Aargauer Planetenweg
Aargauer Planetenweg
Aargauer Planetenweg
Aargauer Planetenweg

Wanderland

Aargauer Planetenweg

Aargauer Planetenweg

Aarau–Safenwil

Fotogalerie

WL_510_Aarau_Safenwil_Wandern_Planetenweg_2.jpg
WL_510_Aarau_Safenwil_Wandern_Planetenweg_Sonne.jpg
W_510_Planetenweg_Jupiter_Weg_Velofahrer
W_510_Planetenweg_Jupiter.
WL_510_Aarau_Safenwil_Wandern_Wasser_Planetenweg_Herbst_Teich_nah.jpg
WL_510_Aarau_Safenwil_Wandern_Planetenweg_Herbst_Wald.jpg
W_510_Planetenweg_Saturn_quer_nah
W_510_Planetenweg_Saturn_quer_Weg_Jogger
WL_510_Aarau_Safenwil_Wandern_Planetenweg_Herbst_Planet_nah.jpg
W_510_Planetenweg_Strasse_Holzbeige
W_510_Planetenweg_Wegweiser_seitlich
W_510_Planetenweg_Strasse3
WL_510_Aarau_Safenwil_Wandern_Planetenweg_Winter2.jpg
WL_510_Aarau_Safenwil_Wandern_Planetenweg_Winter.jpg
WL_510_Aarau_Safenwil_Wandern_Planetenweg_Herbst_Planet_nah_1.jpg
WL_510_Aarau_Safenwil_Wandern_Sport_Nordic_Walking_Planetenweg_Herbst.jpg
WL_510_Aarau_Safenwil_Wandern_Planetenweg_3
Aargauer Planetenweg

Aargauer Planetenweg

Wie klein und gleichzeitig so grossartig ist doch unser Heimatplanet Erde! Grössen und Abstände der Planeten unseres Sonnensystems begreifen wir auf einer Wanderung von Aarau nach Safenwil.
Bereits kurze Zeit nach dem Start in Aarau stehen wir vor der mächtigen «Echolinde» und blicken zurück auf Stadt und Aaretal. Beim grossen Sonnenmodell beginnt der Lehrpfad und die inneren Planeten folgen in kurzen Abständen. Dabei entspricht 1 Meter des Weges einem Abstand von 1 Million Kilometern im Weltraum.

Wer mit Kleinkindern unterwegs ist, zweigt vielleicht schon nach dem Jupitermodell zum Wildpark Roggenhausen ab. Andere setzen ihre Wanderung durch die Wälder fort, finden Rastplätze oder verweilen bei den Teichen im Kölliker Grossmoos.

Als Hinweis auf einen letzten Aussenposten im Sonnensystem wird knapp 6 km nach dem Sonnenmodell der winzige Zwergplanet Pluto dargestellt. Die Route ist weiter signalisiert bis zum Bahnhof Safenwil.
Wie klein und gleichzeitig so grossartig ist doch unser Heimatplanet Erde! Grössen und Abstände der Planeten unseres Sonnensystems begreifen wir auf einer Wanderung von Aarau nach Safenwil.
Bereits kurze Zeit nach dem Start in Aarau stehen wir vor der mächtigen «Echolinde» und blicken zurück auf Stadt und Aaretal. Beim grossen Sonnenmodell beginnt der Lehrpfad und die inneren Planeten folgen in kurzen Abständen. Dabei entspricht 1 Meter des Weges einem Abstand von 1 Million Kilometern im Weltraum.

Wer mit Kleinkindern unterwegs ist, zweigt vielleicht schon nach dem Jupitermodell zum Wildpark Roggenhausen ab. Andere setzen ihre Wanderung durch die Wälder fort, finden Rastplätze oder verweilen bei den Teichen im Kölliker Grossmoos.

Als Hinweis auf einen letzten Aussenposten im Sonnensystem wird knapp 6 km nach dem Sonnenmodell der winzige Zwergplanet Pluto dargestellt. Die Route ist weiter signalisiert bis zum Bahnhof Safenwil.
11 km | 1 Etappe
240 m | 150 m
2 h 50 min
leicht (Wanderweg) | leicht

Anreise | Rückreise

Kontakt

Aargau Tourismus AG
Laurstrasse 10
5200 Brugg
Tel. +41 (0)62 823 00 73
info@aargautourismus.ch
www.aargautourismus.ch

Services

Übernachten

Hotel Kettenbrücke
Hotel Kettenbrücke
Aarau
Bed & Breakfast Tuch & Laube
Bed & Breakfast Tuch & Laube
Aarau
Hotel Aarauerhof
Hotel Aarauerhof
Aarau
zum graf bed & breakfast
zum graf bed & breakfast
Aarau
B&B zur Föhre
B&B zur Föhre
Rombach
Hotel Restaurant Ascott
Hotel Restaurant Ascott
Rombach
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Aargauer Kunsthaus
Aargauer Kunsthaus
Naturama
Naturama
alle zeigen

Schwimmen

Freibad Aarau
Freibad Aarau
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der gelben Wegweisung für das Wandern. Nehmen Sie zur Sicherheit unsere Webkarte mit auf die Wanderung.
Wegweisung