Email share button
false

Wanderland

Fotogalerie

Wandern in

Degersheim
Kulturspur Appenzellerland
Kulturspur Appenzellerland
Etappe 1, Degersheim–Stein AR
alle zeigen

Velofahren in

Degersheim
Obstgarten-Route
Obstgarten-Route
Etappe 2, Herisau–Nesslau
alle zeigen
Kartäuser-Fürstenland-Route
Kartäuser-Fürstenland-Route
Etappe 2, Wil SG–Rorschach
alle zeigen
Herzroute
Herzroute
Etappe 11, Wattwil–Herisau
alle zeigen
Degersheim
Degersheim

Degersheim

Das sankt-gallische Degersheim, in eine hügelige Landschaft zwischen Bodensee und Säntis eingebettet, ist im Sommer ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen und Fahrradtouren. Im Gemeindeteil Magdenau liegt das gleichnamige Kloster.
Degersheim liegt an der Südostbahn-Linie St. Gallen-Wattwil. Aus der meist nebelfreien Lage sieht man bis weit über den Bodensee und in den Alpstein. Ein Freibad und ein ganzjährig geöffnetes Hallenbad bieten sich zur Erfrischung an. Oberhalb Wolfertswil, das zur Gemeinde Degersheim gehört, liegt das tiefstgelegene Hochmoor auf der Alpennordseite, das Rotmoos. Im Winter bietet Degersheim drei Skilifte mit flutlichtbeleuchteten Pisten für Nachtskifahrten sowie eine Langlaufloipe.

Im 13. Jahrhundert wurde der Grundstein für das in einer abgeschlossenen Geländekammer im Dreieck Degersheim-Flawil-Uzwil gelegene Zisterzienserinnen-Kloster Magdenau gelegt. Der idyllische Weiler Magdenau ist der kunsthistorisch und geschichtlich wertvollste Gemeindeteil. Sehenswert ist in der Kirche ein prachtvolles Chorgestühl. Im Kapitelsaal haben sich spät gotische Fresken, 1477 gemalt, erhalten. Die heutige bauliche Prägung erhielt die Klosteranlage im 17. Jahrhundert. Das Kloster mit dem historisch wertvollen Gästetrakt kann nur auf Voranmeldung besucht werden.

In der Nähe des Klosters Magdenau liegt die ehemalige Pfarrkirche St. Verena, eine beliebte Hochzeitskirche. Die ältesten Bauteile reichen in die Zeit der Romanik zurück.

Highlights

  • Zisterzienserinnenkloster Magdenau - kleines Kloster an abgeschiedener, idyllischer Lage mit wertvollem Gästetrakt, kann nur auf Voranmeldung besichtigt werden.
Das sankt-gallische Degersheim, in eine hügelige Landschaft zwischen Bodensee und Säntis eingebettet, ist im Sommer ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen und Fahrradtouren. Im Gemeindeteil Magdenau liegt das gleichnamige Kloster.
Degersheim liegt an der Südostbahn-Linie St. Gallen-Wattwil. Aus der meist nebelfreien Lage sieht man bis weit über den Bodensee und in den Alpstein. Ein Freibad und ein ganzjährig geöffnetes Hallenbad bieten sich zur Erfrischung an. Oberhalb Wolfertswil, das zur Gemeinde Degersheim gehört, liegt das tiefstgelegene Hochmoor auf der Alpennordseite, das Rotmoos. Im Winter bietet Degersheim drei Skilifte mit flutlichtbeleuchteten Pisten für Nachtskifahrten sowie eine Langlaufloipe.

Im 13. Jahrhundert wurde der Grundstein für das in einer abgeschlossenen Geländekammer im Dreieck Degersheim-Flawil-Uzwil gelegene Zisterzienserinnen-Kloster Magdenau gelegt. Der idyllische Weiler Magdenau ist der kunsthistorisch und geschichtlich wertvollste Gemeindeteil. Sehenswert ist in der Kirche ein prachtvolles Chorgestühl. Im Kapitelsaal haben sich spät gotische Fresken, 1477 gemalt, erhalten. Die heutige bauliche Prägung erhielt die Klosteranlage im 17. Jahrhundert. Das Kloster mit dem historisch wertvollen Gästetrakt kann nur auf Voranmeldung besucht werden.

In der Nähe des Klosters Magdenau liegt die ehemalige Pfarrkirche St. Verena, eine beliebte Hochzeitskirche. Die ältesten Bauteile reichen in die Zeit der Romanik zurück.

Highlights

  • Zisterzienserinnenkloster Magdenau - kleines Kloster an abgeschiedener, idyllischer Lage mit wertvollem Gästetrakt, kann nur auf Voranmeldung besichtigt werden.

Anreise und Rückreise Degersheim

Adresse

Verkehrsbüro Degersheim
Bahnof SOB
9113 Degersheim
Tel. +41 (0)71 375 68 41
Fax. +41 (0)71 375 68 39
info@mydegersheim.ch
www.mydegersheim.ch

Services

Schwimmen

Freibad Degersheim
Freibad Degersheim
alle zeigen

Wandern in

Degersheim
Kulturspur Appenzellerland
Kulturspur Appenzellerland
Etappe 1, Degersheim–Stein AR
alle zeigen

Velofahren in

Degersheim
Obstgarten-Route
Obstgarten-Route
Etappe 2, Herisau–Nesslau
alle zeigen
Kartäuser-Fürstenland-Route
Kartäuser-Fürstenland-Route
Etappe 2, Wil SG–Rorschach
alle zeigen
Herzroute
Herzroute
Etappe 11, Wattwil–Herisau
alle zeigen