283 Murtensee-Weg
283 Murtensee-Weg

Wanderland

Murtensee-Weg

Murtensee-Weg

Murten–Murten

Fotogalerie

WL_283_00_03_murten_aussichtsplattform.JPG
WL_283_00_04_murten_stadtmauer.JPG
WL_283_00_06_murten_schiffstation.JPG
WL_283_00_10_murten_promenade.JPG
WL_283_00_14_murten_steg_haupt.JPG
WL_283_00_15_murten_umgehung.JPG
WL_283_00_18_murten_aussicht.JPG
WL_283_00_19_sugiez_kanal.JPG
WL_283_00_28_motier_reben.JPG
WL_283_00_29_motier_reben.JPG
Murtensee-Weg

Murtensee-Weg

Das mittelalterliche Städtchen Murten mit dem Seeufer direkt vor der Stadtmauer bietet eine besonders sehenswerte Route um den Murtensee an. Die schmucke Uferpromenade, Weinberge und die historische Altstadt sind für Romantiker ein Muss!
Der Rundweg startet in Murten selbst. Der märchenhafte Stadtkern mit dem historischen Schulhaus, dem imposanten Berntor und der massiven Stadtmauer lädt bereits zum Verweilen und Staunen ein. Der Rundweg führt weiter an die bezaubernde Seeuferpromenade, wo man die Weitsicht über das glitzernde Wasser und die umliegenden Weingebiete ausgiebig geniessen kann.

Auf einem bequemen Pfad lässt man sich von der friedlichen, intakten Gegend berieseln, welche immer wieder durch ihre natürliche Schönheit besticht. Durch ein Waldstück gelangt man dann auf die andere Seeseite, wo sich die Route mitten durch weitläufige Weinberge erstreckt und abermals einen malerischen Landstrich der Region preisgibt.

Den krönenden Abschluss bildet die Schiffsfahrt zurück nach Murten. Dabei erlebt man einen traumhaften Ausblick über das charmante Städtchen und die bestechend schöne Landschaft. In Murten angekommen, kann man den Ausflug wunderbar in einem der beschaulichen Lokale oder bei einem Spaziergang durch die romantischen Gassen ausklingen lassen.
Das mittelalterliche Städtchen Murten mit dem Seeufer direkt vor der Stadtmauer bietet eine besonders sehenswerte Route um den Murtensee an. Die schmucke Uferpromenade, Weinberge und die historische Altstadt sind für Romantiker ein Muss!
Der Rundweg startet in Murten selbst. Der märchenhafte Stadtkern mit dem historischen Schulhaus, dem imposanten Berntor und der massiven Stadtmauer lädt bereits zum Verweilen und Staunen ein. Der Rundweg führt weiter an die bezaubernde Seeuferpromenade, wo man die Weitsicht über das glitzernde Wasser und die umliegenden Weingebiete ausgiebig geniessen kann.

Auf einem bequemen Pfad lässt man sich von der friedlichen, intakten Gegend berieseln, welche immer wieder durch ihre natürliche Schönheit besticht. Durch ein Waldstück gelangt man dann auf die andere Seeseite, wo sich die Route mitten durch weitläufige Weinberge erstreckt und abermals einen malerischen Landstrich der Region preisgibt.

Den krönenden Abschluss bildet die Schiffsfahrt zurück nach Murten. Dabei erlebt man einen traumhaften Ausblick über das charmante Städtchen und die bestechend schöne Landschaft. In Murten angekommen, kann man den Ausflug wunderbar in einem der beschaulichen Lokale oder bei einem Spaziergang durch die romantischen Gassen ausklingen lassen.
12 km | 1 Etappe
120 m | 120 m
2 h 45 min
schwer (für Rollstuhlfahrende) | schwer (für Rollstuhlfahrende)

Hinweise

Informationen für Rollstuhlfahrende
Die von SchweizMobil vorgeschlagenen Sehenswürdigkeiten und Übernachtungsmöglichkeiten sind nicht zwingend rollstuhlgerecht. Mehr Informationen zur Zugänglichkeit erhalten Sie unter www.procap.ch/tourismus-inklusiv oder www.rollihotel.ch.

Schwierigkeitsgrade Hindernisfreie Wege siehe PDF.
Details
PDF

Anreise | Rückreise

Rollstuhlgerechte Parkplätze
Rollstuhlgerechte Parkplätze hat es am Bahnhof Murten wie auch drei weitere in der Rathausgasse. Zwei weitere Parkplätze befinden sich bei der Schiffstation und an der Lausannestrasse oberhalb des Schwimmbades.

