Chemin de Romont et Stierenberg
Chemin de Romont et Stierenberg

Wanderland

Chemin de Romont et Stierenberg

Plagne–Plagne

Fotogalerie

Chemin de Romont et Stierenberg

Dieser Rundweg auf der ersten Jurakette zeichnet sich einerseits durch aussergewöhnliche und vielseitige Landschaften aus und andererseits durch die Kantons- und Sprachgrenzen, die durch schöne alte Grenzsteine symbolisiert werden.
Die Wanderung beginnt in Plagne, einem Dorf, das oft den Hochnebel des Schweizer Mittellands belächelt, denn es erfreut sich selbst einer geradezu idealen topografischen und klimatischen Lage. Sind die ersten paar hundert Meter des Aufstiegs erst einmal bezwungen, breitet sich vor den Augen des Wanderers die Hochebene „Prés de la Montagne“ mit ihren unzähligen Chalets bis hin zum Montagne de Romont aus. Gönnen Sie sich auf der Terrasse des gleichnamigen Berggasthofs eine Kaffeepause, lauschen Sie dem angenehmen Läuten der Kuhglocken und lassen Sie dieses ganz besondere Ambiente auf sich wirken.

Der Wanderweg führt nun durch ein Labyrinth aus Karsttrichtern (Dolinen), Karsthöhlen und Waldweiden, ein faszinierendes Resümee der typischen Juralandschaften. Das Überschreiten der Kantonsgrenze in den Kanton Solothurn bleibt nicht unbemerkt, denn die Wegweiser sind auf einmal alle in deutscher Sprache beschriftet. Nachdem Sie die Stadt Grenchen durchquert haben, führt der Rückweg durch die malerischen Dörfer Romont und Vauffelin. In der Nähe ist eine sehr schöne Kirche aus dem 18. Jh. zu sehen, in der sich die ältesten Glocken des reformierten Teils des Kantons Jura befinden. Ein letzter kleiner Aufstieg führt Sie schliesslich nach Plagne.
Dieser Rundweg auf der ersten Jurakette zeichnet sich einerseits durch aussergewöhnliche und vielseitige Landschaften aus und andererseits durch die Kantons- und Sprachgrenzen, die durch schöne alte Grenzsteine symbolisiert werden.
Die Wanderung beginnt in Plagne, einem Dorf, das oft den Hochnebel des Schweizer Mittellands belächelt, denn es erfreut sich selbst einer geradezu idealen topografischen und klimatischen Lage. Sind die ersten paar hundert Meter des Aufstiegs erst einmal bezwungen, breitet sich vor den Augen des Wanderers die Hochebene „Prés de la Montagne“ mit ihren unzähligen Chalets bis hin zum Montagne de Romont aus. Gönnen Sie sich auf der Terrasse des gleichnamigen Berggasthofs eine Kaffeepause, lauschen Sie dem angenehmen Läuten der Kuhglocken und lassen Sie dieses ganz besondere Ambiente auf sich wirken.

Der Wanderweg führt nun durch ein Labyrinth aus Karsttrichtern (Dolinen), Karsthöhlen und Waldweiden, ein faszinierendes Resümee der typischen Juralandschaften. Das Überschreiten der Kantonsgrenze in den Kanton Solothurn bleibt nicht unbemerkt, denn die Wegweiser sind auf einmal alle in deutscher Sprache beschriftet. Nachdem Sie die Stadt Grenchen durchquert haben, führt der Rückweg durch die malerischen Dörfer Romont und Vauffelin. In der Nähe ist eine sehr schöne Kirche aus dem 18. Jh. zu sehen, in der sich die ältesten Glocken des reformierten Teils des Kantons Jura befinden. Ein letzter kleiner Aufstieg führt Sie schliesslich nach Plagne.
23 km | 1 Etappe
880 m | 880 m
6 h 25 min
leicht (Wanderweg) | schwer

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Plagne, place du Cerf
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Ab der Bushaltestelle in Plagne den Wegweisern in Richtung „Montagne de Romont“ folgen. Dort angelangt, wandern Sie weiter in Richtung Stierenberg und von dort aus nach Grenchen. Am Punkt 1019 südöstlich von Stierenberg folgen Sie dem Wegweiser Grenchen Nord. Wenn Sie am Bahnhof Grenchen Nord angekommen sind, folgen Sie den Hinweisschildern in Richtung Romont. Ab Romont Ortsmitte wandern Sie in Richtung Vauffelin weiter und folgen anschliessend dem Wegweiser „Plagne“.

Kontakt

Jura bernois Tourisme
Avenue de la Gare 9
2740 Moutier
Tel. +41 (0)32 494 53 43
info@jurabernois.ch
www.jurabernois.ch

Services

Übernachten

Airporthotel
Airporthotel
Grenchen
Berggasthof Untergrenchenberg
Berggasthof Untergrenchenberg
Grenchen
alle zeigen

Orte

Grenchen
Grenchen
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Der Findlingsgarten
Der Findlingsgarten
Velodrome Suisse / BMX und Pumptrack
Velodrome Suisse / BMX und Pumptrack
alle zeigen

Schwimmen

Schwimmbad Grenchen
Schwimmbad Grenchen
alle zeigen