Email share button
35 Walserweg
35 Walserweg

Wanderland

etappe-01411

Walserweg

Etappe 15, Davos–Arosa

Fotogalerie

WL_035_15_Davos_Stafelalp_09
WL_035_15_Maienfelder Furgga_09
WL_035_15_Alpen_Anemonen_09

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der gelben Wegweisung für das Wandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Wanderung.
Wegweisung
etappe-01411

Walserweg

Davos: einst ausgedehnte Wälder, in denen sich um 1280 zu den zwei Romanenhöfen zwölf Walserhöfe gesellten, heute Alpenstadt. Die malerische Stafelalp war Rückzugsort des deutschen Malers Ernst Ludwig Kirchner. Abseits verbauter Wege und Berge nach Arosa.
Davos: einst ausgedehnte Wälder, in denen sich um 1280 zu den zwei Romanenhöfen zwölf Walserhöfe gesellten, heute Alpenstadt. Die malerische Stafelalp war Rückzugsort des deutschen Malers Ernst Ludwig Kirchner. Abseits verbauter Wege und Berge nach Arosa.
16 km
1200 m | 1000 m
6 h 00 min
mittel (Bergwanderweg) | mittel

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Davos Platz
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Betreuung Signalisation
Die Signalisation wird im Auftrag der Gemeinden durch die kantonale Wanderweg-Organisation betreut. Helfen Sie mit und werden Sie Mitglied in Ihrem Kanton.
Werden Sie Mitglied.
BAW Bündner Wanderwege
Kornplatz 12
7000 Chur
info@baw-gr.ch
www.baw-gr.ch

Services

Übernachten

Grischa - DAS Hotel Davos
Grischa - DAS Hotel Davos
Davos Platz
Hotel Dischma
Hotel Dischma
Davos Dorf
Jugendherberge Davos
Jugendherberge Davos
Davos Dorf
alle zeigen

Buchbare Angebote

35 Walserweg: Langwies - Klosters - St. Antönien
35 Walserweg: Langwies - Klosters - St. Antönien
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Alpinum Schatzalp
Alpinum Schatzalp
Kirchner Museum
Kirchner Museum
Sommer-Schlittelbahn, Schatzalp
Sommer-Schlittelbahn, Schatzalp
Untersee Arosa
Untersee Arosa
Pumptrack Arosa
Pumptrack Arosa
alle zeigen

Schwimmen

Erlebnisbad «eau-là-là» Davos
Erlebnisbad «eau-là-là» Davos
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der gelben Wegweisung für das Wandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Wanderung.
Wegweisung