43 Jakobsweg Graubünden
43 Jakobsweg Graubünden

Wanderland

etappe-01519

Jakobsweg Graubünden

Etappe 1, Müstair–Lü

Wegreportage
28 Fotos

WL_043_01_39_nach_Valchava_R_F_M.jpg
etappe-01519

Jakobsweg Graubünden

Ausgang in Müstair mit dem UNESCO Weltkulturerbe Klosterkirche St. Johann. Über Sta. Maria, Valchava durch den Lärchenwald an die Grenze des Nationalparks nach Fuldera und Tschierv. Vom obersten Dorf am Ofenpass über einen Fahrweg hinauf nach Lü.
Ausgang in Müstair mit dem UNESCO Weltkulturerbe Klosterkirche St. Johann. Über Sta. Maria, Valchava durch den Lärchenwald an die Grenze des Nationalparks nach Fuldera und Tschierv. Vom obersten Dorf am Ofenpass über einen Fahrweg hinauf nach Lü.
18 km
860 m | 190 m
5 h 00 min
mittel (Bergwanderweg) | mittel

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Müstair, posta
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Unterwegs …

Einsparung Höhenmeter
Zwischen Müstair, posta und Lü, cumün verkehrt ein Bus, mit dem sich ca. 300 Höhenmeter einsparen lassen.

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Lü, posta
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Betreuung Signalisation
Die Signalisation wird im Auftrag der Gemeinden durch die kantonale Wanderweg-Organisation betreut.
Wanderwege Graubünden
Kornplatz 12
7000 Chur
info@wwgr.ch
www.wanderwege-graubünden.ch

Services

Übernachten

Hotel Münsterhof
Hotel Münsterhof
Müstair
Hotel Schweizerhof
Hotel Schweizerhof
Sta. Maria (Müstair)
Hotel Central La Fainera
Hotel Central La Fainera
Valchava
Hotel Landgasthof Staila
Hotel Landgasthof Staila
Fuldera
Hotel Al Rom
Hotel Al Rom
Tschierv
Pension Restaurant Hirschen
Pension Restaurant Hirschen
alle zeigen

Orte

Müstair
Müstair
Sta. Maria
Sta. Maria
Tschierv
Tschierv
Lü
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

UNESCO Welterbe: Kloster St. Johann
UNESCO Welterbe: Kloster St. Johann
Tessanda (Handwebatelier) St. Maria
Tessanda (Handwebatelier) St. Maria
Biosfera Val Müstair
Biosfera Val Müstair
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der gelben Wegweisung für das Wandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Wanderung.
Wegweisung