Email share button
27 Swiss Tour Monte Rosa
27 Swiss Tour Monte Rosa

Wanderland

Swiss Tour Monte Rosa

Swiss Tour Monte Rosa

Saas Fee–Zermatt

Fotogalerie

WL_027_01_vor_Hannigalp_P1080397
WL_027_01_vor_Hannigalp_P1080408
WL_027_01_Hannigalp_P1080384
WL_027_02_Graechen_P1030187
WL_027_02_Europahuette
WL_027_03_Matterhorn.

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der gelben Wegweisung für das Wandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Wanderung.
Wegweisung
Swiss Tour Monte Rosa

Swiss Tour Monte Rosa

Starke Kombination: Der Balfrin-Höhenweg von Sass-Fee nach Grächen und der Europaweg von Grächen nach Zermatt bilden die «Swiss Tour Monte Rosa». Drei Tage Panoramawandern mit spektakulären Aussichten auf die eisigen 4000er des Saas- und Mattertals.
«Man steht am Ende der Welt und zugleich an ihrem Ursprung, an ihrem Anbeginn und in ihrer Mitte. Gewaltiger silberner Rahmen, im Halbrund geschlossen, nach Süden von Schneegipfeln in einer Anordnung von unerklärlicher Harmonie, nach Westen von einer Kette gotischer Kathedralentürme. Zuerst kann man da nur hinaufschauen, es verschlägt einem den Atem». Keiner beschreibt den alpinen Rahmen Saas-Fees so eindrücklich wie Carl Zuckmayer, der im Gletscherdorf seine letzten Jahre verbrachte. 13 Viertausender stehen da Spalier; gibt es einen fulminanteren Beginn für die «Swiss Tour Monte Rosa»?

Es ist eine sensationelle Schautour welche gleich am ersten Tag auf dem Balfrin-Höhenweg beginnt. Er verbindet Saas-Fee mit Grächen und ist für konditionsstarke Berggänger eine echte Herausforderung. Im Anschluss daran führt der Europaweg spektakulär durch die Steilflanken der Mischabelgruppe von Grächen bis nach Zermatt. Seilgesicherte Passagen, Galerien, Tunnels und Brücken verleihen dem Europaweg die richtige Würze – und das im Angesicht gewaltiger 4000er inklusive dem «Berg der Berge», dem Matterhorn.

Die Swiss Tour Monte Rosa ist identisch mit den Königsetappen der klassischen Tour Monte Rosa (TMR), einer achttägigen Trekkingtour rund um das Monte-Rosa-Massiv.
Starke Kombination: Der Balfrin-Höhenweg von Sass-Fee nach Grächen und der Europaweg von Grächen nach Zermatt bilden die «Swiss Tour Monte Rosa». Drei Tage Panoramawandern mit spektakulären Aussichten auf die eisigen 4000er des Saas- und Mattertals.
«Man steht am Ende der Welt und zugleich an ihrem Ursprung, an ihrem Anbeginn und in ihrer Mitte. Gewaltiger silberner Rahmen, im Halbrund geschlossen, nach Süden von Schneegipfeln in einer Anordnung von unerklärlicher Harmonie, nach Westen von einer Kette gotischer Kathedralentürme. Zuerst kann man da nur hinaufschauen, es verschlägt einem den Atem». Keiner beschreibt den alpinen Rahmen Saas-Fees so eindrücklich wie Carl Zuckmayer, der im Gletscherdorf seine letzten Jahre verbrachte. 13 Viertausender stehen da Spalier; gibt es einen fulminanteren Beginn für die «Swiss Tour Monte Rosa»?

Es ist eine sensationelle Schautour welche gleich am ersten Tag auf dem Balfrin-Höhenweg beginnt. Er verbindet Saas-Fee mit Grächen und ist für konditionsstarke Berggänger eine echte Herausforderung. Im Anschluss daran führt der Europaweg spektakulär durch die Steilflanken der Mischabelgruppe von Grächen bis nach Zermatt. Seilgesicherte Passagen, Galerien, Tunnels und Brücken verleihen dem Europaweg die richtige Würze – und das im Angesicht gewaltiger 4000er inklusive dem «Berg der Berge», dem Matterhorn.

Die Swiss Tour Monte Rosa ist identisch mit den Königsetappen der klassischen Tour Monte Rosa (TMR), einer achttägigen Trekkingtour rund um das Monte-Rosa-Massiv.
56 km | 3 Etappen
3700 m | 3900 m
mittel (Bergwanderweg) | schwer

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Saas-Fee, Busterminal
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Unterwegs …

Sperrung, Europaweg Grächen–Europahütte
Sperrung, Europaweg Grächen–Europahütte
Die Etappe Grächen–Europahütte via Europaweg ist infolge Steinschlag bis auf Weiteres gesperrt. Der Zustieg zur Europahütte von Randa via Hängebrücke ist geöffnet.

Services

Übernachten

Erlebnishotel Etoile
Erlebnishotel Etoile
Saas-Fee
Hotel Britannia
Hotel Britannia
Saas-Fee
wellnessHostel4000
wellnessHostel4000
Saas-Fee
Hotel Stutz
Hotel Stutz
Grächen
Domhütte SAC
Domhütte SAC
Randa
Hotel City
Hotel City
Zermatt
Jugendherberge Zermatt
Jugendherberge Zermatt
Zermatt
Parkhotel Beau-Site
Parkhotel Beau-Site
Zermatt
Unique Hotel Post Zermatt
Unique Hotel Post Zermatt
Zermatt
alle zeigen

Buchbare Angebote

Europaweg von Brig nach Zermatt
Europaweg von Brig nach Zermatt
Matterhorn & Aletschgletscher
Matterhorn & Aletschgletscher
alle zeigen

Orte

Saas-Fee/Saastal
Saas-Fee/Saastal
Grächen
Grächen
Zermatt
Zermatt
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Abenteuerwald Saas-Fee
Abenteuerwald Saas-Fee
Gorge Alpine
Gorge Alpine
Rodelbahn Feeblitz
Rodelbahn Feeblitz
Wichulti–Saas Fee
Wichulti–Saas Fee
Ravensburger Spieleweg
Ravensburger Spieleweg
Forest Fun Park Zermatt
Forest Fun Park Zermatt
Matterhorn Museum Zermatlantis
Matterhorn Museum Zermatlantis
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der gelben Wegweisung für das Wandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Wanderung.
Wegweisung