false

Wanderland

Fotogalerie

Wandern in

Erstfeld
ViaGottardo
ViaGottardo
Etappe 8, Altdorf–Wassen
alle zeigen
ViaSuworow
ViaSuworow
Etappe 4, Wassen–Altdorf
alle zeigen
Trans Swiss Trail
Trans Swiss Trail
Etappe 20, Seelisberg–Erstfeld
alle zeigen
Trans Swiss Trail
Trans Swiss Trail
Etappe 21, Erstfeld–Wassen
alle zeigen
Gotthardbahn
Gotthardbahn
Etappe 2, Amsteg–Altdorf
alle zeigen

Velofahren in

Erstfeld
Nord-Süd-Route
Nord-Süd-Route
Etappe 4, Flüelen–Andermatt
alle zeigen

Biken in

Erstfeld
Erstfeldertal Bike
Talboden Bike
Haldi Bike
Erstfeld
Erstfeld

Erstfeld

Säumerpfad, Gotthardbahn, Autobahn, Basistunnel: Erstfelds Entwicklung hängt untrennbar mit der Transitachse Gotthard zusammen. Besonders attraktiv ist Erstfeld mit dem Bahnwanderweg, dem InfoCenter zum neuen Basistunnel und dem Depot für Bahnfreunde.
Seit dem 13. Jahrhundert zogen täglich die Säumer mit ihren schwerbeladenen Pferden an Erstfeld vorbei. Doch galt Erstfeld in dieser Zeit nie als wichtiger Etappenort. Das änderte sich erst mit der Eröffnung der Gotthardbahn im Jahr 1882: Aus dem unbedeutenden Urner Bauerndorf wurde ein wichtiger Eisenbahnstandort, denn hier begann die eigentliche Bergstrecke. Grosse Depot- und Gleisanlagen entstanden, um für schwere Gotthardzüge zusätzliche Loks einspannen zu können. Auf dem Depotgelände ist heute eine historische Gotthard-Lokomotive vom Typ Ce 6/8 (Krokodil) ausgestellt. Weitere historische Triebfahrzeuge sind im Depot remisiert.

Heute steht Erstfeld wieder im Zentrum des Interesses der Bahnbauer und Bahnfreunde: Hier hat der Gotthard-Basistunnel sein Nordportal, mit 57 km der längste Tunnel der Welt.

Ein Aussichtsturm beim Bahnhof öffnet den Blick auf die weiten Gleisanlagen von Erstfeld. Höhepunkt für Bahnfreunde ist aber der Bahnwanderweg «Gottardo», der von Erstfeld bis Göschenen und auf der Alpensüdseite von Airolo bis Biasca führt und mit über 70 Informationstafeln und gut platzierten Aussichtspunkten Spannendes zur wohl bedeutendsten Bahnlinie Europas vermittelt.

Weitere Attraktionen Erstfelds sind der geologische Aufschluss «Scheidnössli», die Jagdmattkapelle, der Brunnenweg und ein historischer Rundgang durch den Ort. Westlich des Dorfes öffnet sich das wildromantische Erstfeldertal, das sich mit dem Schlossberggletscher schliesst und viele Wander- und Bergtourmöglichkeiten bietet. Drei kleine Luftseilbahnen führen Wanderer bequem auf herrliche Sonnenterrassen hoch über dem Reusstal.

