55 ViaSuworow
55 ViaSuworow

Wanderland

etappe-0897

ViaSuworow

Etappe 11, Pigniu–Ilanz

Wegreportage
24 Fotos

WL_055_11_031_Gula_R_F_M.jpg
etappe-0897

ViaSuworow

Am Weg von Pigniu in die Talebene des Vorderrheins stehen mehreren schmucken Kirchen und Kapellen. In der ersten Stadt am Rhein, Ilanz, wo die geschwächten russischen Truppen am 7. Oktober 1799 eintrafen, endet die ViaSuworow.
Am Weg von Pigniu in die Talebene des Vorderrheins stehen mehreren schmucken Kirchen und Kapellen. In der ersten Stadt am Rhein, Ilanz, wo die geschwächten russischen Truppen am 7. Oktober 1799 eintrafen, endet die ViaSuworow.
12 km
380 m | 950 m
3 h 35 min
mittel (Bergwanderweg) | schwer

Anreise | Rückreise

Kontakt

Betreuung Signalisation
Die Signalisation wird im Auftrag der Gemeinden durch die kantonale Wanderweg-Organisation betreut. Helfen Sie mit und werden Sie Mitglied in Ihrem Kanton.
Werden Sie Mitglied.
Wanderwege Graubünden
Kornplatz 12
7000 Chur
info@wwgr.ch
www.wanderwege-graubünden.ch

Services

Übernachten

Hotel Rätia
Hotel Rätia
Ilanz
Kloster Ilanz - Haus der Begegnung
Kloster Ilanz - Haus der Begegnung
Ilanz
Ustria Mundaun
Ustria Mundaun
Castrisch
alle zeigen

Orte

Ilanz
Ilanz
Pigniu / Panix
Pigniu / Panix
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Vorderrhein Raft
Vorderrhein Raft
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der gelben Wegweisung für das Wandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Wanderung.
Wegweisung