Email share button
false

Wanderland

Fotogalerie

Wandern in

Schwarzsee
Alpenpanorama-Weg
Alpenpanorama-Weg
Etappe 21, Schwarzsee–Jaun
alle zeigen
Alpenpanorama-Weg
Alpenpanorama-Weg
Etappe 20, Guggisberg–Schwarzsee
alle zeigen
Freiburger Voralpenweg
Freiburger Voralpenweg
Etappe 3, Schwarzsee–Jaun
alle zeigen
Freiburger Voralpenweg
Freiburger Voralpenweg
Etappe 2, Plaffeien–Schwarzsee
alle zeigen
Schwarzsee Rundweg
Schwarzsee Rundweg
Route 282, Schwarzsee–Schwarzsee
alle zeigen

Biken in

Schwarzsee
Panorama Bike
Panorama Bike
Plaffeien
Schwarzsee

Schwarzsee

Schwarzsee ist ein kleiner Ferien- und Ausflugsort in den östlichen Freiburger Voralpen. Rund um den idyllischen, im Talabschluss gelegenen Bergsee gibt es vor allem für Familien sommers wie winters unberührte Natur und authentisches Brauchtum zu entdecken. Der wildromantische Breccaschlund oberhalb des Sees ist eines der schönsten von Gletschern geformten Alpentäler der Schweiz.
Im Senseoberland liegt das Dörfchen Schwarzsee mit dem gleichnamigen See auf 1050m, umgeben von eindrücklichen Kalkbergen wie Kaiseregg, Spitzfluh und Schwyberg. Der Ferien- und Ausflugsort mit kinderspezifischen Veranstaltungen, kinderwagengängigen Wanderwegen, Kinder- und Naturspielplätzen, Picknickplätzen und Themenwegen ist mit dem Gütesiegel "Familien willkommen" ausgezeichnet.

Sommer

Eine Sesselbahn erschliesst das Gebiet Riggisalp/Kaiseregg (2185m), Ausgangspunkt abwechslungsreicher Bergtouren. Auf Wanderer wartet ein über 200km langes Wegnetz. Rund um den See führt der beliebte, 4km lange Spazierweg.



Bademöglichkeiten, Rudern, Angelfischen im See und im Flüsschen Sense sowie Minigolf bereichern den Aufenthalt. Für Mountainbiker stehen 180km ausgeschilderte Bikerouten bereit. Auf dem Bike-Parcours bei Plaffeien mit 14 künstlichen Hindernissen können Unentwegte ihren Gleichgewichtssinn auf die Probe stellen.

Monster-Trottikick Riggisalp

Mit Monster-Trottinetts die Riggisalp hinunter sausen - ein Riesenspass für die ganze Familie.

Fahren Sie zur Abwechslung mit dem Monster-Trotti anstatt mit der Sesselbahn von der Riggisalp hinunter nach Schwarzsee.
Ob in gemütlichem oder rasantem Tempo - die abwechslungsreiche Trotti-Fahrt führt vorbei an Alpwiesen, mit herrlichem Panorama auf die umliegenden Berge und den idyllischen Bergsee. Sie werden begeistert sein!

Gelebte Tradition findet man in den urchigen Alphütten, wo einheimische Spezialitäten serviert werden.

In der karstigen Urlandschaft des Breccaschlunds erleben Wanderer die Kraft der Natur und entdecken vielleicht gar Murmeltiere, Gämsen oder einen am Himmel seine Kreise ziehenden Steinadler. Seit 1996 ist das Naturparadies ins Schweizer Bundesinventar der Landschaften und Naturdenkmäler von nationaler Bedeutung (BLN) aufgenommen. Auf einer zweitägigen Wandertour mit Übernachtung in Alphütten kann die Urlandschaft intensiv erlebt werden.

Winter

Im familiären Skigebiet Schwarzsee/Kaiseregg mit einer Sesselbahn, mehreren Skiliften sowie einer Schweizer Skischule vergnügen sich Skifahrer, Carver und Snowboarder auf 22km Pisten. Markierte Schneeschuhtrails warten auf die Freunde des lautlosen Wintersports. Sobald das Eis dick genug ist, steht der zugefrorene Schwarzsee den Schlittschuhläufern, Spaziergängern und Langläufern offen.

Highlights

  • Schwarzsee - je nach Lichteinfall türkisblau bis schwarz schimmernder Bergsee, umrundet von schroffen Kalkbergen. Im Winter zugefroren und begehbar.
  • Urlandschaft Breccaschlund - eines der schönsten und wildesten von Gletschern geschaffenen Schweizer Alpentäler.
  • Eispaläste Lichtena Schwarzsee - zwischen Weihnachten und März ziehen kunstvolle Eispaläste, -türme und -grotten tausende Besucher an.
  • Wanderung «Ds Vreneli ab em Guggisbärg» - ausgehend vom Schwarzsee führt die zweitägige Wanderung nach Guggisberg in der Nachbarregion Gantrisch zu den Stationen und Schauplätzen der Saga vom Vreneli und dem «Hansjoggeli änet em Bärg».
  • Sensler Museum in Tafers - Geschichte und Eigenheiten des Freiburger Sensebezirks, aber auch zeitgenössisches Kulturschaffen.
Schwarzsee ist ein kleiner Ferien- und Ausflugsort in den östlichen Freiburger Voralpen. Rund um den idyllischen, im Talabschluss gelegenen Bergsee gibt es vor allem für Familien sommers wie winters unberührte Natur und authentisches Brauchtum zu entdecken. Der wildromantische Breccaschlund oberhalb des Sees ist eines der schönsten von Gletschern geformten Alpentäler der Schweiz.
Im Senseoberland liegt das Dörfchen Schwarzsee mit dem gleichnamigen See auf 1050m, umgeben von eindrücklichen Kalkbergen wie Kaiseregg, Spitzfluh und Schwyberg. Der Ferien- und Ausflugsort mit kinderspezifischen Veranstaltungen, kinderwagengängigen Wanderwegen, Kinder- und Naturspielplätzen, Picknickplätzen und Themenwegen ist mit dem Gütesiegel "Familien willkommen" ausgezeichnet.

