Email share button
false

Wanderland

Fotogalerie

Visp_Kirche_IMG_7236
Visp_Totale_MG_1091

Wandern in

Visp / Rund um Visp
Walliser Sonnenweg
Walliser Sonnenweg
Etappe 4, Ausserberg–Brig
alle zeigen

Velofahren in

Visp / Rund um Visp
Rhone-Route
Rhone-Route
Etappe 3, Brig–Sierre
alle zeigen

Biken in

Visp / Rund um Visp
Wallis Panorama Bike
Visp–Zermatt Bike
Visp
Visp / Rund um Visp

Visp / Rund um Visp

Die Ferienregion «Rund um Visp» mit den urchigen Bergdörfern und fünf kleineren Skistationen wird wegen ihrer Vielfalt «das Wallis im Taschenformat» genannt. Das Städtchen Visp im Rhonetal ist dank seiner Lage zentraler Ausgangspunkt für Ausflüge im Wallis.
Das Städtchen Visp im Rhonetal mit seiner schmucken Altstadt ist einer der wichtigsten Kultur- und Weinorte im Wallis. Mit der Eröffnung des Lötschberg-Basistunnels ist Visp neue Bahn-Drehscheibe für Besuche im Mittel- und Oberwallis, so für Ausflüge nach Saas-Fee, Zermatt, Leukerbad und zum Aletschgletscher. Das breite Übernachtungsangebot mit Hotels, Ferienwohnungen, Gruppenunterkünften, Berghütten und zwei Campingplätzen eignet sich für einen Aufenthalt abseits der ganz grossen Ferienorte.

Sommer

Mit 500km Wanderwegen ist die Region um Visp im Sommer primär ein Wandergebiet. Vielfältig ist auch das Angebot für Biker. An den sonnigen Bergflanken des Rhonetals mit sehr trockenem, fast wüstenähnlichem Klima errichteten Bauern seit Jahrhunderten aufwändige Wasserleitungen, weshalb die Gegend heute sehr fruchtbar ist. In Eggerberg wachsen entlang eines Themenpfades die 28 unterschiedlichen Blüten, die die Bachblütentherapie benötigt, um Krankheiten zu behandeln. Schliesslich wird im wildromantischen Turtmanntal in der Schaukäserei würziger Bergkäse nach traditioneller Art hergestellt.

Winter

Die Skiregion «Rund um Visp» umfasst zwei Hauptskigebiete: die Augstbordregion und das Vordere Vispertal mit Visperterminen. 28 Skilifte und Sesselbahnen führen von diesen Hochebenen bis auf 2540m. Rund um das Augstbordhorn dreht sich das Skikarussell Bürchen/Törbel und Unterbäch mit Eischoll, zwischen denen ein Gratis-Skibus verkehrt. Besonders ruhig ist das Skigebiet von Gspon mit seinen Liften, die mit der Luftseilbahn ab Stalden oder Staldenried erreichbar sind. Die Skigebiete, die einen gemeinsamen Skipass haben, bieten neben Boarden und Carven Langlauf-, Ski- und Winterwandermöglichkeiten sowie präparierte Schlittelpisten. In jedem Ort werden auch markierte Schneeschuhtrails in drei Schwierigkeitsgraden vorgeschlagen. Zudem gibt es eine Eishalle in Visp und Natur-Eisplätze in Bürchen, Raron und Visperterminen.

Highlights

  • Altstadt von Visp - das regionale Zentrum Visp verfügt über einen kleinen schmucken Ortskern.
  • Visperterminen - höchster Weinberg Europas auf 1150 Meter. Hier wird der fruchtig-würzige Heida-Weisswein aus einer Traminertraube gekeltert.
  • Raron - über dem historischen alten Dorfteil thronen Burghügel und barocke Burgkirche, wo sich der Dichter Rainer Maria Rilke seine Grabstätte ausgesucht hat.
  • Safrandorf Mund - einziges Dorf in Mitteleuropa, wo seit dem Mittelalter der kostbare Safran kultiviert wird.
  • Birkendorf Bürchen - Gäste stärken sich hier im Schatten der Birkenallee mit frischem Birkensaft.
Die Ferienregion «Rund um Visp» mit den urchigen Bergdörfern und fünf kleineren Skistationen wird wegen ihrer Vielfalt «das Wallis im Taschenformat» genannt. Das Städtchen Visp im Rhonetal ist dank seiner Lage zentraler Ausgangspunkt für Ausflüge im Wallis.
Das Städtchen Visp im Rhonetal mit seiner schmucken Altstadt ist einer der wichtigsten Kultur- und Weinorte im Wallis. Mit der Eröffnung des Lötschberg-Basistunnels ist Visp neue Bahn-Drehscheibe für Besuche im Mittel- und Oberwallis, so für Ausflüge nach Saas-Fee, Zermatt, Leukerbad und zum Aletschgletscher. Das breite Übernachtungsangebot mit Hotels, Ferienwohnungen, Gruppenunterkünften, Berghütten und zwei Campingplätzen eignet sich für einen Aufenthalt abseits der ganz grossen Ferienorte.

