Rive Droite
Rive Droite

Wanderland

Rive Droite

Rive Droite

Meyrin–Meyrin

Fotogalerie

WL_103_2-Allondon_2009_a.jpg
WL_103_Rive_Droite_2
WL_103_Rive_Droite_panoramique
Rive Droite

Rive Droite

Dieser Bummel führt durch die wunderschöne Genfer Landschaft, an der rechten Flussseite den Weinbergen entlang. Von Meyrin aus geht es Richtung Bourdigny-Dessous, Choully, Peissy, Russin, Dardagny, Malval und zurück nach Meyrin.
Der Wanderweg beginnt an den Toren des CERN, wo das World Wide Web erfunden wurde. In Bourdigny-Dessous geniesst man ein Panorama über den gesamten Kanton mit Sicht auf den Salève und den Jet d'Eau. Es geht weiter in Richtung Satigny, der grössten Weinbaugemeinde der Schweiz.

Nach Peissy teilt sich der Weg. Nach Norden führt er in Richtung Malval und Essertines, nach Süden geht es nach Russin und La Plaine. In Dardagny treffen sich die beiden Wege wieder.

Entlang des Weges trifft der Wanderer auf rund zwanzig Informationstafeln, die die angebauten Rebsorten und Anbautechniken erklären. Zahlreiche Weinkeller laden zu Weindegustationen ein. Und wo Wein degustiert werden kann, isst man gut. Bon appétit!
Dieser Bummel führt durch die wunderschöne Genfer Landschaft, an der rechten Flussseite den Weinbergen entlang. Von Meyrin aus geht es Richtung Bourdigny-Dessous, Choully, Peissy, Russin, Dardagny, Malval und zurück nach Meyrin.
Der Wanderweg beginnt an den Toren des CERN, wo das World Wide Web erfunden wurde. In Bourdigny-Dessous geniesst man ein Panorama über den gesamten Kanton mit Sicht auf den Salève und den Jet d'Eau. Es geht weiter in Richtung Satigny, der grössten Weinbaugemeinde der Schweiz.

Nach Peissy teilt sich der Weg. Nach Norden führt er in Richtung Malval und Essertines, nach Süden geht es nach Russin und La Plaine. In Dardagny treffen sich die beiden Wege wieder.

Entlang des Weges trifft der Wanderer auf rund zwanzig Informationstafeln, die die angebauten Rebsorten und Anbautechniken erklären. Zahlreiche Weinkeller laden zu Weindegustationen ein. Und wo Wein degustiert werden kann, isst man gut. Bon appétit!
34 km | 1 Etappe
620 m | 620 m
8 h 30 min
leicht (Wanderweg) | schwer

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Meyrin, village
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Unterwegs …

Entwicklungsarbeit: Rhone-Ufer
Dauer
23.02.2020 - 30.12.2022
Grund
Bau- & Unterhaltsarbeiten
Im Rahmen von Gefahrenstudien wurde auf die Gefahr einer Überschwemmung der Flüsse Rhône und Allondon in La Plaine hingewiesen. Zum Schutz wird eine Schutzmauer errichtet.
Status
provisorisch
Datenquelle: Schweizer Wanderwege und kantonale Wanderweg-Fachorganisationen

Kontakt

Genève Tourisme & Congrès
Rue du Mont-Blanc 18
1211 Genève
Tel. +41 (0)22 909 70 00
info@geneve.com
www.geneve.com

Services

Sehenswürdigkeiten

Teppes von Verbois
Teppes von Verbois
Der Weinanbau Genfs
Der Weinanbau Genfs
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der gelben Wegweisung für das Wandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Wanderung.
Wegweisung