Email share button
891 Knonaueramt-Weg
891 Knonaueramt-Weg

Wanderland

Knonaueramt-Weg

Knonaueramt-Weg

Hausen am Albis, Türlersee–Mettmenstetten

Fotogalerie

WL_891_00_04_hausen_schilf.JPG
WL_891_00_08_hausen_steigung.JPG
WL_891_00_16_hausen_wald.JPG
WL_891_00_17_hausen_weg.JPG
WL_891_00_19_hausen_weg.JPG
WL_891_00_24_kappel_kloster.jpg
WL_891_00_29_kappel_sicht.JPG
WL_891_00_32_kappel_weg_haupt.JPG
WL_891_00_33_rifferswil_weg.JPG
WL_891_00_35_rifferswil_dorf.jpg

Wegweisung

Wegweisung
Die «Hindernisfreien Wege» führen in der Regel über die gelb signalisierten Wanderwege. An wichtigen Stellen weisen zusätzlich weisse Wegweiser mit dem grünen Routenfeld für «Hindernisfreie Wege» den Weg. Weichen «Hindernisfreie Wege» vom Wanderwegnetz ab, ist die Wegweisung weiss. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte auf die Wanderung mit.
Wegweisung
Knonaueramt-Weg

Knonaueramt-Weg

Diese Route startet in Hausen am Albis beim Türlersee und führt durch das bezaubernde Naherholungsgebiet des Säuliamtes bis nach Affoltern am Albis. Ein wunderschöner Ausflug mit fesselnden Fernsichten und interessanten Kulturdenkmälern.
Die Teilstrecke gehört weitestgehend zum «Ämtlerwäg» des Säuliamtes, der unterwegs mit informativen Tafeln ausgestattet ist. In Hausen am Albis beginnt die Route und führt direkt am malerischen Ufer des Türlersees mit hochgewachsenen Schilffeldern vorbei. Abwechselnd flankiert von bewirtschafteten Feldern, Schatten spendenden Waldstücken und ausgedehnten Wiesen führt der Pfad weiter Richtung Kappel.

Mit Ausblick über die blühende Natur in sanft hügeliger Landschaft wandelt man auf dem ruhigen Pfad durch die ländliche Idylle. Schliesslich erreicht man Kappel, welches für das ehemalige Kloster sowie für die historische Kirche und deren Kreuzgang bekannt ist. Das schmucke Dorf ist auch ideal für eine Rast. Von hier aus hat man bei gutem Wetter eine faszinierende Sicht auf die Berge.

Zurück in der Natur folgt man dem Weg bis nach Rifferswil durch ein weites Hochtal. Das Dorf ist dank traditionellen Riegelbauten besonders hübsch und verströmt eine altertümliche Romantik. In regelmässigen Abständen sind die Infotafeln platziert, die spannende Aspekte zur regionalen Geschichte erzählen. Abschliessend erreicht man sein Ziel in Mettmenstetten.
Diese Route startet in Hausen am Albis beim Türlersee und führt durch das bezaubernde Naherholungsgebiet des Säuliamtes bis nach Affoltern am Albis. Ein wunderschöner Ausflug mit fesselnden Fernsichten und interessanten Kulturdenkmälern.
Die Teilstrecke gehört weitestgehend zum «Ämtlerwäg» des Säuliamtes, der unterwegs mit informativen Tafeln ausgestattet ist. In Hausen am Albis beginnt die Route und führt direkt am malerischen Ufer des Türlersees mit hochgewachsenen Schilffeldern vorbei. Abwechselnd flankiert von bewirtschafteten Feldern, Schatten spendenden Waldstücken und ausgedehnten Wiesen führt der Pfad weiter Richtung Kappel.

Mit Ausblick über die blühende Natur in sanft hügeliger Landschaft wandelt man auf dem ruhigen Pfad durch die ländliche Idylle. Schliesslich erreicht man Kappel, welches für das ehemalige Kloster sowie für die historische Kirche und deren Kreuzgang bekannt ist. Das schmucke Dorf ist auch ideal für eine Rast. Von hier aus hat man bei gutem Wetter eine faszinierende Sicht auf die Berge.

Zurück in der Natur folgt man dem Weg bis nach Rifferswil durch ein weites Hochtal. Das Dorf ist dank traditionellen Riegelbauten besonders hübsch und verströmt eine altertümliche Romantik. In regelmässigen Abständen sind die Infotafeln platziert, die spannende Aspekte zur regionalen Geschichte erzählen. Abschliessend erreicht man sein Ziel in Mettmenstetten.
15 km | 1 Etappe
50 m | 270 m
3 h 30 min
schwer (für Rollstuhlfahrende) | schwer (für Rollstuhlfahrende)

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Türlersee
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen
Barrierefreie Anreise / Öffentlicher Verkehr
Vom Bahnhof Zürich Wiedikon, verkehren Niederflurbusse (Linie 235) bis Hausen am Albis, Türlersee.
Rollstuhlgerechte Parkplätze
Am Bahnhof Mettmenstetten hat es beim Bahnhofsgebäude zwei rollstuhlgerechte Parkplätze.

