Email share button
919 Bodensee-Uferweg
919 Bodensee-Uferweg

Wanderland

Bodensee-Uferweg

Bodensee-Uferweg

Kreuzlingen–Romanshorn

Fotogalerie

WL_919_00_12_kreuzlingen_ufer.JPG
WL_919_00_28_muensterlingen_psychiatrie.JPG
WL_919_00_29_muensterlingen.JPG
WL_919_00_31_muensterlingen_weidhof_schikanen.JPG
WL_919_00_37_landschlacht.JPG
WL_919_00_52_Uttwil_uferweg.JPG
WL_919_00_60_Romanshorn1.JPG
WL_919_00_61_Romanshorn2.JPG
WL_919_00_62_Romanshorn3_haupt.JPG
WL_919_00_11_kreuzlingen_park.JPG

Wegweisung

Wegweisung
Die «Hindernisfreien Wege» führen in der Regel über die gelb signalisierten Wanderwege. An wichtigen Stellen weisen zusätzlich weisse Wegweiser mit dem grünen Routenfeld für «Hindernisfreie Wege» den Weg. Weichen «Hindernisfreie Wege» vom Wanderwegnetz ab, ist die Wegweisung weiss. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte auf die Wanderung mit.
Wegweisung
Bodensee-Uferweg

Bodensee-Uferweg

Die Route ab Kreuzlingen entlang dem Bodenseeufer bis nach Romanshorn lässt wahrhaftig Feriengefühle aufleben. Die Strecke bietet einen imposanten Ausblick auf und um den internationalen Süsswassersee - ein pures Naturerlebnis.
Nach einem ausgiebigen Blick auf den gepflegten Hafen und den vorbildlich angelegten Park in Kreuzlingen beginnt der Ausflug entlang dem Uferweg des Bodensees. Die ersten Eindrücke dieses imposanten Gewässers begleiten uns bis zum Schluss. Ein Blick in die Ferne lässt einen tief durchatmen, und über das glitzernde Gewässer hinweg, erspäht man am Horizont das deutsche Grenzgebiet.

Unterwegs geniesst man die wechselnde Uferlandschaft, welche den See mit wild wachsenden Pflanzen, Bäumen und dichten Sträuchern säumt, um wenig später durch karge Strandabschnitte und einsame Stege zu überraschen. Abwechslung bringen auch die kurzen Waldstücke, die man durchquert, sowie die Strecke zwischen Landschlacht und Güppingen, welche an grosszügigen Feldern vorbeiführt.

Die idyllischen Bilder, die sich auf der gesamten Route anbieten, werden durch schmucke Pfahlhäuschen, die aus dem See ragen, zusätzlich untermalt. Auch führt der Weg an zahlreichen Strandbädern und romantischen Rastplätzen vorbei. Den perfekten Abschluss nimmt der Ausflug in Romanshorn, wo man sich mit einem letzten Blick auf das prominente Gewässer verabschieden kann.
Die Route ab Kreuzlingen entlang dem Bodenseeufer bis nach Romanshorn lässt wahrhaftig Feriengefühle aufleben. Die Strecke bietet einen imposanten Ausblick auf und um den internationalen Süsswassersee - ein pures Naturerlebnis.
Nach einem ausgiebigen Blick auf den gepflegten Hafen und den vorbildlich angelegten Park in Kreuzlingen beginnt der Ausflug entlang dem Uferweg des Bodensees. Die ersten Eindrücke dieses imposanten Gewässers begleiten uns bis zum Schluss. Ein Blick in die Ferne lässt einen tief durchatmen, und über das glitzernde Gewässer hinweg, erspäht man am Horizont das deutsche Grenzgebiet.

Unterwegs geniesst man die wechselnde Uferlandschaft, welche den See mit wild wachsenden Pflanzen, Bäumen und dichten Sträuchern säumt, um wenig später durch karge Strandabschnitte und einsame Stege zu überraschen. Abwechslung bringen auch die kurzen Waldstücke, die man durchquert, sowie die Strecke zwischen Landschlacht und Güppingen, welche an grosszügigen Feldern vorbeiführt.

