55 ViaSuworow
55 ViaSuworow

Wanderland

etappe-01126

ViaSuworow

Etappe 1, Airolo–Gotthardpass

Fotogalerie

WL_055_01_P7250289_Airolo
WL_055_01_P7250284
WL_055_01_P7240199_Gotthardpass
etappe-01126

ViaSuworow

Nach einem steilen Aufstieg durch die Tremola wird der Blick frei auf die Totenkapelle und die Susten auf dem Gotthardpass. Wie einst Suworow und seine Truppen nach dem Rückzug der Franzosen wird über den alten Saumweg die Passhöhe «erobert».
Nach einem steilen Aufstieg durch die Tremola wird der Blick frei auf die Totenkapelle und die Susten auf dem Gotthardpass. Wie einst Suworow und seine Truppen nach dem Rückzug der Franzosen wird über den alten Saumweg die Passhöhe «erobert».
7 km
950 m | 20 m
3 h 00 min
mittel (Bergwanderweg) | schwer

Anreise | Rückreise

Saison

Saison
Achtung: Auf hoch gelegenen Abschnitten sind Schneefelder bis in die Sommermonate möglich

Unterwegs …

Aufstieg Gotthardpass (ab Airolo)
233
Aufstieg Gotthardpass (ab Airolo)
Empfehlung Bahn, Bus, Schiff
Airolo, Stazione–Gotthard, Passhöhe
oder
Gotthard, Passhöhe–Airolo, Stazione
Grund: eingesparte Höhenmeter ca. 1000m.
Fahrplan SBB

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Gotthard Passhöhe
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Betreuung Signalisation
Die Signalisation wird im Auftrag des Kantons durch die kantonale Wanderweg-Organisation betreut. Helfen Sie mit und werden Sie Mitglied in Ihrem Kanton.
Werden Sie Mitglied.
Ticino Sentieri
Via A. Giovannini 3
6710 Biasca
info@ticinosentieri.ch
www.ticinosentieri.ch

Services

Übernachten

B&B Motta
B&B Motta
Airolo
Casa Arcobaleno
Casa Arcobaleno
Airolo
B&B Gottardo
B&B Gottardo
Airolo
Hotel Forni
Hotel Forni
Airolo
alle zeigen

Orte

Airolo
Airolo
Gotthardpass
Gotthardpass
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Airolo, Ressiga–Madrano
Airolo, Ressiga–Madrano
Schaukäserei del Gottardo
Schaukäserei del Gottardo
Gotthardsaumweg
Gotthardsaumweg
Historische Reisepost
Historische Reisepost
Tremolastrasse (Val Tremola)
Tremolastrasse (Val Tremola)
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der gelben Wegweisung für das Wandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Wanderung.
Wegweisung