Email share button
Neckertaler Höhenweg
Neckertaler Höhenweg

Wanderland

Neckertaler Höhenweg

Neckertaler Höhenweg

Mogelsberg–Hemberg

Fotogalerie

WL_939_03_Saentis_vom_Hinterfallenchopf_aus.jpg
Dicken_Neckertal_Stickereidorf_2008.jpg
WL_939_01_Zueblisnase1.JPG
WL_939_02_Saentis_mit_Hochhamm_und_Hochalp.JPG
WL_939_02_Oberes_Neckertal_vom_Hochhamm_aus.JPG
WL_939_03_Hinterfallenchopf_und_Stockberg.JPG
WL_939_03_Hinterfallenkopf_ab_Hintere_Chlosteralp.jpg
WL_939_03_Glarner_Alpen_Speer_ab_Hinterfallenchopf.jpg
WL_939_03_Stockberg_Speer_ab_Alp_Horn.jpg
Nesslau_Ofenloch_2010.jpg
WL_939_03_Hemberg_Hochalp_Saentis2.jpg
WL_939_03_Hemberg_Hochalp_Saentis.jpg
Hemberg_Wanderwegzeichen_2009.jpg
Hemberg_Obstgarten_2007.jpg

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der gelben Wegweisung für das Wandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Wanderung.
Wegweisung
Neckertaler Höhenweg

Neckertaler Höhenweg

Das Neckertal verbindet das Toggenburg mit dem Appenzellerland und liegt am Fuss des Säntis. Die Route führt auf alle lohnenswerten Aussichtspunkte der Region. Unterwegs kommt man vorbei an einer Reihe von Natur und Kulturobjekten.
Vom Dorf Mogelsberg geht es hinauf zur Wilkethöchi mit der eindrücklichen Panoramasicht von den Vorarlberger bis zu den Berner Alpen. Vorbei am ehemaligen Stickerdorf Dicken führt die Route hinauf auf den Höhenzug und folgt ein Stück weit dem bekannten «Jakobsweg». Dann geht es hinunter zum St. Gallisch – Appenzellischen Grenzdorf Wald-Schönengrund.

Der Aufstieg auf den Hochhamm und über Alpweiden auf die Hochalp wird durch die Rundsicht auf das mächtige Säntismassiv und weit über den Bodensee hinaus belohnt. Auf dem abwechslungsreichen Appenzeller Alpenweg geht es weiter Richtung Schwägalp. Einmal wird die Sicht auf das Appenzeller Hinterland frei, ein anderes Mal auf das Obertoggenburg.

Durch den Naturerlebnispark Schwägalp und das Waldreservat Kreisalpen führt die Route hinauf auf den Hinterfallenchopf, wo die Sicht auf die Churfirsten frei wird. Über die ausgedehnten Chlosteralpen geht es weiter zur Gössigenhöchi und zum Bendel. Das letzte Wegstück führt über das Chellenmoor zur Rigelschwendi und dann hinunter zum Zielort Hemberg.
Das Neckertal verbindet das Toggenburg mit dem Appenzellerland und liegt am Fuss des Säntis. Die Route führt auf alle lohnenswerten Aussichtspunkte der Region. Unterwegs kommt man vorbei an einer Reihe von Natur und Kulturobjekten.
Vom Dorf Mogelsberg geht es hinauf zur Wilkethöchi mit der eindrücklichen Panoramasicht von den Vorarlberger bis zu den Berner Alpen. Vorbei am ehemaligen Stickerdorf Dicken führt die Route hinauf auf den Höhenzug und folgt ein Stück weit dem bekannten «Jakobsweg». Dann geht es hinunter zum St. Gallisch – Appenzellischen Grenzdorf Wald-Schönengrund.

Der Aufstieg auf den Hochhamm und über Alpweiden auf die Hochalp wird durch die Rundsicht auf das mächtige Säntismassiv und weit über den Bodensee hinaus belohnt. Auf dem abwechslungsreichen Appenzeller Alpenweg geht es weiter Richtung Schwägalp. Einmal wird die Sicht auf das Appenzeller Hinterland frei, ein anderes Mal auf das Obertoggenburg.

Durch den Naturerlebnispark Schwägalp und das Waldreservat Kreisalpen führt die Route hinauf auf den Hinterfallenchopf, wo die Sicht auf die Churfirsten frei wird. Über die ausgedehnten Chlosteralpen geht es weiter zur Gössigenhöchi und zum Bendel. Das letzte Wegstück führt über das Chellenmoor zur Rigelschwendi und dann hinunter zum Zielort Hemberg.
56 km | 3 Etappen
3000 m | 2800 m
leicht (Wanderweg) | schwer

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Mogelsberg
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen
Anreise / Rückreise Hemberg, Post
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

IG Neckertal
Tourist Info
Dorfstrasse 46
9125 Brunnadern
Tel. +41 (0)71 374 22 54
info@neckertal-tourismus.ch
www.neckertal-tourismus.ch

Services

Übernachten

Aach-Hof
Aach-Hof
Hoffeld
BnB Casa Claudia
BnB Casa Claudia
St. Peterzell
Wirkstatt Auboden «Villa Gioia»
Wirkstatt Auboden «Villa Gioia»
Brunnadern
Hof Stein
Hof Stein
Schwellbrunn
B&B Ramsy Ranch
B&B Ramsy Ranch
Ebnat-Kappel
Sonnmatt Bergpension + Gesundheitszentrum
Sonnmatt Bergpension + Gesundheitszentrum
Ebnat-Kappel
B&B / Camping Bächli
B&B / Camping Bächli
Bächli (Hemberg)
Bühler's Bauernhof
Bühler's Bauernhof
Bächli (Hemberg)
Gasthaus Rössli
Gasthaus Rössli
Bächli (Hemberg)
alle zeigen

Orte

Schönengrund AR
Schönengrund AR
St. Peterzell
St. Peterzell
Schwägalp
Schwägalp
Hemberg
Hemberg
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der gelben Wegweisung für das Wandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Wanderung.
Wegweisung