Email share button
Thurwasserfälle Weg
Thurwasserfälle Weg

Wanderland

Thurwasserfälle Weg

Unterwasser–Wildhaus

Thurwasserfälle Weg

Die 23 Meter hohen Thurwasserfälle und die Bergstation Gamplüt sind die Highlights dieser Wander-Route. Auf der ganzen Strecke gibt es wunderschöne Plätze, um Würste zu braten oder sich an der ruhigen Natur zu erfreuen.
Vom Dorfkern Unterwasser wandert man 10 Minuten bis zu den Thurwasserfällen. Dieses Naturschauspiel kann vom Bachbett, aber auch aus der Höhe beobachtet werden. Einen Stollen im Fels leitet die Besucher 23 Meter in die Höhe, wo man unmittelbar am Ursprung des Wasserfalls verweilt und die Nässe am eigenen Leib spürt.

Weiter geht es der Säntisthur entlang über die Laui bis zum Älpli. Dieses Gebiet bietet Möglichkeiten, sich in der Natur neben dem Bach zu verweilen. Durch den Wald führt die Wanderung weiter hinauf zur Alp Gamplüt, wo man einen wunderschönen Ausblick auf die gegenüberliegende Talseite bzw. die Churfirsten hat.

Bevor es mit der ersten Solarbetriebenen Gondelbahn, den Trottinetts oder zu Fuss hinunter nach Wildhaus geht, kann man sich im Berggasthaus Gamplüt eine Rast gönnen. In Wildhaus endet die Wanderung auf der Toggenburger Sonnenseite.
Die 23 Meter hohen Thurwasserfälle und die Bergstation Gamplüt sind die Highlights dieser Wander-Route. Auf der ganzen Strecke gibt es wunderschöne Plätze, um Würste zu braten oder sich an der ruhigen Natur zu erfreuen.
Vom Dorfkern Unterwasser wandert man 10 Minuten bis zu den Thurwasserfällen. Dieses Naturschauspiel kann vom Bachbett, aber auch aus der Höhe beobachtet werden. Einen Stollen im Fels leitet die Besucher 23 Meter in die Höhe, wo man unmittelbar am Ursprung des Wasserfalls verweilt und die Nässe am eigenen Leib spürt.

Weiter geht es der Säntisthur entlang über die Laui bis zum Älpli. Dieses Gebiet bietet Möglichkeiten, sich in der Natur neben dem Bach zu verweilen. Durch den Wald führt die Wanderung weiter hinauf zur Alp Gamplüt, wo man einen wunderschönen Ausblick auf die gegenüberliegende Talseite bzw. die Churfirsten hat.

Bevor es mit der ersten Solarbetriebenen Gondelbahn, den Trottinetts oder zu Fuss hinunter nach Wildhaus geht, kann man sich im Berggasthaus Gamplüt eine Rast gönnen. In Wildhaus endet die Wanderung auf der Toggenburger Sonnenseite.
9 km | 1 Etappe
480 m | 300 m
2 h 40 min
leicht (Wanderweg) | leicht

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Unterwasser
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Vom Dorfplatz in Unterwasser führt der Weg ca. 50 Meter in Richtung Wildhaus. Direkt vor dem Hotel Sternen zeigt ein Wegweiser zu den Thurwasserfällen. Danach via Alpli - Gamplüt nach Wildhaus.

Unterwegs …

Aufstieg Gamplüt
325
Aufstieg Gamplüt
Empfehlung Bahn, Bus, Schiff
Wildhaus SWG–Gamplüt
Grund: eingesparte Höhenmeter ca. 270m.
Fahrplan SBB
Hinweis
Von Gamplüt aus kann man auch mit der Gondelbahn oder mit Trottinetts zurück ins Tal sausen.

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Wildhaus, Post
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Toggenburg Tourismus
Lisighaus
9658 Wildhaus
Tel. +41 (0)71 999 99 11
Fax. +41 (0)71 999 29 29
kontakt@toggenburg.ch
www.toggenburg.org/en/welcome.cfm?

Services

Übernachten

Hotel Schweizerhof
Hotel Schweizerhof
Alt St. Johann
Hotel Sonne
Hotel Sonne
Wildhaus
Panorama Zentrum und Bergrestaurant Gamplüt
Panorama Zentrum und Bergrestaurant Gamplüt
Wildhaus
alle zeigen

Orte

Wildhaus
Wildhaus
alle zeigen

Schwimmen

Badi Schönenbodensee Wildhaus
Badi Schönenbodensee Wildhaus
alle zeigen