Die idyllischen Bilder, die sich auf der gesamten Route anbieten, werden durch schmucke Pfahlhäuschen, die aus dem See ragen, zusätzlich untermalt. Auch führt der Weg an zahlreichen Strandbädern und romantischen Rastplätzen vorbei. Den perfekten Abschluss nimmt der Ausflug in Romanshorn, wo man sich mit einem letzten Blick auf das prominente Gewässer verabschieden kann.
22 km | 1 Etappe
70 m | 80 m
5 h 20 min
mittel (für Rollstuhlfahrende) | schwer (für Rollstuhlfahrende)

Hinweise

Allgemeine Infos
Die von SchweizMobil vorgeschlagenen Sehenswürdigkeiten und Übernachtungsmöglichkeiten sind nicht zwingend rollstuhlgerecht. Mehr Informationen zur Zugänglichkeit erhalten Sie unter www.mis-ch.ch oder www.rollihotel.ch.

Schwierigkeitsgrade Hindernisfreie Wege siehe PDF.
PDF

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Kreuzlingen
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen
Barrierefreie Anreise / Öffentlicher Verkehr
Der Bahnhof Kreuzlingen ist ein Stützpunktbahnhof.
Rollstuhlgerechte Parkplätze
Der Bahnhof Kreuzlingen verfügt über einen rollstuhlgerechten Parkplatz.

