sust- und heutige Gasthaus «Cardinello».

Im Winter herrscht Betrieb im benachbarten italienischen Skigebiet Madesimo, eines der kleineren, aber traditionsreichen in Italien mit 48 km Pisten. Im Sommer sind die Talorte Ausgangspunkte für Besteigungen der umliegenden Gipfel Tambo, Suretta und Groppera. Letzterer ist vielen Zürchern wohl noch bekannt als einstiger Ausstrahlungsort des ersten Schweizer Privatradios Radio 24 von Roger Schawinski.

Highlights

  • Cardinello-Schlucht - in alten Zeiten der gefährlichste Abschnitt der Splügenroute, heute ein wildromantischer Saumweg-Abschnitt der Via Spluga.
  • Splügenpass (2113m) - früherer Saumweg und heutige Passstrasse vom schweizerischen Rheinwald ins Valle San Giacomo nach Chiavenna (I); über den Pass verläuft die Wasserscheide zwischen Rhein und Po.

Anreise und Rückreise Isola (I)

Adresse

Ufficio Informazioni Madesimo
Via alle scuole 12
23022 Madesimo
Tel. +39 343 53015
infomadesimo@provincia.so.it
www.valchiavenna.com

Services

Übernachten

Hotel Compagnoni
Hotel Compagnoni
Livigno (I)
Hotel Garni Oberrhein
Hotel Garni Oberrhein
Rheinfelden - Baden (D)
Raselli Sport Hotel
Raselli Sport Hotel
Le Prese
alle zeigen

Wandern in

Isola (I)
ViaSpluga
ViaSpluga
Etappe 4, Isola (I)–Chiavenna (I)
alle zeigen
ViaSpluga
ViaSpluga
Etappe 3, Splügen–Isola (I)
alle zeigen