Chemin de Graitery
Chemin de Graitery

Wanderland

Chemin de Graitery

Moutier–Gänsbrunnen

Fotogalerie

Chemin de Graitery

Wunderschöne Wanderung von Moutier über die Höhen des Graitery und den Oberdörferberg nach Gänsbrunnen. Eigentümliche und für das jurassische Faltengebirge typische Geologie, dichte Wälder, Waldweiden ... hier ist alles vereint, um einen unvergesslichen Wandertag zu erleben.
Beim Start am Bahnhof in Moutier erhebt sich der Graitery wie ein unüberwindliches Hindernis vor Ihnen. Der schmale Wanderpfad, der Sie dieser bedrohlichen Felswand näherbringt, scheint ins Nichts zu führen... Dennoch sind unsere Vorfahren dort hindurchgegangen, und tatsächlich schlüpft man über Metalltreppen durch die Felsen hindurch, bis man auf dem Graitery angelangt ist. Auf dem Weg dorthin kann man die herrliche Aussicht auf die Propsteistadt geniessen.

Danach führt die Wanderung über Waldweiden, die von Trockenmauern begrenzt sind, nach Oberdörferberg, einer Gemeinde im Kanton Solothurn. Nach einer Wanderung dem Grat und der Kantonsgrenze entlang, ist eine Pause im „Backihaus“, einer Hütte des SAC, willkommen. Fernab vom Lärm der Welt und den täglichen Sorgen nehmen sich die Menschen hier Zeit zum Leben; Zeit, um ihre Eindrücke über die Schönheit dieses Landstrichs auszutauschen; Zeit, um einfach nur zu träumen. Der anschliessende Abstieg führt zum Bahnhof Gänsbrunnen, der sich an den Berg schmiegt.
Wunderschöne Wanderung von Moutier über die Höhen des Graitery und den Oberdörferberg nach Gänsbrunnen. Eigentümliche und für das jurassische Faltengebirge typische Geologie, dichte Wälder, Waldweiden ... hier ist alles vereint, um einen unvergesslichen Wandertag zu erleben.
Beim Start am Bahnhof in Moutier erhebt sich der Graitery wie ein unüberwindliches Hindernis vor Ihnen. Der schmale Wanderpfad, der Sie dieser bedrohlichen Felswand näherbringt, scheint ins Nichts zu führen... Dennoch sind unsere Vorfahren dort hindurchgegangen, und tatsächlich schlüpft man über Metalltreppen durch die Felsen hindurch, bis man auf dem Graitery angelangt ist. Auf dem Weg dorthin kann man die herrliche Aussicht auf die Propsteistadt geniessen.

Danach führt die Wanderung über Waldweiden, die von Trockenmauern begrenzt sind, nach Oberdörferberg, einer Gemeinde im Kanton Solothurn. Nach einer Wanderung dem Grat und der Kantonsgrenze entlang, ist eine Pause im „Backihaus“, einer Hütte des SAC, willkommen. Fernab vom Lärm der Welt und den täglichen Sorgen nehmen sich die Menschen hier Zeit zum Leben; Zeit, um ihre Eindrücke über die Schönheit dieses Landstrichs auszutauschen; Zeit, um einfach nur zu träumen. Der anschliessende Abstieg führt zum Bahnhof Gänsbrunnen, der sich an den Berg schmiegt.
12 km | 1 Etappe
950 m | 740 m
4 h 30 min
leicht (Wanderweg) | schwer

Anreise | Rückreise

Wegweisung

Wegweisung
Vom Bahnhof Moutier aus folgen Sie dem Wegweiser in Richtung Montagne de Graitery, Oberdörferberg und Gänsbrunnen. Am Punkt 709 im Wald von La Joux folgen Sie der Beschilderung in Richtung Graitery (über die Treppen). Vom Graitery aus und bis ans Ende der Wanderung folgen Sie dann stets den Wegweisern nach Gänsbrunnen, dem Endziel dieser schönen Exkursion.

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Gänsbrunnen
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Jura bernois Tourisme
Avenue de la Gare 9
2740 Moutier
Tel. +41 (0)32 494 53 43
info@jurabernois.ch
www.jurabernois.ch

Services

Übernachten

Cabane Les Gorges (Section Prévoitise CAS)
Cabane Les Gorges (Section Prévoitise CAS)
Moutier
Bauernhof Schafmatthof
Bauernhof Schafmatthof
Gänsbrunnen
Hof Montpelon
Hof Montpelon
Gänsbrunnen
alle zeigen

Orte

Moutier
Moutier
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Die Schlucht von Moutier
Die Schlucht von Moutier
alle zeigen

Schwimmen

Freibad Moutier
Freibad Moutier
alle zeigen