87 Via Engiadina
87 Via Engiadina

Wanderland

etappe-01874

Via Engiadina

Etappe 10, Ftan, Prui–Motta Naluns–Vastur–Tuffaloras–Sent

Wegreportage
2 Fotos

WL_087_10_ViaEngiadina_Scuol_c_Andrea_Badrutt_Chur__O3A3192_M.jpg
etappe-01874

Via Engiadina

Leichtere Höhenwanderung auf der Sonnenseite des Unterengadins hinab ins Bilderbuchdorf Sent. Via Motta Naluns, oberhalb der Waldgrenze, wird Richtung Osten der Talkessel Jonvrai erreicht. Flach den Flanken des Piz Champatsch folgend, bieten sich immer wieder Blicke auf Scuol, in die Clozza-Schlucht und Richtung Etappenziel Sent.
Leichtere Höhenwanderung auf der Sonnenseite des Unterengadins hinab ins Bilderbuchdorf Sent. Via Motta Naluns, oberhalb der Waldgrenze, wird Richtung Osten der Talkessel Jonvrai erreicht. Flach den Flanken des Piz Champatsch folgend, bieten sich immer wieder Blicke auf Scuol, in die Clozza-Schlucht und Richtung Etappenziel Sent.
12 km
300 m | 950 m
3 h 30 min
mittel (Bergwanderweg) | schwer

Anreise | Rückreise

Saison

Saison
Achtung: Auf hoch gelegenen Abschnitten sind Schneefelder bis in die Sommermonate möglich.

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Sent, Plaz
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Betreuung Signalisation
Die Signalisation wird im Auftrag der Gemeinden durch die kantonale Wanderweg-Organisation betreut. Helfen Sie mit und werden Sie Mitglied in Ihrem Kanton.
Werden Sie Mitglied.
Wanderwege Graubünden
Kornplatz 12
7000 Chur
info@wwgr.ch
www.wanderwege-graubünden.ch

Services

Übernachten

Camping Sur En
Camping Sur En
Sent
Ferienhof Pua
Ferienhof Pua
Sent
Hotel Bellavista
Hotel Bellavista
Ftan
alle zeigen

Orte

Ftan
Ftan
Scuol
Scuol
Sent
Sent
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der gelben Wegweisung für das Wandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Wanderung.
Wegweisung