997 Ellhorn Rundweg
997 Ellhorn Rundweg

Wanderland

Ellhorn Rundweg

Ellhorn Rundweg

Balzers (Mäls)–Balzers (Mäls)

Fotogalerie

Ellhorn Rundweg

Ellhorn Rundweg

Die abwechslungsreiche Ellhorn Rundwanderung bietet überraschende Ausblicke zu den Dörfern beidseits des Rheins und zu den umliegenden Bergen. Die Blumenwiesen im Elltal sind ebenso reizvoll wie der Bergweg hoch über dem Rhein.
Von Mäls führt uns der Weg zuerst flach in Richtung Ellhorn bis im Wald der Pfad in einigen Kurven an Höhe gewinnt. Über die Ellwiesen, welche ein botanisches Juwel mit alpinen Pflanzen wie Feuerlilien, Enziane und Türkenbund sind, gelangen wir immer leicht ansteigend zum höchsten Punkt der Wanderung. Wir geniessen hoch über den senkrechten Felsen überraschende Tiefblicke zum Rhein und zur Fläscher Au. Dann folgen wir dem steilen Bergweg durch das Moxentobel hinunter bis zur Rheinebene. Ein verschlungener Pfad führt uns unterhalb des Ellhorns schliesslich dem Rhein entlang zurück nach Mäls.

Tipp: Von den Ellwiesen auf dem markierten Bergweg durch das Moxentobel in die Fläscher Au und über Freia Berg nach Mäls zurück.
Die abwechslungsreiche Ellhorn Rundwanderung bietet überraschende Ausblicke zu den Dörfern beidseits des Rheins und zu den umliegenden Bergen. Die Blumenwiesen im Elltal sind ebenso reizvoll wie der Bergweg hoch über dem Rhein.
Von Mäls führt uns der Weg zuerst flach in Richtung Ellhorn bis im Wald der Pfad in einigen Kurven an Höhe gewinnt. Über die Ellwiesen, welche ein botanisches Juwel mit alpinen Pflanzen wie Feuerlilien, Enziane und Türkenbund sind, gelangen wir immer leicht ansteigend zum höchsten Punkt der Wanderung. Wir geniessen hoch über den senkrechten Felsen überraschende Tiefblicke zum Rhein und zur Fläscher Au. Dann folgen wir dem steilen Bergweg durch das Moxentobel hinunter bis zur Rheinebene. Ein verschlungener Pfad führt uns unterhalb des Ellhorns schliesslich dem Rhein entlang zurück nach Mäls.

Tipp: Von den Ellwiesen auf dem markierten Bergweg durch das Moxentobel in die Fläscher Au und über Freia Berg nach Mäls zurück.
8 km | 1 Etappe
240 m | 240 m
2 h 15 min
mittel (Bergwanderweg) | leicht

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Balzers, Traube Mäls
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Unterwegs …

Hinweis
Ein Besuch der barocken Kapelle Maria Hilf in Balzers/Mäls ist empfehlenswert.

Kontakt

Liechtenstein Center
Städtle 39
9490 Vaduz
Tel. +423 239 63 63
info@liechtenstein.li
www.tourismus.li

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der gelben Wegweisung für das Wandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Wanderung.
Wegweisung