33 Via Albula/Bernina
33 Via Albula/Bernina

Wanderland

etappe-01313

Via Albula/Bernina

Etappe 4, Bergün–Preda

Wegreportage
35 Fotos

WL_033_04_DSC03713_R_F_M.jpg
etappe-01313

Via Albula/Bernina

Wandern durch ein wahres Meisterwerk der Ingenieurskunst. Der Bergwanderweg folgt dem Albulaufer und kreuzt mehrere Male die Bahnlinie, welche in diesem Abschnitt die tollkühnste Linienführung aufweist. Der Bahnerlebnisweg erläutert diese hundertjährige Eisenbahn-Ingenieurkunst.
Wandern durch ein wahres Meisterwerk der Ingenieurskunst. Der Bergwanderweg folgt dem Albulaufer und kreuzt mehrere Male die Bahnlinie, welche in diesem Abschnitt die tollkühnste Linienführung aufweist. Der Bahnerlebnisweg erläutert diese hundertjährige Eisenbahn-Ingenieurkunst.
7 km
520 m | 110 m
2 h 20 min
mittel (Bergwanderweg) | mittel

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Bergün/Bravuogn
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Hinweise

Hinweis
Bahnerlebnisweg Preda–Bergün Ideal für Familien.

Anreise | Rückreise

Kontakt

Betreuung Signalisation
Die Signalisation wird im Auftrag der Gemeinden durch die kantonale Wanderweg-Organisation betreut. Helfen Sie mit und werden Sie Mitglied in Ihrem Kanton.
Werden Sie Mitglied.
Wanderwege Graubünden
Kornplatz 12
7000 Chur
info@wwgr.ch
www.wanderwege-graubünden.ch

Services

Übernachten

Hotel Preda Kulm
Hotel Preda Kulm
Preda-Bergün
Hotel Weisses Kreuz
Hotel Weisses Kreuz
Bergün/Bravuogn
alle zeigen

Buchbare Angebote

33 Via Albula & Bernina
33 Via Albula & Bernina
alle zeigen

Orte

Bergün - Albula
Bergün - Albula
Preda
Preda
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Bahnmuseum Albula - Zeitreise in Bergün
Bahnmuseum Albula - Zeitreise in Bergün
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der gelben Wegweisung für das Wandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Wanderung.
Wegweisung