57 Obwaldner Höhenweg
57 Obwaldner Höhenweg

Wanderland

Obwaldner Höhenweg

Obwaldner Höhenweg

Alpnachstad (Pilatus)–Stanserhorn

Wegreportage
33 Fotos

WL_057_03_65_Fluemeder_R_M.jpg
Obwaldner Höhenweg

Obwaldner Höhenweg

In fünf Tagesetappen führt diese Route vom Pilatus über den Mittelpunkt der Schweiz und Melchsee-Frutt zum Stanserhorn, stets in luftiger Höhe und mit fantastischen Ausblicken auf unzählige Alpengipfel und ein Dutzend Seen.
Mit der steilsten Zahnradbahn der Welt von Alpnachstad aus oder mit der Luftseilbahn von Kriens erreicht man den Pilatus-Gipfel, 2132 Meter hoher Aussichtsberg und spektakulärer Startpunkt des Obwaldner Höhenweges. Der Blick reicht weit hinab zum Vierwaldstättersee und über unzählige Alpengipfel. Im Wechsel zwischen Tannenwäldern und Alpwiesen wandert man auf lauschigen Pfaden mitten hinein in die Moorlandschaft Glaubenberg im Bereich des Biosphärenreservats Entlebuch.

Käse und Wurst direkt von der Alp sind ein Genuss und stärken beim aussichtsreichen Wandern über den Glaubenbielenpass hinüber zur Panoramawelt von Lungern-Schönbüel. Höchgumme und Wilerhorn, zwei dankbare Gipfelziele am Weg zum Brünigpass, versprechen atemberaubende Tiefblicke zum türkisfarbenen Brienzersee. Vorbei an malerischen Alpkapellen steigt der Weg zum geografischen Mittelpunkt der Schweiz auf der Älggialp. Den vergletscherten Titlis vor Augen erreicht man das Seenplateau Melchsee-Frutt in luftiger Höhe. Die Route erkundet schliesslich die Ostflanke des ursprünglichen Melchtals und gewährt schöne Blicke in die wilde Landschaft. Mit etwas Glück erspäht man auf dem Weg zum Storeggpass, dem historischen Übergang ins Engelbergertal, Gämsen oder sogar einen Adler.

Der Weg führt auf den Grat durch die Felsscharte Wagenleis (oder Charren) und über den Arvigrat zum Ächerlipass. Nach dem letzten Anstieg steht man auf dem Stanserhorn und geniesst einen Rundblick auf die ganze Alpenkette, den Stanser Talboden, das Engelbergertal und nicht weniger als zehn Seen. Die Cabriobahn bringt die Wanderer wieder nach Stans hinunter.
In fünf Tagesetappen führt diese Route vom Pilatus über den Mittelpunkt der Schweiz und Melchsee-Frutt zum Stanserhorn, stets in luftiger Höhe und mit fantastischen Ausblicken auf unzählige Alpengipfel und ein Dutzend Seen.
Mit der steilsten Zahnradbahn der Welt von Alpnachstad aus oder mit der Luftseilbahn von Kriens erreicht man den Pilatus-Gipfel, 2132 Meter hoher Aussichtsberg und spektakulärer Startpunkt des Obwaldner Höhenweges. Der Blick reicht weit hinab zum Vierwaldstättersee und über unzählige Alpengipfel. Im Wechsel zwischen Tannenwäldern und Alpwiesen wandert man auf lauschigen Pfaden mitten hinein in die Moorlandschaft Glaubenberg im Bereich des Biosphärenreservats Entlebuch.

Käse und Wurst direkt von der Alp sind ein Genuss und stärken beim aussichtsreichen Wandern über den Glaubenbielenpass hinüber zur Panoramawelt von Lungern-Schönbüel. Höchgumme und Wilerhorn, zwei dankbare Gipfelziele am Weg zum Brünigpass, versprechen atemberaubende Tiefblicke zum türkisfarbenen Brienzersee. Vorbei an malerischen Alpkapellen steigt der Weg zum geografischen Mittelpunkt der Schweiz auf der Älggialp. Den vergletscherten Titlis vor Augen erreicht man das Seenplateau Melchsee-Frutt in luftiger Höhe. Die Route erkundet schliesslich die Ostflanke des ursprünglichen Melchtals und gewährt schöne Blicke in die wilde Landschaft. Mit etwas Glück erspäht man auf dem Weg zum Storeggpass, dem historischen Übergang ins Engelbergertal, Gämsen oder sogar einen Adler.

Der Weg führt auf den Grat durch die Felsscharte Wagenleis (oder Charren) und über den Arvigrat zum Ächerlipass. Nach dem letzten Anstieg steht man auf dem Stanserhorn und geniesst einen Rundblick auf die ganze Alpenkette, den Stanser Talboden, das Engelbergertal und nicht weniger als zehn Seen. Die Cabriobahn bringt die Wanderer wieder nach Stans hinunter.
99 km | 5 Etappen
6300 m | 6500 m
mittel (Bergwanderweg) | schwer

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Pilatus Kulm
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen
Anreise / Rückreise Stanserhorn
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Services

Übernachten

Fluonalp Alpkäserei und Beizli
Fluonalp Alpkäserei und Beizli
Giswil
LTB AG / Turrenhuis
LTB AG / Turrenhuis
Lungern
Bärghuis Schönbüel
Bärghuis Schönbüel
Lungern
Erlebnishof Ming
Erlebnishof Ming
Lungern
Pilgerherberge Birenzwiler
Pilgerherberge Birenzwiler
Brienzwiler
Truwaaje B+B Brienzwiler
Truwaaje B+B Brienzwiler
Brienzwiler
Gasthaus Brünig Kulm
Gasthaus Brünig Kulm
Meiringen
Frutt Resort AG
Frutt Resort AG
Melchsee-Frutt
alle zeigen

Buchbare Angebote

57 Obwaldner Höhenweg
57 Obwaldner Höhenweg
alle zeigen

Orte

Pilatus
Pilatus
Langis
Langis
Schönbüel OW
Schönbüel OW
Lungern
Lungern
Brünigpass
Brünigpass
Melchsee-Frutt
Melchsee-Frutt
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Pilatus Seilpark & Sommerrodelbahn
Pilatus Seilpark & Sommerrodelbahn
Pilatus
Pilatus
Glaubenberg
Glaubenberg
Lungern–Brünigpass
Lungern–Brünigpass
Älggialp geogr. Mittelpunkt der Schweiz
Älggialp geogr. Mittelpunkt der Schweiz
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der gelben Wegweisung für das Wandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Wanderung.
Wegweisung