255 Chemin du Bisse de Vex
255 Chemin du Bisse de Vex

Wanderland

Chemin du Grand Bisse de Vex

Chemin du Grand Bisse de Vex

Les Mayens-de-Sion–Les Mayens-de-Sion

Fotogalerie

WL_255_00_03_Bisse-de-Vex_02.JPG
WL_255_00_04_Bisse-de-Vex_Bruecke.JPG
WL_255_00_07_Bisse-de-Vex_Kunst.JPG
WL_255_00_09_Bisse-de-Vex_Talansicht1.JPG
WL_255_00_10_Bisse-de-Vex_Talansicht2.JPG
WL_255_00_11_Bisse-de-Vex_Talansicht3.JPG
WL_255_00_12_Bisse-de-Vex_Absturzsicherung.JPG
WL_255_00_13_Bisse-de-Vex_Waldstueck.JPG
Chemin du Grand Bisse de Vex

Chemin du Grand Bisse de Vex

Diese Tour führt entlang der prominenten Suone mitten durch einen Wald, der sich dicht besiedelt von Lärchen und Fichten von seiner schönsten Seite zeigt. Aber auch der Ausblick auf die fantastische Bergwelt besticht jedes Wanderherz.
Gestartet wird in Les-Mayens-de Sion, wo man sich bald auf einem bequemen Pfad in einem prächtigen, lichten Wald befindet. Die geschichtsträchtige Suone dient der Bewässerung des Tales und erweist sich als treue Begleiterin auf dem Wanderweg. Die imposanten Fichten und Lärchen des Waldes, säumen den Pfad und sind besonders beeindruckende Zeitzeugen.

Die Route führt oberhalb des Tales durch die verträumte Gegend. Die Schönheit eines Waldes kennt keine Jahreszeiten. So ziehen auch hier die kleinen Lichtungen, die man sporadisch entdeckt, die angenehm gedämpfte Ruhe des Waldes oder aber die plötzliche Freisicht auf die weite Talebene mit der atemberaubenden Bergwelt im Hintergrund, jeden Naturfreund in ihren Bann.

Der Wanderweg ist meist breit angelegt und bietet immer wieder lauschige Rastplätze mit einem fesselnden Ausblick, der zum Verweilen einlädt. Auch kann man unterwegs Kunstobjekte entdecken, die einen spannenden Akzent in der freien Natur setzen. Diese erholsame Idylle hält sich über die ganze Strecke bis zurück nach Les-Mayens-de Sion.
Diese Tour führt entlang der prominenten Suone mitten durch einen Wald, der sich dicht besiedelt von Lärchen und Fichten von seiner schönsten Seite zeigt. Aber auch der Ausblick auf die fantastische Bergwelt besticht jedes Wanderherz.
Gestartet wird in Les-Mayens-de Sion, wo man sich bald auf einem bequemen Pfad in einem prächtigen, lichten Wald befindet. Die geschichtsträchtige Suone dient der Bewässerung des Tales und erweist sich als treue Begleiterin auf dem Wanderweg. Die imposanten Fichten und Lärchen des Waldes, säumen den Pfad und sind besonders beeindruckende Zeitzeugen.

Die Route führt oberhalb des Tales durch die verträumte Gegend. Die Schönheit eines Waldes kennt keine Jahreszeiten. So ziehen auch hier die kleinen Lichtungen, die man sporadisch entdeckt, die angenehm gedämpfte Ruhe des Waldes oder aber die plötzliche Freisicht auf die weite Talebene mit der atemberaubenden Bergwelt im Hintergrund, jeden Naturfreund in ihren Bann.

Der Wanderweg ist meist breit angelegt und bietet immer wieder lauschige Rastplätze mit einem fesselnden Ausblick, der zum Verweilen einlädt. Auch kann man unterwegs Kunstobjekte entdecken, die einen spannenden Akzent in der freien Natur setzen. Diese erholsame Idylle hält sich über die ganze Strecke bis zurück nach Les-Mayens-de Sion.
5 km | 1 Etappe
21 m | 21 m
1 h 10 min
leicht (für Rollstuhlfahrende) | leicht (für Rollstuhlfahrende)

Hinweise

Allgemeine Infos
Die von SchweizMobil vorgeschlagenen Sehenswürdigkeiten und Übernachtungsmöglichkeiten sind nicht zwingend rollstuhlgerecht. Mehr Informationen zur Zugänglichkeit erhalten Sie unter www.procap.ch/tourismus-inklusiv oder www.rollihotel.ch.

Schwierigkeitsgrade Hindernisfreie Wege siehe PDF.
Details
PDF

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Les Mayens-de-Sion, Ouest
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen
Barrierefreie Anreise / Öffentlicher Verkehr
Die Anreise vom Stützpunktbahnhof Sion erfolgt mit dem Postauto. Das Postauto ist mit einem Lift ausgestattet. Dieser muss vom Chauffeur bedient werden. Die Anmeldung für den Bus hat bis zum Vortag unter der Telefon-Nr.+41 (0)58 386 95 00 zu erfolgen. Es ist die Haltestelle Les Mayens-de-Sion, Ouest zu wählen, da der Ausstieg dort ohne Querneigung erfolgen kann.
Rollstuhlgerechte Parkplätze
Bei der Bushaltestelle Les Mayens-de-Sion, Ouest befinden sich Parkplätze. Es gibt jedoch keine ausgeschilderten rollstuhlgerechten Parkplätze.

