48 Toggenburger Höhenweg
48 Toggenburger Höhenweg

Wanderland

etappe-01464

Toggenburger Höhenweg

Etappe 2, Selunalp–Oberchäseren

Wegreportage
75 Fotos

WL_048_02_P8216572_R_F_M.jpg
etappe-01464

Toggenburger Höhenweg

Nach einem kurzen Aufstieg überquert der Höhenweg ein erstes Mal die Grenze zum Linthgebiet. Anschliessend geht es bergab in Richtung Amden oberhalb des Walensees. Zurück auf Toggenburger Boden endet die Etappe in der Oberchäseren auf 1650 Meter über Meer.
Nach einem kurzen Aufstieg überquert der Höhenweg ein erstes Mal die Grenze zum Linthgebiet. Anschliessend geht es bergab in Richtung Amden oberhalb des Walensees. Zurück auf Toggenburger Boden endet die Etappe in der Oberchäseren auf 1650 Meter über Meer.
16 km
950 m | 880 m
5 h 25 min
mittel (Bergwanderweg) | schwer

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Selunalp
Eine Seilbahn (Alpentaxi) fährt von Starkenbach nach Selunalp.
Mehr

Kontakt

Betreuung Signalisation
Die Signalisation wird im Auftrag des Kantons und der Gemeinden durch die kantonale Wanderweg-Organisation betreut. Helfen Sie mit und werden Sie Mitglied in Ihrem Kanton.
Werden Sie Mitglied.
St. Galler Wanderwege
Sömmerliwaldstrasse 7
9000 St. Gallen
info@sg-wanderwege.ch
www.sg-wanderwege.ch

Services

Übernachten

Hotel Arvenbüel
Hotel Arvenbüel
Amden
Naturfreundehaus Tscherwald
Naturfreundehaus Tscherwald
Amden
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der gelben Wegweisung für das Wandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Wanderung.
Wegweisung