Panoramaweg Braunwald
Panoramaweg Braunwald

Wanderland

Panoramaweg Braunwald

Panoramaweg Braunwald

Braunwald (Grotzenbüel)–Braunwald (Grotzenbüel)

Fotogalerie

Panoramaweg Braunwald

Panoramaweg Braunwald

Die Panoramawanderung in Braunwald bietet ein einzigartiges Wandererlebnis, bei welchem man nie den Blick aufs hochalpine Bergpanorama verliert. Es kann höchstens passieren, dass die vielfältige Blumen- und Pflanzenwelt die Aufmerksamkeit in den Bann zieht.
Der Blick über den südlichen Teil des Glarnerlandes mit seinen charakteristischen Bergen Ortstock und Tödi beeindruckt immer wieder von neuem. Vom Grotzenbüel führt der leicht ansteigenden Weg in ca. 55. Min. zum Kneugrat, wo Sie ein herrlicher Blick auf den Oberblegisee und die Glarner Alpen erwartet. Vom Kneugrat wandern Sie in ca. 20 Min. zum gleich hoch gelegenen Seblengrat. Dort geht’s durch die Erlebnisgalerie weiter auf den Gumen.

Der Gumen bietet nicht nur ein atemberaubendes Panorama auf die Berge Tödi und Ortstock, sondern auch eine Vielfalt an Pflanzen. Wenn Sie Glück haben, erblicken Sie sogar eines der vielen Murmeltiere.Via Ortstockhaus führt der Weg leicht abfallend zurück bis auf den Grotzenbüel.

Ob bei Kaffee oder Kuchen in den Bergrestaurants oder beim Bräteln an einer der offenen Feuerstellen oder bei einem Abstecher ins Märchenreich des Zwäärg Baartli, die Panoramawanderung lädt an verschiedenen Stellen zum Verweilen ein.
Die Panoramawanderung in Braunwald bietet ein einzigartiges Wandererlebnis, bei welchem man nie den Blick aufs hochalpine Bergpanorama verliert. Es kann höchstens passieren, dass die vielfältige Blumen- und Pflanzenwelt die Aufmerksamkeit in den Bann zieht.
Der Blick über den südlichen Teil des Glarnerlandes mit seinen charakteristischen Bergen Ortstock und Tödi beeindruckt immer wieder von neuem. Vom Grotzenbüel führt der leicht ansteigenden Weg in ca. 55. Min. zum Kneugrat, wo Sie ein herrlicher Blick auf den Oberblegisee und die Glarner Alpen erwartet. Vom Kneugrat wandern Sie in ca. 20 Min. zum gleich hoch gelegenen Seblengrat. Dort geht’s durch die Erlebnisgalerie weiter auf den Gumen.

Der Gumen bietet nicht nur ein atemberaubendes Panorama auf die Berge Tödi und Ortstock, sondern auch eine Vielfalt an Pflanzen. Wenn Sie Glück haben, erblicken Sie sogar eines der vielen Murmeltiere.Via Ortstockhaus führt der Weg leicht abfallend zurück bis auf den Grotzenbüel.

Ob bei Kaffee oder Kuchen in den Bergrestaurants oder beim Bräteln an einer der offenen Feuerstellen oder bei einem Abstecher ins Märchenreich des Zwäärg Baartli, die Panoramawanderung lädt an verschiedenen Stellen zum Verweilen ein.
9 km | 1 Etappe
500 m | 500 m
2 h 55 min
mittel (Bergwanderweg) | mittel

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Grotzenbüel
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Hinweise

Hinweis
Die Panoramawanderung ist technisch einfach und kann auch in umgekehrter Richtung erwandert werden.
Hinweis
Achtung: Mit Kinderwagen nicht zu empfehlen.

Kontakt

Braunwald-Klausenpass Tourismus AG
Kontaktstelle für Wirtschaft
Dorfstrasse 2
8784 Braunwald
Tel. +41 (0)55 653 65 65
Fax. +41 (0)55 653 65 66
info@braunwald.ch
www.braunwald.ch

Services

Übernachten

Adrenalin Backpackers Hostel
Adrenalin Backpackers Hostel
Braunwald
alle zeigen

Orte

Braunwald
Braunwald
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Rüti–Braunwald
Rüti–Braunwald
Via Ferrata Klettersteige
Via Ferrata Klettersteige
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der gelben Wegweisung für das Wandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Wanderung.
Wegweisung