Unterwegs …

km0 - km1,7
km0 - km1,7
Dieser Wegabschnitt besteht nur aus asphaltierten und meist ebenen Wegen. Zum Hafen hinunter hat es ein Gefälle von maximal 7%.
WC Bahnhof Kreuzlingen
WC Bahnhof Kreuzlingen
Im Avec beim Bahnhof Kreuzlingen befindet sich eine rollstuhlgerechte Toilette. WC-Info: Türbreite: 73cm, Bewegungsfläche (TxB): 160x110cm, Sitzhöhe: 52cm, Haltegriffe: links mobil, rechts fix, Zustieg: rechts, Spiegelhöhe: 105cm, Lavabo unterfahrbar in Höhe: 70cm / Öffnungszeiten: Mo - Fr: 05:30 - 21:00, Sa - So: 07:00 - 21:00 / Kosten pro Benutzung 1,00Fr.
WC Einkaufszentrum Kreuzlingen
WC Einkaufszentrum Kreuzlingen
Bei km0,6 im Einkaufszentrum «Karussell» ist eine Eurokey-Toilette vorhanden. Diese befindet sich im ersten Stock und ist mit grossen Liften zugänglich. WC-Info: Türbreite: 85cm, Bewegungsfläche (TxB): 210x130cm, Sitzhöhe: 45cm, Haltegriffe: rechts fix, links mobil, Zustieg: links, Spiegelhöhe: 90cm, Lavabo unterfahrbar in Höhe: 65cm / Öffnungszeiten: Mo - Do: 8:30 - 19:00, Fr: 8:30 – 20:00, Sa: 8:00 – 18:00.
Einkaufszentrum Karussell
Sonnenstrasse 16
8280 Kreuzlingen
www.karussell-kreuzlingen.ch
WC Bahnhof Kreuzlingen Hafen
WC Bahnhof Kreuzlingen Hafen
Am Bahnhof "Kreuzlingen Hafen" bei km1,4 hat es eine Eurokey-Toilette. WC-Info: Türbreite: 78cm, Bewegungsfläche (TxB): 120x150cm, Sitzhöhe: 45cm, Haltegriffe: rechts fix, links mobil, Zustieg: links, Spiegelhöhe: 106cm, Lavabo unterfahrbar in Höhe: 40cm.
km1,7 - km4,3
km1,7 - km4,3
Dieser Wegabschnitt besteht hauptsächlich aus gut begehbaren Kieswegen. Einige Abschnitte sind asphaltiert (40%). Bei km3,6 treffen wir auf eine kleine Brücke. Die Steigung bzw. Gefälle ist 13% auf wenigen Metern vor und nach der Brücke.
Ein- / Ausstiegsmöglichkeit
Bei km1,8 befindet sich die Schiffstation Kreuzlingen Hafen (See). Von dort aus verkehren Schiffe auf den ganzen Bodensee.
Restaurant Schloss Seeburg
Restaurant Schloss Seeburg
Im Seegarten bei km2,5 befindet sich das Restaurant Schloss Seeburg. Die Terrasse ist von der Seite zugänglich und das Gebäude ist auf der Hinterseite beim Haupteingang zugänglich. Die rollstuhlgerechte Toilette befindet sich im Kellergeschoss, welches durch einen Lift (Türbreite: 78cm, Bewegungsfläche (TxB): 100x140cm) erreichbar ist. WC-Info: Türbreite: 87cm, Bewegungsfläche (TxB): 200x125cm, Sitzhöhe: 58cm, Haltegriffe: rechts mobil, links fix, Zustieg: rechts, Spiegelhöhe: 107cm, Lavabo unterfahrbar in Höhe: 65cm / Öffnungszeiten: Mi - So: ab 10:00.
Restaurant Schloss Seeburg
Seeweg 5
8280 Kreuzlingen
Tel. +41 (0)71 688 40 40
www.schloss-seeburg.ch/index.php
Seemuseum Kreuzlingen
Seemuseum Kreuzlingen
Das Seemuseum befindet sich im Seegarten bei km2,7. Beim Eingang ist eine mobile Rampe vorhanden. Um die weiteren Stockwerke zu besuchen ist ein treppensteigender Rollstuhl vorhanden. (Umsitzen nötig) Die rollstuhlgerechte Toilette befindet sich im Erdgeschoss. WC-Info: Türbreite: 88cm, Bewegungsfläche (TxB): 180x70cm, Sitzhöhe: 47cm, Haltegriffe: rechts mobil, links fix, Zustieg: rechts, Spiegelhöhe: 100cm, Lavabo unterfahrbar in Höhe: 65cm / Öffnungszeiten: November - März: So: 14:00 - 17:00.
Stiftung Seemuseum
Seeweg 3
8280 Kreuzlingen
Tel. +41 (0)71 688 52 42
info@seemuseum.ch
www.seemuseum.ch
Schwimmbad Hörnli
Schwimmbad Hörnli
Das Schwimmbad Hörnli bei km3,5 ist mit rollstuhlgerechtem WC und Beckenlift ausgestattet. Für die Toilette wird ein Eurokey benöfigt. Dieser ist beim Bademeister erhältlich. WC-Info: Türbreite: 88cm, Bewegungsfläche (TxB): 190x240cm, Sitzhöhe 44cm, Haltegriffe: rechts fix, links mobil, Zustieg: links, Spiegelhöhe: 130cm, Lavabo unterfahrbar in Höhe: 66cm / Öffnungszeiten: Juni - August: Mo - So: 8:00 - 20:00, Mai und September: Mo - So: 8:00 - 19:00.
Hörnli Schwimmbad
Schwimmbadstrasse 2
8280 Kreuzlingen
Tel. +41 (0)71 688 18 58
info@schwimmbadhoernli.ch
www.schwimmbadhoernli.ch
WC Hafen Bottighofen
WC Hafen Bottighofen
Im Hafengebäude in Bottighofen bei km4,3 befindet sich eine rollstuhlgerechte Damentoilette. WC-Info: Türbreite: 80cm, Bewegungsfläche (TxB): 115x180cm, Sitzhöhe: 48cm, Haltegriffe: rechts fix, links mobil, Zustieg: links, Spiegelhöhe: 110cm, Lavabo unterfahrbar in Höhe: 65cm.
km4,3 - km9,5
km4,3 - km9,5
Dieser Abschnitt besteht zum allergrössten Teil aus Asphalt, etwa 10% sind Kieswege.
Ein- / Ausstiegsmöglichkeit