Sommer

Eine Sesselbahn erschliesst das Gebiet Riggisalp/Kaiseregg (2185m), Ausgangspunkt abwechslungsreicher Bergtouren. Auf Wanderer wartet ein über 200km langes Wegnetz. Rund um den See führt der beliebte, 4km lange Spazierweg.



Bademöglichkeiten, Rudern, Angelfischen im See und im Flüsschen Sense sowie Minigolf bereichern den Aufenthalt. Für Mountainbiker stehen 180km ausgeschilderte Bikerouten bereit. Auf dem Bike-Parcours bei Plaffeien mit 14 künstlichen Hindernissen können Unentwegte ihren Gleichgewichtssinn auf die Probe stellen.

Monster-Trottikick Riggisalp

Mit Monster-Trottinetts die Riggisalp hinunter sausen - ein Riesenspass für die ganze Familie.

Fahren Sie zur Abwechslung mit dem Monster-Trotti anstatt mit der Sesselbahn von der Riggisalp hinunter nach Schwarzsee.
Ob in gemütlichem oder rasantem Tempo - die abwechslungsreiche Trotti-Fahrt führt vorbei an Alpwiesen, mit herrlichem Panorama auf die umliegenden Berge und den idyllischen Bergsee. Sie werden begeistert sein!

Gelebte Tradition findet man in den urchigen Alphütten, wo einheimische Spezialitäten serviert werden.

In der karstigen Urlandschaft des Breccaschlunds erleben Wanderer die Kraft der Natur und entdecken vielleicht gar Murmeltiere, Gämsen oder einen am Himmel seine Kreise ziehenden Steinadler. Seit 1996 ist das Naturparadies ins Schweizer Bundesinventar der Landschaften und Naturdenkmäler von nationaler Bedeutung (BLN) aufgenommen. Auf einer zweitägigen Wandertour mit Übernachtung in Alphütten kann die Urlandschaft intensiv erlebt werden.

Winter

Im familiären Skigebiet Schwarzsee/Kaiseregg mit einer Sesselbahn, mehreren Skiliften sowie einer Schweizer Skischule vergnügen sich Skifahrer, Carver und Snowboarder auf 22km Pisten. Markierte Schneeschuhtrails warten auf die Freunde des lautlosen Wintersports. Sobald das Eis dick genug ist, steht der zugefrorene Schwarzsee den Schlittschuhläufern, Spaziergängern und Langläufern offen.

Highlights

  • Schwarzsee - je nach Lichteinfall türkisblau bis schwarz schimmernder Bergsee, umrundet von schroffen Kalkbergen. Im Winter zugefroren und begehbar.
  • Urlandschaft Breccaschlund - eines der schönsten und wildesten von Gletschern geschaffenen Schweizer Alpentäler.
  • Eispaläste Lichtena Schwarzsee - zwischen Weihnachten und März ziehen kunstvolle Eispaläste, -türme und -grotten tausende Besucher an.
  • Wanderung «Ds Vreneli ab em Guggisbärg» - ausgehend vom Schwarzsee führt die zweitägige Wanderung nach Guggisberg in der Nachbarregion Gantrisch zu den Stationen und Schauplätzen der Saga vom Vreneli und dem «Hansjoggeli änet em Bärg».
  • Sensler Museum in Tafers - Geschichte und Eigenheiten des Freiburger Sensebezirks, aber auch zeitgenössisches Kulturschaffen.

Anreise und Rückreise Schwarzsee

Adresse

Schwarzsee Tourismus
Hauptstrasse 522
1716 Schwarzsee
Tel. +41 (0) 26 412 13 13
Fax. +41 (0) 26 412 13 39
info@schwarzsee-tourismus.ch
www.schwarzsee.ch

Services

Übernachten

Anna’s Bed & Breakfast
Anna’s Bed & Breakfast
Schwarzsee
Hostellerie am Schwarzsee
Hostellerie am Schwarzsee
Schwarzsee
alle zeigen

Wandern in

Schwarzsee
Alpenpanorama-Weg
Alpenpanorama-Weg
Etappe 21, Schwarzsee–Jaun
alle zeigen
Alpenpanorama-Weg
Alpenpanorama-Weg
Etappe 20, Guggisberg–Schwarzsee
alle zeigen
Freiburger Voralpenweg
Freiburger Voralpenweg
Etappe 3, Schwarzsee–Jaun
alle zeigen
Freiburger Voralpenweg
Freiburger Voralpenweg
Etappe 2, Plaffeien–Schwarzsee
alle zeigen
Schwarzsee Rundweg
Schwarzsee Rundweg
Route 282, Schwarzsee–Schwarzsee
alle zeigen

Biken in

Schwarzsee
Panorama Bike
Panorama Bike