80 ViaJura
80 ViaJura
80 ViaJura
80 ViaJura

Wanderland

etappe-01259

ViaJura

Etappe 2, Aesch (BL)–Laufen

Wegreportage
77 Fotos

WL_080_02_060_Gloegglifels_R_F_M.jpg
etappe-01259

ViaJura

Aussichtsreiche, hügelige Route über die Klus von Angenstein, die Ruine Pfeffingen, den Glögglifelspass, das Naturschutzgebiet Nenzlingerweid, das Juradorf Blauen und die Wasserburg Zwingen nach Laufen mit hübscher Altstadt.
Aussichtsreiche, hügelige Route über die Klus von Angenstein, die Ruine Pfeffingen, den Glögglifelspass, das Naturschutzgebiet Nenzlingerweid, das Juradorf Blauen und die Wasserburg Zwingen nach Laufen mit hübscher Altstadt.
17 km
520 m | 480 m
4 h 40 min
leicht (Wanderweg) | mittel

Anreise | Rückreise

Kontakt

Betreuung Signalisation
Die Signalisation wird im Auftrag des Kantons durch die kantonale Wanderweg-Organisation betreut. Helfen Sie mit und werden Sie Mitglied in Ihrem Kanton.
Werden Sie Mitglied.
Wanderwege beider Basel
Schanzenstrasse 6
4410 Liestal
info@wwbb.ch
www.wanderwege-beider-basel.ch

Services

Übernachten

Gasthaus zur Sonne
Gasthaus zur Sonne
Aesch
Gasthof Mühle
Gasthof Mühle
Aesch
Hotel Restaurant Central
Hotel Restaurant Central
Laufen
alle zeigen

Orte

Dornach
Dornach
Aesch
Aesch
Laufen
Laufen
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Zollformalitäten am Glögglifels
Zollformalitäten am Glögglifels
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der gelben Wegweisung für das Wandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Wanderung.
Wegweisung

Reiseberichte

80 ViaJura