Sommer

Mit 500km Wanderwegen ist die Region um Visp im Sommer primär ein Wandergebiet. Vielfältig ist auch das Angebot für Biker. An den sonnigen Bergflanken des Rhonetals mit sehr trockenem, fast wüstenähnlichem Klima errichteten Bauern seit Jahrhunderten aufwändige Wasserleitungen, weshalb die Gegend heute sehr fruchtbar ist. In Eggerberg wachsen entlang eines Themenpfades die 28 unterschiedlichen Blüten, die die Bachblütentherapie benötigt, um Krankheiten zu behandeln. Schliesslich wird im wildromantischen Turtmanntal in der Schaukäserei würziger Bergkäse nach traditioneller Art hergestellt.

Winter

Die Skiregion «Rund um Visp» umfasst zwei Hauptskigebiete: die Augstbordregion und das Vordere Vispertal mit Visperterminen. 28 Skilifte und Sesselbahnen führen von diesen Hochebenen bis auf 2540m. Rund um das Augstbordhorn dreht sich das Skikarussell Bürchen/Törbel und Unterbäch mit Eischoll, zwischen denen ein Gratis-Skibus verkehrt. Besonders ruhig ist das Skigebiet von Gspon mit seinen Liften, die mit der Luftseilbahn ab Stalden oder Staldenried erreichbar sind. Die Skigebiete, die einen gemeinsamen Skipass haben, bieten neben Boarden und Carven Langlauf-, Ski- und Winterwandermöglichkeiten sowie präparierte Schlittelpisten. In jedem Ort werden auch markierte Schneeschuhtrails in drei Schwierigkeitsgraden vorgeschlagen. Zudem gibt es eine Eishalle in Visp und Natur-Eisplätze in Bürchen, Raron und Visperterminen.

Highlights

  • Altstadt von Visp - das regionale Zentrum Visp verfügt über einen kleinen schmucken Ortskern.
  • Visperterminen - höchster Weinberg Europas auf 1150 Meter. Hier wird der fruchtig-würzige Heida-Weisswein aus einer Traminertraube gekeltert.
  • Raron - über dem historischen alten Dorfteil thronen Burghügel und barocke Burgkirche, wo sich der Dichter Rainer Maria Rilke seine Grabstätte ausgesucht hat.
  • Safrandorf Mund - einziges Dorf in Mitteleuropa, wo seit dem Mittelalter der kostbare Safran kultiviert wird.
  • Birkendorf Bürchen - Gäste stärken sich hier im Schatten der Birkenallee mit frischem Birkensaft.

Anreise und Rückreise Visp / Rund um Visp

Adresse

Tourist Info Visp
Balfrinstrasse 3
Postfach 547
3930 Visp
Tel. +41 (0) 27 946 18 18
Fax. +41 (0) 27 946 18 19
info@visp.ch
www.vispinfo.ch

Services

Übernachten

Bildungshaus St. Jodern
Bildungshaus St. Jodern
Visp
Hof Gentinetta
Hof Gentinetta
Visp
Visperhof
Visperhof
Visp
alle zeigen

Wandern in

Visp / Rund um Visp
Walliser Sonnenweg
Walliser Sonnenweg
Etappe 4, Ausserberg–Brig
alle zeigen

Velofahren in

Visp / Rund um Visp
Rhone-Route
Rhone-Route
Etappe 3, Brig–Sierre
alle zeigen

Biken in

Visp / Rund um Visp
Wallis Panorama Bike
Visp–Zermatt Bike