Unterwegs …

km0 - km0,9
km0 - km0,9
Von der Bushaltestelle führt der Weg erst in Richtung Osten der von diesem Punkt aus sichtbaren Häuser. Auf den ersten Metern treffen wir auf einen geteerten Untergrund. Dieser wird nachher von einem guten Naturbelag abgelöst.
Rastplatz
Wir kommen an einem Rastplatz vorbei, der an den Tischen auch Wanderer im Rollstuhl Platz bietet. Die Unterfahrbarkeit der Tische ist 75cm. Der Weg zum Rastplatz erfolgt auf beiden Seiten mit einem Weg, der über 10m ein Gefälle resp. Steigung von 10% aufweist.
Restaurant Café du Bisse
Restaurant Café du Bisse
Das Restaurant Café du Bisse bietet bei schönem Wetter eine Terrasse. Die Eingangstüre hat eine Flügeltüre, die beim Öffnen der beiden Flügel eine Breite von 117cm bietet. Beim Eingang hat es einen Absatz von 7cm. Die Toiletten sind nicht rollstuhlgerecht.
Restaurant Café du Bisse
Les Mayens-de-Sion 62
1992 Les Mayens-de-Sion
Tel. +41 (0)77 486 63 60
http://cadichon.ch/?page_id=344
km0,9 - km1,4
km0,9 - km1,4
Von km0,9 - km1,4 verläuft die Strecke auf den ersten paar Metern auf einem gut begehbaren Kiesuntergrund. Der restliche Weg besteht aus Teerbelag. Bei km0,9 befindet sich eine Traverse die über eine sich im oberen Teil befindende Fahrspur verfügt. Diese weist auf wenigen Metern ein Gefälle von 7% auf.
Restaurant Relais des Mayens de Sion
Restaurant Relais des Mayens de Sion
Das Restaurant Relais des Mayens de Sion befindet sich direkt an der Wegstrecke bei km1,3. Beim Eingang befindet sich eine Stufe von 9cm, gefolgt von einem Absatz bei der Türe von 3cm. Die Eingangstüre ist 92cm breit. Das Restaurant verfügt über keine rollstuhlgerechte Toilette.
Restaurant Relais des Mayens de Sion
1992 Mayens-de-Sion
Tel. +41 (0)27 207 28 72
lerelais@bluewin.ch
http://www.mayensdesion.ch
km1,4 - km2,8
km1,4 - km2,8
Die Wegstrecke führt uns auf derselben Route wieder zurück zur Bushaltestelle Les Mayens-de-Sion, Ouest.
km2,8 - km3,8
km2,8 - km3,8
Von der Bushaltestelle Les Mayens-de-Sion führt der Weg in die andere Richtung Westen über die Strasse. Der Übergang erfolgt ohne Gehstreifen, ist jedoch übersichtlich und ohne Probleme zu bewerkstelligen. Nach der Strasse folgt ein kurzes Gefälle von 7% über 5m. Der Untergrund dieser Wegstrecke ist ein gut begehbarer Naturboden. Am Ende der Route befindet sich ein Rastplatz mit unterfahrbarem Tisch in der Höhe von 75 cm.
km3,8 - km4,8
km3,8 - km4,8
Diese Wegstrecke führt wieder auf derselben Route zurück zur Bushaltestelle Les Mayens-de-Sion, Ouest.

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Les Mayens-de-Sion, Ouest
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen
Barrierefreie Rückreise / Öffentlicher Verkehr
Von der Bushaltestelle Les Mayens-de-Sion, Ouest fährt der Postbus mit Lift wieder zurück zum Stützpunktbahnhof Sion. Die Anmeldung für den Bus hat bis zum Vortag unter der Telefon-Nr.+41 (0)58 386 95 00 zu erfolgen.

Kontakt

Procap Reisen & Sport
Frohburgstrasse 4
4600 Olten
Tel. +41 (0)62 206 88 30
tourismus@procap.ch
www.procap.ch/tourismus-inklusiv

Services

Übernachten

Chambres d’Hôtes les Cerisiers
Chambres d’Hôtes les Cerisiers
Turin (Salins)
Gîte des Abricotiers
Gîte des Abricotiers
Sion
alle zeigen

Orte

Veysonnaz
Veysonnaz
alle zeigen

Schwimmen

Hallenbad Veysonnaz
Hallenbad Veysonnaz
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Die «Hindernisfreien Wege» führen in der Regel über die gelb signalisierten Wanderwege. An wichtigen Stellen weisen zusätzlich weisse Wegweiser mit dem grünen Routenfeld für «Hindernisfreie Wege» den Weg. Weichen «Hindernisfreie Wege» vom Wanderwegnetz ab, ist die Wegweisung weiss. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte auf die Wanderung mit.
Wegweisung