Email share button
573 Walenpfad
573 Walenpfad

Wanderland

Walenpfad

Walenpfad

Engelberg (Ristis)–Oberrickenbach (Bannalp)

Fotogalerie

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der gelben Wegweisung für das Wandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Wanderung.
Wegweisung
Walenpfad

Walenpfad

Der Walenpfad ist ein einmaliger Höhenwanderweg, der vom Brunnigebiet ins Bannalpgebiet (oberhalb von Wolfenschiessen) führt.
Ristis ist der Ausgangspunkt dieses Wanderweges. Hier finden Familien mit Kindern ihr grosses Vergnügen. Zwischen der Rodelbahn und Bergrestaurant Ristis gibt es einen grossen Kinderspielplatz. Unter dem Motto «Hüpfen, Springen, Schaukeln, lustig sein» stehen diverse Spielgeräte für die Kinder bereit.

Auf der Walenalp lädt die grosse Schweizer-Familie-Feuerstelle und der Ausblick bis weit ins Mittelland zum Verweilen ein. Weitere Höhepunkte sind die Einkehr auf der Ziegenalp Oberdorf und der Barfussweg um den Härzlisee bei der Brunnihütte. Auf drei verschiedenen Wegen rund um den Härzlisee können verschiedene Heilpflanzen auf den sogenannten Heilkräuterwegen in ihrem natürlichen Umfeld betrachtet werden.

Das Ziel der Wanderung, die Bannalp, ist das Kleinod von Nidwalden. Die familienfreundliche Wanderregion mit Bergsee befindet sich in einem Hochtal, das durch mächtige voralpine Berge beeindruckt. Feuerstellen mit Holzvorrat am Bannalpsee laden zum Verweilen ein.
Der Walenpfad ist ein einmaliger Höhenwanderweg, der vom Brunnigebiet ins Bannalpgebiet (oberhalb von Wolfenschiessen) führt.
Ristis ist der Ausgangspunkt dieses Wanderweges. Hier finden Familien mit Kindern ihr grosses Vergnügen. Zwischen der Rodelbahn und Bergrestaurant Ristis gibt es einen grossen Kinderspielplatz. Unter dem Motto «Hüpfen, Springen, Schaukeln, lustig sein» stehen diverse Spielgeräte für die Kinder bereit.

Auf der Walenalp lädt die grosse Schweizer-Familie-Feuerstelle und der Ausblick bis weit ins Mittelland zum Verweilen ein. Weitere Höhepunkte sind die Einkehr auf der Ziegenalp Oberdorf und der Barfussweg um den Härzlisee bei der Brunnihütte. Auf drei verschiedenen Wegen rund um den Härzlisee können verschiedene Heilpflanzen auf den sogenannten Heilkräuterwegen in ihrem natürlichen Umfeld betrachtet werden.

Das Ziel der Wanderung, die Bannalp, ist das Kleinod von Nidwalden. Die familienfreundliche Wanderregion mit Bergsee befindet sich in einem Hochtal, das durch mächtige voralpine Berge beeindruckt. Feuerstellen mit Holzvorrat am Bannalpsee laden zum Verweilen ein.
12 km | 1 Etappe
780 m | 660 m
4 h 00 min
mittel (Bergwanderweg) | mittel

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Chrüzhütte
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Unterwegs …

Aufstieg Brunni
380
Aufstieg Brunni
Empfehlung Bahn, Bus, Schiff
Ristis–Brunnihütte
oder
Brunnihütte–Ristis
Grund: eingesparte Höhenmeter ca. 260m.
Fahrplan: Webseite Bergbahn

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Ristis (Bergstation)
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Engelberg-Titlis Tourismus AG
Klosterstrasse 3
6391 Engelberg
Tel. +41 (0)41 639 77 77
welcome@engelberg.ch
www.engelberg.ch

Services

Übernachten

Brunnihütte SAC
Brunnihütte SAC
Engelberg
Jugendherberge Engelberg
Jugendherberge Engelberg
Engelberg
alle zeigen

Buchbare Angebote

Walenpfad – günstiger mit dem ÖV
Walenpfad – günstiger mit dem ÖV
alle zeigen

Orte

Engelberg - Titlis
Engelberg - Titlis
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Benediktinerkloster Engelberg
Benediktinerkloster Engelberg
Schaukäserei Engelberg
Schaukäserei Engelberg
Talmuseum Engelberg
Talmuseum Engelberg
Kitzelpfad Brunni
Kitzelpfad Brunni
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der gelben Wegweisung für das Wandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Wanderung.
Wegweisung