Highlights

  • Zum 125-Jahr-Jubiläum der Gotthardbahn wurde zwischen Erstfeld und Biasca der Gottardo-Weitwanderweg eröffnet. An gut 50 Orten informieren Tafeln über Gotthard-Region und -Bahn.
  • Aussichtsturm - im Depotareal der SBB. Von hier schweift der Blick übers Bahnhofareal bis zur Neat-Baustelle, aber auch zum Bristenstock.
  • Alptransit InfoCenter Erstfeld - informiert über den Bau des Gotthard-Basistunnels. Zudem erhalten Interessierte die Gelegenheit, bei Besucherführungen Tunnelluft zu schnuppern.
Säumerpfad, Gotthardbahn, Autobahn, Basistunnel: Erstfelds Entwicklung hängt untrennbar mit der Transitachse Gotthard zusammen. Besonders attraktiv ist Erstfeld mit dem Bahnwanderweg, dem InfoCenter zum neuen Basistunnel und dem Depot für Bahnfreunde.
Seit dem 13. Jahrhundert zogen täglich die Säumer mit ihren schwerbeladenen Pferden an Erstfeld vorbei. Doch galt Erstfeld in dieser Zeit nie als wichtiger Etappenort. Das änderte sich erst mit der Eröffnung der Gotthardbahn im Jahr 1882: Aus dem unbedeutenden Urner Bauerndorf wurde ein wichtiger Eisenbahnstandort, denn hier begann die eigentliche Bergstrecke. Grosse Depot- und Gleisanlagen entstanden, um für schwere Gotthardzüge zusätzliche Loks einspannen zu können. Auf dem Depotgelände ist heute eine historische Gotthard-Lokomotive vom Typ Ce 6/8 (Krokodil) ausgestellt. Weitere historische Triebfahrzeuge sind im Depot remisiert.

Heute steht Erstfeld wieder im Zentrum des Interesses der Bahnbauer und Bahnfreunde: Hier hat der Gotthard-Basistunnel sein Nordportal, mit 57 km der längste Tunnel der Welt.

Ein Aussichtsturm beim Bahnhof öffnet den Blick auf die weiten Gleisanlagen von Erstfeld. Höhepunkt für Bahnfreunde ist aber der Bahnwanderweg «Gottardo», der von Erstfeld bis Göschenen und auf der Alpensüdseite von Airolo bis Biasca führt und mit über 70 Informationstafeln und gut platzierten Aussichtspunkten Spannendes zur wohl bedeutendsten Bahnlinie Europas vermittelt.

Weitere Attraktionen Erstfelds sind der geologische Aufschluss «Scheidnössli», die Jagdmattkapelle, der Brunnenweg und ein historischer Rundgang durch den Ort. Westlich des Dorfes öffnet sich das wildromantische Erstfeldertal, das sich mit dem Schlossberggletscher schliesst und viele Wander- und Bergtourmöglichkeiten bietet. Drei kleine Luftseilbahnen führen Wanderer bequem auf herrliche Sonnenterrassen hoch über dem Reusstal.

Highlights

  • Zum 125-Jahr-Jubiläum der Gotthardbahn wurde zwischen Erstfeld und Biasca der Gottardo-Weitwanderweg eröffnet. An gut 50 Orten informieren Tafeln über Gotthard-Region und -Bahn.
  • Aussichtsturm - im Depotareal der SBB. Von hier schweift der Blick übers Bahnhofareal bis zur Neat-Baustelle, aber auch zum Bristenstock.
  • Alptransit InfoCenter Erstfeld - informiert über den Bau des Gotthard-Basistunnels. Zudem erhalten Interessierte die Gelegenheit, bei Besucherführungen Tunnelluft zu schnuppern.

Anreise und Rückreise Erstfeld

Adresse

Uri Tourismus AG
Schützengasse 11
6460 Altdorf
Tel. +41 (0)41 874 80 00
info@uri.info
www.uri.info

Services

Übernachten

Kröntenhütte SAC
Kröntenhütte SAC
Erstfeld
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

InfoCenter Alptransit Gotthard AG
InfoCenter Alptransit Gotthard AG
alle zeigen

Wandern in

Erstfeld
ViaGottardo
ViaGottardo
Etappe 8, Altdorf–Wassen
alle zeigen
ViaSuworow
ViaSuworow
Etappe 4, Wassen–Altdorf
alle zeigen
Trans Swiss Trail
Trans Swiss Trail
Etappe 20, Seelisberg–Erstfeld
alle zeigen
Trans Swiss Trail
Trans Swiss Trail
Etappe 21, Erstfeld–Wassen
alle zeigen
Gotthardbahn
Gotthardbahn
Etappe 2, Amsteg–Altdorf
alle zeigen

Velofahren in

Erstfeld
Nord-Süd-Route
Nord-Süd-Route
Etappe 4, Flüelen–Andermatt
alle zeigen

Biken in

Erstfeld
Erstfeldertal Bike
Talboden Bike
Haldi Bike