51 Furka-Höhenweg
51 Furka-Höhenweg

Wanderland

Furka-Höhenweg

Furka-Höhenweg

Oberwald–Andermatt

Fotogalerie

WL_051_01_023_Oberwald_Bahnhof_R_M.jpg
WL_051_01_DSC06049_R_F_M.jpg
WL_051_01_DSC06056_R_F_M.jpg
WL_051_01_DSC06133_R_F_M.jpg
WL_051_01_DSC06158_R_F_M.jpg
WL_051_01_DSC06169_R_F_M.jpg
WL_051_02_DSC06198_R_F_M.jpg
WL_051_02_DSC06208_R_F_M.jpg
WL_051_02_DSC06227_R_M.jpg
WL_051_02_DSC06297_R_F_M.jpg
WL_051_02_DSC06318_R_F_M.jpg
WL_051_02_DSC06339_R_M.jpg
WL_051_02_DSC06344_R_M.jpg
Furka-Höhenweg

Furka-Höhenweg

Eine grossartiger Höhenweg, ein Schautour von Oberwald nach Andermatt: am ersten Tag sensationelles Panorama mit Rhonegletscher, Lauteraar- und Finsteraarhorn. Am zweiten Tag Genusswandern auf dem Urschner Höhenweg mit vielen Entdeckungen am Weg.
«Wir wünschten vielmehr das Wallis bis an sein oberes Ende zu sehen, dahin wir morgen abend kommen werden; und wenn das Glück gut ist, so sitzen wir übermorgen um diese Zeit in Realp in dem Urserntal...» schrieb Johann Wolfgang von Goethe im Jahre 1779 in seinen «Briefen aus der Schweiz». Als er damals den Furkapass überquerte, zu Fuss und im Winter, war das Reisen beschwerlich, das Wandern noch viel mehr. Zwischen Oberwald und Realp stand kein einziges Gasthaus, und auch mit den Wegen war das so eine Sache: «Zuerst hatten wir noch einen betretenen Fusspfad, der von einer benachbarten Alpe herunterging, bald aber verlor sich dieser und wir mussten im Schnee den Berg hinaufsteigen.»

Heute ist das anders: Die Matterhorn-Gotthard-Bahn hält in Oberwald, ehe sie im Tunnel verschwindet, die historische Dampfbahn schnauft die Furka-Bergstrecke hinauf, einkehren kann man auch, und vor allem eines ist wichtig: die Wanderwege sind bestens unterhalten und markiert. So auch der Furka-Höhenweg, eine echte Highlight-Route, welche an zwei Tagen mit packenden Aussichten von Oberwald nach Andermatt, vom Wallis nach Uri führt. Die perfekte Wochenendtour also: Am Samstag, mit sensationellem Panorama auf Rhonegletscher, Lauteraar- und Finsteraarhorn, zum Furkapass wandern und am Sonntag auf dem Urschner Höhenweg die frische Bergluft hoch über dem Urserental einatmen.
Eine grossartiger Höhenweg, ein Schautour von Oberwald nach Andermatt: am ersten Tag sensationelles Panorama mit Rhonegletscher, Lauteraar- und Finsteraarhorn. Am zweiten Tag Genusswandern auf dem Urschner Höhenweg mit vielen Entdeckungen am Weg.
«Wir wünschten vielmehr das Wallis bis an sein oberes Ende zu sehen, dahin wir morgen abend kommen werden; und wenn das Glück gut ist, so sitzen wir übermorgen um diese Zeit in Realp in dem Urserntal...» schrieb Johann Wolfgang von Goethe im Jahre 1779 in seinen «Briefen aus der Schweiz». Als er damals den Furkapass überquerte, zu Fuss und im Winter, war das Reisen beschwerlich, das Wandern noch viel mehr. Zwischen Oberwald und Realp stand kein einziges Gasthaus, und auch mit den Wegen war das so eine Sache: «Zuerst hatten wir noch einen betretenen Fusspfad, der von einer benachbarten Alpe herunterging, bald aber verlor sich dieser und wir mussten im Schnee den Berg hinaufsteigen.»

Heute ist das anders: Die Matterhorn-Gotthard-Bahn hält in Oberwald, ehe sie im Tunnel verschwindet, die historische Dampfbahn schnauft die Furka-Bergstrecke hinauf, einkehren kann man auch, und vor allem eines ist wichtig: die Wanderwege sind bestens unterhalten und markiert. So auch der Furka-Höhenweg, eine echte Highlight-Route, welche an zwei Tagen mit packenden Aussichten von Oberwald nach Andermatt, vom Wallis nach Uri führt. Die perfekte Wochenendtour also: Am Samstag, mit sensationellem Panorama auf Rhonegletscher, Lauteraar- und Finsteraarhorn, zum Furkapass wandern und am Sonntag auf dem Urschner Höhenweg die frische Bergluft hoch über dem Urserental einatmen.
34 km | 2 Etappen
2100 m | 2000 m
mittel (Bergwanderweg) | schwer

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Andermatt
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Services

Übernachten

Hotel Furka
Hotel Furka
Oberwald
Sport u.- Holiday-Camp
Sport u.- Holiday-Camp
Oberwald
Albert-Heim-Hütte SAC
Albert-Heim-Hütte SAC
Realp
Pension zum Turm, Urner Ski- und Wanderheim
Pension zum Turm, Urner Ski- und Wanderheim
Hospental
The River House
The River House
Andermatt
Hotel 3 Könige & Post
Hotel 3 Könige & Post
Andermatt
alle zeigen

Buchbare Angebote

Gommer & Furka Höhenweg
Gommer & Furka Höhenweg
51 Furka Höhenweg
51 Furka Höhenweg
alle zeigen

Orte

Furkapass
Furkapass
Oberwald
Oberwald
Grimselpass
Grimselpass
Andermatt
Andermatt
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Dampfbahn Furka Bergstrecke
Dampfbahn Furka Bergstrecke
Rhonegletscher und Eisgrotte
Rhonegletscher und Eisgrotte
Dampfbahn Furka-Bergstrecke
Dampfbahn Furka-Bergstrecke
Suworow-Denkmal
Suworow-Denkmal
Teuflisch wilde Schöllenenschlucht
Teuflisch wilde Schöllenenschlucht
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der gelben Wegweisung für das Wandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Wanderung.
Wegweisung