Unterwegs …

Restaurant Camping Türlersee
Restaurant Camping Türlersee
Der Camping Türlersee hat ein Restaurant mit einer rollstuhlgerechten Toilette. Der Schlüssel dazu muss bei den Mitarbeitenden verlangt werden. WC-Info: Türbreite: 89cm, Bewegungsfläche (TxB): 110x150cm, Sitzhöhe: 42cm, Haltegriffe: links fix, rechts ohne, Zustieg: rechts, Spiegelhöhe: 110cm, Lavabo unterfahrbar in Höhe: 75cm.
Camping - Strandbad - Restaurant Türlersee
Bianca und Andreas Glättli
Türlen
8915 Hausen a.A.
Tel. +41 (0)44 764 03 28
Fax. +41 (0)44 764 03 31
glaettli@tuerlersee.ch
http://www.tuerlersee.ch/
Restaurant Erpel
Restaurant Erpel
Das Restaurant Erpel befindet sich ein wenig abseits des Wanderweges. 100m nach der Bushaltestelle führt ein Weg weg von der Route nach links. Bis zum Restaurant sind es dann noch 100m. Es ist zugänglich und verfügt über eine rollstuhlgerechte Toilette. WC-Info: Türbreite: 85cm, Bewegungsfläche (TxB): 150x100cm, Sitzhöhe: 50cm, Haltegriffe: links fix, rechts mobil, Zustieg: rechts, Spiegelhöhe: 125cm (Klappspiegel), Lavabo unterfahrbar in Höhe: 70cm.
Restaurant Erpel am Türlersee
Türlen
8915 Hausen am Albis
Tel. +41 (0)44 764 07 71
Fax. +41 (0)44 764 07 72
http://www.erpel.ch/
km0 - km4,4
km0 - km4,4
Der Wegabschnitt bis km0,9 führt über einen gut begehbaren Kiesweg, danach ist der Weg asphaltiert. Bei km1,1 - km1,4 hat es über 350m 10% bis 14% Steigung. Bei km2,3 hat es über 250m ein Gefälle von 10% bis 14%.
km4,4 - km5,2
km4,4 - km5,2
Dieser Abschnitt verläuft auf einem Waldweg der teilweise durch grosse Kieselsteine ziemlich holprig ist.
km5,2 - km7,3
km5,2 - km7,3
Dieses Teilstück führt über einen Kiesweg.
Café Kloster Kappel
Café Kloster Kappel
Beim Kloster Kappel befindet sich ein zugängliches Café mit einer rollstuhlgerechten Toilette. Diese ist im ersten Obergeschoss, das mit dem Lift (Türbreite: 90cm, Bewegungsfläche (TxB): 140x105cm) erreichbar ist. WC-Info: Türbreite: 82cm, Bewegungsfläche (TxB): 100x150cm, Sitzhöhe: 47cm, Haltegriffe: links fix, rechts mobil, Zustieg: rechts, Spiegelhöhe: 100cm, Lavabo unterfahrbar in Höhe: 70cm.
Kloster Kappel
Seminarhotel und Bildungshaus
Kappelerhof 5
8926 Kappel am Albis
Tel. +41 (0)44 764 88 10
Fax. +41 (0)44 764 88 20
info@klosterkappel.ch
http://www.klosterkappel.ch/
km7,3 - km9,9
km7,3 - km9,9
Das Teilstück verläuft auf einem Kiesweg. Bei km8,0 muss eine übersichtliche Strasse überquert werden. Auf der gegenüberliegenden Strassenseite befindet sich ein Radweg. Um zu diesem zu gelangen, muss das Grassstück von ca. 150cm Breite zwischen Strasse und Radweg überquert werden.
Ein- / Ausstiegsmöglichkeit
In Rifferswil hat es eine Bushaltestelle (Rifferswil, Post). Von dort verkehren Busse (Linie 223) mit mobilen Rampen zum Stützpunktbahnhof Affoltern am Albis. Wanderer mit Elektrorollstuhl oder ohne Begleitperson wird empfohlen, die Wanderung hier zu beenden. Vom Bahnhof Mettmenstetten können nur Wanderer mit einem Handrollstuhl und mit Hilfe einer Begleitperson den Bus benützen.
km9,9 - km14,5
km9,9 - km14,5
Dieser Abschnitt ist mit Ausnahme von 600m Kiesweg asphaltiert. Zwischen km11,7 und 13,0 hat es diverse Gefälle zwischen 7% und 13%.
WC Avec Mettmenstetten
WC Avec Mettmenstetten
Im Avec am Bahnhof Mettmenstetten hat es eine rollstuhlgerechte Toilette. WC-Info: Türbreite: 77cm, Bewegungsfläche (TxB): 170x130cm, Sitzhöhe: 42cm, Haltegriffe: links fix, rechts mobil, Zustieg: rechts, Spiegelhöhe: 130cm, Lavabo unterfahrbar in Höhe: 70cm.
Avec Shop
Untere Bahnhofstrasse 5
8932 Mettmenstetten
Tel. +41 (0)44 768 27 16
avec.mettmenstetten@avec.ch

Hinweise

Allgemeine Infos
Die von SchweizMobil in der rechten Spalte vorgeschlagenen Sehenswürdigkeiten und Übernachtungsmöglichkeiten sind nicht zwingend rollstuhlgerecht. Mehr Informationen zur Zugänglichkeit erhalten Sie unter www.mis-ch.ch oder www.rollihotel.ch.

Schwierigkeitsgrade Hindernisfreie Wege siehe PDF.
PDF

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Mettmenstetten Bus
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen
Barrierefreie Rückreise / Öffentlicher Verkehr
Von Mettmenstetten, Bahnhof verkehrt täglich die S9.

Kontakt

Mobility International Schweiz MIS
4600 Olten
Tel. +41 (0)62 212 67 40
info@mis-ch.ch
www.mis-ch.ch

Services

Orte

Albis Passhöhe
Albis Passhöhe
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Die «Hindernisfreien Wege» führen in der Regel über die gelb signalisierten Wanderwege. An wichtigen Stellen weisen zusätzlich weisse Wegweiser mit dem grünen Routenfeld für «Hindernisfreie Wege» den Weg. Weichen «Hindernisfreie Wege» vom Wanderwegnetz ab, ist die Wegweisung weiss. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte auf die Wanderung mit.
Wegweisung