Bei km4,8 befindet sich der Bahnhof Bottighofen. Hier kann ebenerdig ein- und ausgestiegen werden.
Cafeteria psychiatrische Klinik Münsterlingen
Cafeteria psychiatrische Klinik Münsterlingen
In der psychiatrischen Klink bei km6,9 gibt es eine öffentliche Cafeteria, welche einen ebenerdigen Eingang und eine ebenerdige Terrasse hat. Es hat eine rollstuhlgerechte Toilette bei den Damen-Toiletten. WC-Info: Türbreite: 75cm, Bewegungsfläche (TxB): 110x200cm, Sitzhöhe: 52cm, Haltegriffe: rechts mobil, links fix, Zustieg: rechts, Spiegelhöhe: 110cm, Lavabo unterfahrbar in Höhe: 70cm / Öffnungszeiten: Sa: 12:00 - 17:00, So - Fr: 8:30 - 18:15.
Cafeteria Psychiatrische Dienste
8596 Münsterlingen
Ein- / Ausstiegsmöglichkeit
Bei km7,0 befindet sich der Bahnhof Münsterlingen Spital. Bei diesem kann ebenerdig ein- und ausgestiegen werden.
Ein- / Ausstiegsmöglichkeit
Bei km9,4 befindet sich der Bahnhof Altnau. Bei diesem kann ebenerdig ein- und ausgestiegen werden.
Ein- / Ausstiegsmöglichkeit
Bei km9,4 befindet sich die Schiffstation Altnau. Von dort aus verkehren Schiffe auf den ganzen Bodensee.
WC Hafen Altnau
WC Hafen Altnau
Im Hafengebäude in Altnau bei km9,5 befindet sich eine öffentliche Toilette, mit Schalter für die Türöffnung. WC-Info: Türbreite: 90cm, Bewegungsfläche (TxB): 180x120cm, Sitzhöhe: 44cm, Haltegriffe: rechts fix, links mobil, Zustieg: links, Spiegelhöhe: 132cm, Lavabo unterfahrbar in Höhe: 70cm.
Restaurant Bistro (AVIA Tankstelle)
Restaurant Bistro (AVIA Tankstelle)
Im Restaurant Bistro befindet sich ein rollstuhlgerechtes WC und von der Terrasse aus hat man einen tollen Ausblick über den Bodensee (Haupteingang stufenlos, Türbreite: 95cm). WC-Info: Türbreite: 90cm, Bewegungsfläche (TxB): 120x160cm, Sitzhöhe: 51cm, Haltegriffe: rechts fix, links mobil, Zustieg links, Spiegelhöhe 90 cm, Lavabo unterfahrbar 70cm.
Restaurant Bistro (AVIA Tankstelle)
Landstrasse 25
8595 Altnau
http://avia.ch/
km9,5 - km12,2
km9,5 - km12,2
Da dieser Wegabschnitt grösstenteils über einen Veloweg führt, ist er komplett asphaltiert. Bei km10,7 muss die Strasse ohne Fussgängerstreifen überquert und über den Bahnhübergang die Seite der Gleise gewechselt werden.
km 12,2 - km17,1
km 12,2 - km17,1
Von Güttingen bis nach Uttwil führt die Route mehrheitlich über Kieswege (ca. 80%) und über zwei kurze Stücke asphaltierte Strasse. Vor und nach dem Zeltplatz Kesswil, sowie ausgangs Kessil befindet sich je eine Schikane. Die erste hat eine Breite von 90cm, die zweite von 100cm und die dritte von 95cm. Kurz vor Uttwil befindet sich ein Baum direkt am Wegrand und verursacht dort einen Engpass von 90cm Breite.
km17,1 - km22,0
km17,1 - km22,0
Von Uttwil bis zum Bahnhof in Romanshorn ist der Wanderweg mehrheitlich asphaltiert (70%) und führt über zwei kurze Stücke Kiesweg. In Romanshorn befindet sich eine Unterführung, welche am Anfang eine 20m langes Gefälle von 10% und am Ende eine 30m lange Steigung von 5% aufweist.
Ein- / Ausstiegsmöglichkeit
Bei km 17,7 befindet sich die Abzweigung zum Bahnhof Uttwil. Bei diesem kann ebenerdig ein- und ausgestiegen werden.
Ein- / Ausstiegsmöglichkeit
Bei km 17,7 befindet sich die Schiffstation Uttwil See. Von dieser verkehren Schiffe auf den ganzen Bodensee. Informationen zur Zugänglichkeit der Schiffe erhält man bei der Schweizerischen Bodensee Schiffahrt.
SBS Schifffahrt AG – Romanshorn
8590 Romanshorn
Tel. +41 (0)71 466 78 88
info@sbsag.ch
Mehr
Restaurant Panem
Restaurant Panem
Das Restaurant Panem verfügt über eine rollstuhlgerechte Toilette, die über einen Lift erreichbar ist. Das WC befindet sich in der Damentoilette und ist nicht als rollstuhlgerecht signalisiert. WC-Info: Türbreite: 80cm, Bewegungsfläche (TxB): 80x150cm, Sitzhöhe: 47cm, Haltegriffe: links mobil, rechts fix, Zustieg: rechts, Spiegelhöhe: 135cm, Lavabo unterfahrbar in Höhe: 78cm.
Restaurant Panem
Hafenstrasse 62
8590 Romanshorn
Tel. +41 (0)71 530 30 30
www.panem.ch
WC Bahnhof Romanshorn
WC Bahnhof Romanshorn
Am Bahnhof in Romanshorn befindet sich sowohl für die Herren wie für die Damen rollstuhlgerechte Toiletten, für die man jedoch 1.00Fr. bezahlen muss. Die Türen sind schwer zu öffnen. WC-Info: Türbreite: 96cm, Bewegungsfläche (TxB) 180x168cm, Sitzhöhe: 38cm, Haltegriffe: links mobil, rechts ohne, Zustieg: links, Spiegelhöhe: 140cm, Lavabo unterfahrbar in Höhe: 75cm.