Unterwegs …

WC Bahnhof Murten
WC Bahnhof Murten
Beim Bahnhof Murten hat es eine rollstuhlgerechte Toilette. WC-Info: Türbreite: 80cm, Bewegungsfläche (TxB): 125x250cm, Sitzhöhe: 40cm, Haltegriffe: links mobil, rechts fix, Zustieg: links, Spiegelhöhe: 135cm (Klappspiegel), Lavabo unterfahrbar in Höhe: 73cm.
km0 - km0,8
km0 - km0,8
Zur Altstadt von Murten hinauf muss eine Steigung von 15% auf 40m überwunden werden. In der Altstadt hat es Kopfsteinpflaster. Nach der Altstadt muss ein Gefälle von 14% auf 200m bis hinunter zur Schiffsstation überwunden werden.
Ein- / Ausstiegsmöglichkeit
Bei der Schiffstation können Rundfahrten auf dem See wie auch Fahrten nach Neuenburg gemacht werden. Die Schiffe sind nicht alle rollstuhlgerecht. Maximal drei Tagen vor der Schiffahrt, kann man sich erkundigen, wann rollstuhlgerechte Schiffe fahren.
Société de Navigation sur les lacs de Neuchâtel & Morat SA (LNM)
Port de Neuchâtel
2001 Neuchâtel
Tel. +41 (0)32 729 96 00
info@navig.ch
http://www.navig.ch/
WC Berntor
WC Berntor
Gerade ausserhalb des Berntors hat es eine behindertengerechte Eurokey-Toilette: WC-Info: Türbreite: 81cm, Bewegungsfläche (TxB): 175x95cm, Sitzhöhe: 48cm, Haltegriffe: links fix, rechts mobil, Zustieg: rechts, Spiegelhöhe: 140cm (Klappspiegel), Lavabo unterfahrbar in Höhe: 72cm.
WC Schiffstation / Minigolf
WC Schiffstation / Minigolf
Bei der Schiffstation hat es eine Minigolfanlage, auf der Rückseite dieses Gebäudes hat es eine Eurokey-Toilette: WC-Info: Türbreite: 89cm, Bewegungsfläche (TxB): 169x83cm, Sitzhöhe: 48cm, Haltegriffe: links mobil, rechts fix, Zustieg: links, Spiegelhöhe: 100cm, Lavabo unterfahrbar in Höhe: 70cm.
Crêperie la Chaloupe
Crêperie la Chaloupe
Gerade neben der Minigolfanlage befindet sich die Crêperie la Chaloupe. Diese hat eine rollstuhlgerechte Terrasse wie auch einen rollstuhlgerechten Innenbereich. Sie hat aber keine eigene rollstuhlgerechte Toilette, es hat aber beim Minigolfgebäude eine Eurokey-Toilette.
Crêperie la Chaloupe
Ryf 63
3280 Murten
Tel. +41(0)26 670 40 00
info@lachaloupe.ch
http://www.lachaloupe.ch/
km0,8 - km3,2
km0,8 - km3,2
Dieser Abschnitt ist zunächst asphaltiert, ab km1,9 ist es ein Kiesweg und die letzten 300m sind auf einem Waldweg. (80cm)
WC Ryf
WC Ryf
Beim Parkplatz in Strandnähe befindet sich eine öffentliche Toilette, welche auch eine Eurokey-Toilette mit Dusche beinhaltet: WC-Info: Türbreite: 83cm, Bewegungsfläche: 200x117cm, Sitzhöhe: 46cm, Haltegriffe: links mobil, rechts fix, Zustieg: links, Spiegelhöhe: 100cm, Lavabo unterfahrbar in Höhe: 67cm.
Restaurant Beach House
Restaurant Beach House
Das Beach House gehört zum Hotel Bad am See und hat nur durch den Sommer geöffnet. Es hat eine rollstuhlgerechte Toilette. WC-Info: Türbreite: 89cm, Bewegungsfläche (TxB): 88x160cm, Sitzhöhe: 45cm, Haltegriffe: links fix, rechts mobil, Zustieg rechts, Spiegelhöhe: 127cm, Lavabo unterfahrbar in Höhe: 73cm.
Restaurant Beach House im Hotel Bad Muntelier am See
Hauptstrasse 5
3286 Muntelier b. Murten
Tel. +41 (0)26 670 88 10
info@bad-murtensee.ch
https://www.bad-murtensee.ch/
Camping Muntelier
Camping Muntelier
Beim Campingplatz Muntelier hat es eine rollstuhlgerechte Toilette. WC-Info: Türbreite: 85cm, Bewegungsfläche (TxB): 140x70cm, Sitzhöhe: 53cm, Haltegriffe: links mobil, rechts fix, Zustieg: links, Spiegelhöhe: 135cm, Lavabo unterfahrbar in Höhe: 65cm.
Camping Muntelier
Campingweg 1
3286 Muntelier
Tel. +41 (0)26 670 48 82
mz@camping-muntelier.ch
http://www.camping-muntelier.ch/
km6,0 - km7,3
km6,0 - km7,3
Ab km6,0 ist der Weg wieder asphaltiert.
WC Schiffstation Sugiez
WC Schiffstation Sugiez
Bei der Schiffstation Sugiez hat es eine rollstuhlgerechte Toilette. Die Schiffstation selbst ist aber nicht rollstuhlgerecht (Rampe von 40%). WC-Info: Türbreite: 92cm, Bewegungsfläche (TxB): 110x140cm, Sitzhöhe: 44cm, Haltegriffe: links fix, rechts mobil, Zustieg: rechts, Spiegel: ohne, Lavabo unterfahrbar in Höhe: 65cm.
km7,3 - km11,0
km7,3 - km11,0
Von km7,3 bis km11,0 führt der Weg durch die Rebberge von Sugiez, Praz und Môtier. Dieser Weg ist durchgehend betoniert, und hat ständig jeweils über mehrere hundert Meter Steigungen und Gefälle zwischen 8% und 19%. Gleich zu Begin dieses Abschnitts hat es eine Steigung von max. 19% auf einer länge von etwa 100m, danach wechseln sich Steigungen und Gefälle laufend ab. Bei km10,7 befindet sich das grösste Gefälle (18%) auf einer länge von etwa 100m. Zudem hat es einige Wasserrinnen.
Ein- / Ausstiegsmöglichkeit
Von der Schiffstation Praz verkehren Schiffe auf dem Murtensee wie auch bis zum Neuenburgersee. Die Schiffe sind nicht alle rollstuhlgerecht. Maximal drei Tagen vor der Schiffahrt, kann man sich erkundigen, wann rollstuhlgerechte Schiffe im Einsatz sind.
Société de Navigation sur les lacs de Neuchâtel & Morat SA (LNM)
Port de Neuchâtel
2001 Neuchâtel
Tel. +41 (0)32 729 96 00
info@navig.ch
http://www.navig.ch/
WC Schiffstation Praz
WC Schiffstation Praz
Bei km9,4 führt ein Weg (500m) hinunter zur Schiffstation Praz. Dort hat es eine rollstuhlgerechte Toilette. WC-Info: Türbreite: 81cm, Bewegungsfläche (TxB): 120x110cm, Sitzhöhe: 43cm, Haltegriffe: links mobil, rechts fix, Zustieg: links, Spiegelhöhe: 110cm, Lavabo unterfahrbar in Höhe: 70cm.
km11 - km11,5
km11 - km11,5
Ab km11 hat es keine nennenswerte Steigungen oder Gefälle mehr und der Weg ist komplett asphaltiert. Bei km11,3 muss eine Strecke von 50m auf der Strasse zurückgelegt werden, da die Trottoirs zu schmal sind.
WC Schiffstation Môtier
WC Schiffstation Môtier
Bei der Schiffstation Môtier hat es eine rollstuhlgerechte Toilette. WC-Info: Türbreite: 85cm, Bewegungsfläche (TxB): 110x140cm, Sitzhöhe: 43cm, Haltegriffe: links fix, rechts mobil, Zustieg: rechts, Spiegelhöhe: 130cm, Lavabo unterfahrbar in Höhe: 75cm.