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Romanshorn
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen
Barrierefreie Rückreise / Öffentlicher Verkehr
Der Bahnhof Romanshorn ist ein Stützpunktbahnhof.

Kontakt

Mobility International Schweiz MIS
4600 Olten
Tel. +41 (0)62 212 67 40
info@mis-ch.ch
www.mis-ch.ch

Services

Übernachten

Hotel Trompeterschlössle
Hotel Trompeterschlössle
Tägerwilen
Jugendherberge Kreuzlingen
Jugendherberge Kreuzlingen
Kreuzlingen
Sporthotel Bodensee-Arena
Sporthotel Bodensee-Arena
Kreuzlingen
Landgasthof Sonne / Ritterstube
Landgasthof Sonne / Ritterstube
Landschlacht
Hof Seealp
Hof Seealp
Altnau
Hotel Seemöwe
Hotel Seemöwe
Güttingen
Jugendherberge Romanshorn
Jugendherberge Romanshorn
Romanshorn
Park-Hotel Inseli
Park-Hotel Inseli
Romanshorn
UNIKAAT.ch am See
UNIKAAT.ch am See
Salmsach
alle zeigen

Orte

Kreuzlingen/Konstanz
Kreuzlingen/Konstanz
Romanshorn
Romanshorn
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Seeburgpark und Schloss Seeburg
Seeburgpark und Schloss Seeburg
Seemuseum Kreuzlingen
Seemuseum Kreuzlingen
Schiffsanlegestelle Altnau
Schiffsanlegestelle Altnau
Feierlenhof Altnau
Feierlenhof Altnau
Bodensee und Schifffahrt
Bodensee und Schifffahrt
Locorama - Eisenbahn Erlebniswelt
Locorama - Eisenbahn Erlebniswelt
Pumptrack am See, Salmsach
Pumptrack am See, Salmsach
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Die «Hindernisfreien Wege» führen in der Regel über die gelb signalisierten Wanderwege. An wichtigen Stellen weisen zusätzlich weisse Wegweiser mit dem grünen Routenfeld für «Hindernisfreie Wege» den Weg. Weichen «Hindernisfreie Wege» vom Wanderwegnetz ab, ist die Wegweisung weiss. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte auf die Wanderung mit.
Wegweisung