Anreise | Rückreise

Barrierefreie Rückreise / Öffentlicher Verkehr
Von Môtier (Vully) fahren Schiffe nach Murten LNM oder auch nach Neuchâtel LNM. Von der Schiffstation Murten führt der Weg auf dem selben Weg wie beim Hinweg zurück zum Bahnhof. Von der Station Neuchâtel, Université verkehrt die Standseilbahn bis zum Bahnhof. Diese hat im obersten Abteil einen ebenerdigen Ein- und Ausstieg. Die Schiffe sind nicht alle rollstuhlgerecht. Maximal drei Tagen vor der Schiffahrt, kann man sich erkundigen, wann rollstuhlgerechte Schiffe fahren.
Société de Navigation sur les lacs de Neuchâtel & Morat SA (LNM)
Port de Neuchâtel
2001 Neuchâtel
Tel. +41 (0)32 729 96 00
info@navig.ch
http://www.navig.ch/

Kontakt

Procap Reisen & Sport
Frohburgstrasse 4
4600 Olten
Tel. +41 (0)62 206 88 30
tourismus@procap.ch
www.procap.ch/tourismus-inklusiv

Services

Übernachten

perron13
perron13
Murten
Hotel Schiff am See
Hotel Schiff am See
Murten
Hotel Bad Murtensee
Hotel Bad Murtensee
Muntelier
Hôtel Restaurant Cave Bel-Air
Hôtel Restaurant Cave Bel-Air
Praz (Vully)
Hôtel de la Gare
Hôtel de la Gare
Sugiez
Romantik Hôtel de l’Ours
Romantik Hôtel de l’Ours
Sugiez
alle zeigen

Orte

Murten
Murten
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Aussichtspunkt Bois Domingue
Aussichtspunkt Bois Domingue
Der Mont Vully
Der Mont Vully
Mont Vully - Wein und Gastronomie
Mont Vully - Wein und Gastronomie
alle zeigen

Schwimmen

Schwimmbad Camping Les Trois Lacs Sugiez
Schwimmbad Camping Les Trois Lacs Sugiez
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Die «Hindernisfreien Wege» führen in der Regel über die gelb signalisierten Wanderwege. An wichtigen Stellen weisen zusätzlich weisse Wegweiser mit dem grünen Routenfeld für «Hindernisfreie Wege» den Weg. Weichen «Hindernisfreie Wege» vom Wanderwegnetz ab, ist die Wegweisung weiss. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte auf die Wanderung mit.
Wegweisung